Yearn.finance steigt in die Preisfindung nach der Notierung bei Binance-Futures

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Yearn.finance (YFI) hat in den letzten Wochen für Schlagzeilen gesorgt, da das DeFi-Protokoll von einem vor wenigen Monaten noch relativ unbekannten Protokoll nun den vierthöchsten abgeschlossenen Gesamtwert (TVL) im gesamten Ökosystem aufweist.

Dieses Wachstum hatte erhebliche Auswirkungen auf den Preis des YFI-Governance-Tokens, der in den letzten Wochen in die Höhe geschnellt ist. Der Token hat erst kürzlich ein neues Allzeithoch erreicht und ist derzeit weit über 3 BTC pro YFI wert.

Anzeige
Fairspin Banner

Analysten stellen nun fest, dass die Kryptowährung bald in die Preisfindung einsteigen könnte, da Yearn.finance-Futures gerade erst bei Binance hinzugefügt wurden. Natürlich kann die Nachfrage nach Short-Positionen unglaublich hoch sein, da die Investoren denken, dass die Kryptowährung überbewertet ist.

Dies könnte aber auch als Treibstoff für einen massiven Short Squeeze dienen, der die Kursentwicklung in den kommenden Tagen und Wochen deutlich nach oben treibt. Zum Zeitpunkt des Artikels wird der Yearn.finance-Governance-Token zu seinem derzeitigen Preis von 33.500 USD gehandelt. Dies markiert einen massiven Aufschwung gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 29.000 $, die gestern festgelegt wurden, als Bären versuchten, einen Ausverkauf auszulösen.

Es ist auch ein bemerkenswerter Anstieg gegenüber den Tiefstständen von 26.000 $, die erst vor ein paar Tagen festgelegt wurden, als Bären die Kontrolle erlangten, nachdem er bei 38.000 $ abgelehnt worden war.

Seitdem hat YFI diesen Verkaufsdruck abgewehrt und ist explodiert, da eine Kombination aus massiver Publicity, einer starken Community und unglaublich starken Fundamentaldaten seiner zugrunde liegenden Stärke Auftrieb verliehen hat. Es ist wichtig zu bedenken, dass einige Anleger Yearn.finance aufgrund der Größe und Vielfalt der angebotenen Pools inzwischen als „Indexwette auf DeFi“ betrachten.

YFI kann nach der Notierung von Finanzterminkontrakten in die Preisfindung einsteigen

Gestern gab Binance Futures bekannt, dass sie die Unterstützung für YFI mit einer maximalen Margin-Fähigkeit von 50x hinzufügen. Gegenwärtig hat die überwiegende Mehrheit der Trader eine Short-Position, was als Treibstoff für eine Verlängerung des Aufwärtstrends dienen könnte. Ein Analyst sprach kürzlich in einem Tweet darüber:

„Sie wissen bereits, dass alle und ihre Mütter diese Short-Position einnehmen wollen. Und es ist eine der grundsätzlich bullischsten Defi-Shitcoins. Mit dem Risiko, meinen Ruf aufs Spiel zu setzen: Ich wette, das geht so … schwer bei der Preisfindung.“

Solange der gesamte DeFi-Sektor keinen massiven Zufluss von Verkaufsdruck sieht, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Yearn.finance (YFI) weiterhin steigen wird, angetrieben durch die Liquidation von Short-Positionen.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2021

Tamadoge ICO am 27.09.2022 bei OKX!

  • Jetzt bei OKX für Tamadoge Launch voranmelden
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
  • Bester neuer Token 2022 – ICO am 27.09. nicht verpassen!
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.