Bitcoin zeigt “Warnzeichen” nach der Ablehnung bei $7.500

0

Bitcoin konnte sich in der Zeit nach dem jüngsten Aufschwung im unteren 7.000-Dollar-Bereich stabilisieren, wobei die Fähigkeit, diesen früheren Widerstandsbereich in Unterstützung umzuwandeln, ein kurzfristiges bullisches Zeichen ist, das auf eine weitere Aufwärtsbewegung hindeutet.

Gegenwärtig scheint sich jedoch eine rückläufige Formation zu bilden, da die Kryptowährung derzeit einige düstere Anzeichen aufblitzen lässt, die darauf hindeuten könnten, dass die jüngsten Höchststände ein mittelfristiger Hoch sein werden.

Dies kommt daher, da Bitcoin mit schnellen Ablehnungen bei $7.500 konfrontiert wurde, da Analysten weitgehend darauf hinweisen, dass dies eine Abwärtsbewegung auslösen könnte.

Bitcoin stabil innerhalb der 7.000-Dollar-Region trotz mehrfacher Ablehnungen bei 7.500 Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin bei 7.330 $. Die gestrige Erholung führte den BTC Kurs auf einen Höchststand bei $7.500, wo Bitcoin nun zwei Ablehnungen erfahren hat, was darauf hindeutet, dass dies eine bedeutende Widerstandsregion für die Kryptowährung ist. Wenn die Bullen in den kommenden Stunden nicht in der Lage sind, auf dieses Niveau zu steigen und diesen als Widerstand zu entkräften, ist es möglich, dass der Bitcoin Kurs die Unterstützung bei 7.000 Dollar testen wird.

Ein Trader auf Twitter stellte fest, dass der Rückgang von den Höchstständen am frühen Morgen eine “bemerkenswerte Ablehnung” darstelle.

 

Es scheint, als könnte es sich um eine kurzfristige Double-Top-Formation handeln, obwohl sich diese rückläufige Möglichkeit nur dann bestätigen wird, wenn Bitcoin in naher Zukunft weiter zurückgeht.

Analyst: BTC zeigt einige bärische Warnzeichen

Ein Faktor, der die Gezeiten wieder in die Gunst der Verkäufer rücken und die $7.500 als unüberwindbare Widerstandsmarke bestätigen könnte, ist, dass die Käufer darum kämpfen, den Bitcoin-Preis über den gleitenden 20-Tage Durchschnitt zu halten. Ein anderer Analyst sprach über diese bärischen Faktoren in einem kürzlich veröffentlichten Tweet:

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelCardano (ADA)-Muttergesellschaft IOHK bekommt einen neuen CTO
      Nächster ArtikelTezos Prognose: Der Tezos Chart zeichnet ein wahnsinnig optimistisches Bild

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.