Der Bitcoin Kurs ist seit dem Halving um 45 Prozent gestiegen

0

Die Halbierung von Bitcoin Anfang dieses Jahres war für viele im Krypto-Raum ein bärisches Ereignis. Tatsächlich stürzte der Preis der führenden Kryptowährung nach der Halbierung stark ab, da Investoren vermutlich dachten, dies sei ein “Sell the news”-Ereignis.

Inzwischen hat sich Bitcoin jedoch massiv erholt. Wie Michael Goldstein hervorhob, hat die führende Kryptowährung seit dem sagenumwobenen Ereignis rund 44 Prozent gegenüber dem Dollar zugelegt. Dies macht BTC zu einem der besten Makrowerte seit der Halbierung der Blockbelohnung.

Anzeige
krypto signale

Es ist wichtig anzumerken, dass es unmöglich ist, zu quantifizieren, wie stark sich die Halbierung auf die Preisaktion von Bitcoin ausgewirkt hat. Dennoch erwarten Analysten mehr Aufwärtspotenzial für diesen im Entstehen begriffenen Markt.

Bitcoin hat noch mehr Potenzial nach oben

Coincident Capital, ein Krypto-Hedge-Fonds, ist der Ansicht, dass bis 13.800 USD ein geringes Widerstandsrisiko besteht. Der Fonds wird von Bryce Gilleland, Wen Hou und Sunil Shah geleitet, die alle Erfahrung im Handel und in der Analyse von Kryptowährungen sowie in verschiedenen Unternehmensfunktionen haben.

“Es gibt wirklich nicht viel Overhead-Widerstand oberhalb von 12k #bitcoin. Der nächste Wert liegt bei 13,8K, die Spitze des vorherigen Hochs, dann ATH.”

Mike Novogratz von Galaxy Digital zielt ebenfalls auf die Region um 14.000 $ ab. Der ehemalige Partner von Goldman Sachs und Wall Street-Veteran kommentierte Anfang des Monats, dass sich Bitcoin aufgrund der “Liquiditätspumpen” der Zentralbanken wahrscheinlich auf dieses Niveau zubewegen wird.

Wie bereits berichtet ist Novogratz ein Befürworter der Meinung, dass das Drucken von Geld das Interesse und den Wert von BTC steigert. Was die Makroebene betrifft, so gibt es immer noch Analysten, die eine Bewegung auf das Allzeithoch von 20.000 $ und dann darüber hinaus, wahrscheinlich im sechsstelligen Bereich, im Auge haben.

Nehmen wir das Beispiel des pseudonymen Analysten “PlanB”, der einer der größten Befürworter der Halbierung war. Sein umstrittenes Stock-to-Flow-Modell sagt voraus, dass der Preis von Bitcoin bis Ende Dezember 2021 100.000 $ erreichen wird.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelWarum ein Analyst Litecoin für “eines der besseren bärischen-Stücke” hält
      Nächster ArtikelWas Top-Analysten über Bitcoin denken, nachdem er um 7% korrigierte

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.