Trader warnt, dass der Absturz von XRP noch nicht vorbei ist

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Obwohl alle Kryptowährungen in den letzten Wochen hart getroffen wurden, hat es XRP besonders erwischt. Der Altcoin fiel am Donnerstag auf 0,105 Dollar gegenüber dem erst Wochen zuvor festgestellten Höchststand von 0,345 Dollar im Jahr 2020, was einen Rückgang von 70% entspricht.

Wird der XRP-Preis weiter fallen?

Der bekannte Trader Peter Brandt, hat vor kurzem das unten stehende Diagramm auf Twitter gepostet und geschrieben:

Ich sagte, dass ich nie wieder ein Diagramm von XRP veröffentlichen würde. Aber ich dachte, es würde alle interessieren, was folgendes bedeutet:

Obwohl er keine Preisvorhersage für die Kryptowährung übermittelte, zeigten seine Kommentare in dem Tweet auf was er hinaus wollte. Er vermutet, dass es nahezu keine Preisstütze gibt, da die Kryptowährung unter eine Reihe von gleitenden Durchschnitten und wichtigen Unterstützungsniveaus gefallen ist.

Brandts stillschweigende Warnung vor den Zukunftsaussichten von XRP kommt kurz nachdem er erklärt hat, dass wenn er sich den Chart von Bitcoin “unvoreingenommen” anschaut, er einen Kurs “unter-$1.000” vermutet. Es ist nicht klar, ob seine Vorhersage, dass Bitcoin mit der Zeit 50.000 Dollar und mehr erreichen wird, entkräftet ist, da der Preis des Vermögenswertes kürzlich unter eine der langfristigen Wachstumslinien gefallen ist, die er in seinen Charts gezeichnet hat, was für Bullen nicht gut ist.

Bitcoin Bounce könnte Altcoins retten

Glücklicherweise sehen die Analysten derzeit eine Hausse für Bitcoin, was bedeutet, dass auch XRP bald Nachfrage finden könnte, zumindest kurzfristig.

Händler CJ bemerkte, dass es mehr Gründe gibt, bei Bitcoin bullisch als bärisch zu sein und bemerkte, dass die Kryptowährung begonnen hat, über einem “Swing low pivot”, einer diagonalen Unterstützung, zu handeln.

Es gibt auch andere Analysten, die bullisch sind. Filb Filb hat zum Beispiel auf drei Gründe hingewiesen, warum Bitcoin sich nach oben bewegen könnte: Der Kurzzeit-Chart hat ein Lehrbuch-Adam-und-Eva-Bottom gebildet, der Finanzierungssatz bei BitMEX begünstigt eine bullische Umkehr und das Orderbuch hat sich wieder mit Kaufaufträgen gefüllt.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 15. März 2020

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.