Bitcoin steigt auf $10.900 – und Analysten erwarten weitere Aufwärtsbewegung

0

Bitcoin hat in den letzten Tagen rund 10.700 Dollar konsolidiert, nachdem er Anfang dieser Woche 10.200 Dollar erreicht hatte. Der Coin ist gerade in Verbindung mit einer positiven Öffnung in den alten Märkten weiter gestiegen.

Der Preis für BTC liegt jetzt bei 10.900 $, dem höchsten Preis für die führende Kryptowährung seit etwa einer Woche. Analysten sind der Meinung, dass Bitcoin Spielraum haben könnte, sich nach oben auszudehnen, wenn es ihm gelingt, Widerstände in den hohen 10.000 $ zu erobern.

Anzeige
krypto signale

Während der Aufwärtsbewegung wurden Millionen über Margin-Plattformen liquidiert. Dies deutet darauf hin, dass es einige Trader gab, die kurz vor der Öffnung der alten Märkte mit einem Short positioniert waren.

Bitcoin hat Spielraum für Aufwärtsbewegungen

Analysten gehen davon aus, dass Bitcoin in naher Zukunft stärker expandieren wird. Einer hat gerade einen Chart geteilt, der die Bedeutung der anhaltenden Aufwärtsbewegung zeigt.

Dass Bitcoin jetzt aufwärts bricht, so suggeriert der Chart, bedeutet, dass er sich bald bewegen wird, um den Widerstand bei $11.200-11.400 zu testen. Dort erreichte die Krypto-Währung während der rückläufigen Retracements im August mehrmals ihren Tiefpunkt.

Die Grafik weist jedoch auch darauf hin, dass BTC nach einer Erholung in Richtung dieses Niveaus auf etwa $10.600 zurückkehren könnte. Dies steht im Einklang mit der von anderen Analysten geteilten Meinung, dass Bitcoin wahrscheinlich in der Phase seines Marktzyklus ist, in der er sich wochenlang konsolidieren wird, anstatt eine feste Richtung vorzugeben.

Leider könnten Bitcoins mittelfristige Aussichten düster sein.

Josh Olszewicz, Analyst von Brave New Coin, hat gerade berichtet, dass der einwöchige MACD von Bitcoin zum ersten Mal seit April rot geöffnet hat. Dies deutet darauf hin, dass der vorherrschende mittelfristige Trend trotz der jüngsten Aufwärtsbewegungen der Preise rückläufig sein könnte.

Eine mittelfristige Korrektur würde mit der üblichen Unsicherheit einhergehen, die die Märkte um die Zeit der Präsidentschaftswahlen herum sehen – zusammen mit der saisonalen Schwäche, die oft im Oktober und November zu beobachten ist.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelYearn.finance (YFI) sieht bullishen 3-Tagesschluss – Analysten erwarten erneuten Bull-Run
Nächster ArtikelEthereum kraftlos und ohne Dynamik – folgt jetzt der Fall auf $280, wie ein Trader schätzt?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.