Blockchain Wallet von Samsung integriert mit Krypto-Börse Gemini

Gemini, die von den Winklevoss Twins gegründete Krypto-Asset-Börse, ist die erste Börse, die eine Partnerschaft mit Samsung eingeht, teilten die Unternehmen am Donnerstag mit. Samsung wird Gemini in die Samsung Blockchain Wallet integrieren, so dass Benutzer ihre Bestände von Gemini in die Selbstverwahrung übertragen können.

Gemini kündigt Zusammenarbeit mit Samsung Blockchain Wallet an

Als Samsung enthüllte, dass seine neueste Galaxy-Serie mit integrierter Krypto-Unterstützung kommen wird, sahen viele darin einen wichtigen Schritt für die Branche. Da einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt Millionen von Menschen mit Geräten ausstattet, die digitale Währungen speichern können, rechnete die Branche mit einem massiven Anstieg der Nutzung.

Anzeige
riobet

Doch während es für jeden Samsung-Benutzer noch ein weiter Weg ist, um ein begeisterter Unterstützer digitaler Assets zu werden, wendet sich das Unternehmen sicherlich mehr und mehr der Erleichterung der Nutzung zu.

Dies gipfelte, als der Technik-Riese enthüllte, dass er mit Gemini, einer von Tyler und Cameron Winklevoss gegründeten Krypto-Börse, zusammenarbeitet. Laut der Pressemitteilung des Unternehmens wird Gemini die Samsung Blockchain Wallet versorgen um Kryptowährungen in die Händer der Samsung Blockchain Wallet-Benutzer in den Vereinigten Staaten und Kanada zu bringen.

Kauf, Verkauf und Handel mit Krypto in der Samsung Blockchain Wallet

Die Integration mit Samsungs einheimischer Blockchain-Wallet machte Gemini zur ersten US-Börse, die mit dem Giganten zusammenarbeitet.

„Wir sind stolz darauf, mit Samsung zusammenzuarbeiten, um das Versprechen von Krypto, eine größere Auswahl, Unabhängigkeit und Möglichkeiten zu bieten, mehr Menschen auf der ganzen Welt zu ermöglichen“, sagte Tyler Winklevoss, CEO von Gemini. „Jetzt können Samsung Blockchain Wallet-Kunden digitale Assets auf Gemini auf einfache, elegante und sichere Weise kaufen.

Die Nutzer können ihre Samsung Blockchain Wallets mit Gemini verbinden und digitale Vermögenswerte direkt von ihrem Handy aus kaufen, verkaufen und handeln. Gemini Custody, die patentierte Verwahrungslösung der Börse, wird es den Nutzern auch ermöglichen, ihre gekauften Coins in einen Cold-Storage zu transferieren.

Die Gemini-Integration wird jedoch nicht für alle Samsung-Handys verfügbar sein. Das Unternehmen sagte, dass die Gemini Mobile App und die Samsung Blockchain Wallet für die Galaxy S20 Serie, Galaxy Z Flip, Galaxy Note 10 Serie, Galaxy Fold und die Galaxy S10 Serie verfügbar sein wird.

Es ist noch unklar, welche Kryptowährungen von der Wallet App unterstützt werden. Während Samsung die App zunächst nur mit Unterstützung für Ethereum einführte, wird sie bald auf die Unterstützung von Bitcoin und verschiedenen anderen kleinen Tokens wie COS, dem nativen digitalen Asset der COS.TV-Plattform, ausgeweitet.

Textnachweis: newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.