bitFlyer Erfahrungen 2021 – die Krypto Börse im ausführlichen Test

bitFlyer Europe ist eine aufstrebende Krypto-Börse, die enormen Zulauf erhält. Tatsächlich ist die 2014 in Japan gegründete Krypto-Börse aber eine der größten der Welt. Doch ist bitFlyer auch ein regulierter Anbieter, der seriös agiert?

Hat bitFlyer Coins wie Bitcoin, Ethereum und Co? Welche bitFlyer Erfahrungen sammeln Nutzer hier? Wie hoch sind die Gebühren und Kosten?

Diese und weitere Fragen hat Coincierge in diesem ausführlichen bitFlyer Test zusammengefasst.

Direkt zum Testsieger eToro

Coincierge Icon 23

Jetzt direkt zum Testsieger unter den Krypto-Börsen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was ist bitFlyer?

bitFlyer ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen. Der lizenzierte Anbieter ist weltweit in mehreren Ländern und Regionen tätig, beispielsweise in den USA, Japan und Europa. Im 2017 war bitFlyer die Plattform Nummer 1 und wie ein Handelsvolumen von über 250 Milliarden auf.

Ein bitFlyer Login gilt als sehr sicher; die bitFlyer Review ist ausgesprochen gut. Auf der benutzerfreundlichen Webseite können bitFlyer Erfahrungen mit den beliebtesten Kryptos der Welt gemacht werden. Über bitFlyer wird auch immer wieder in Online-Publikationen wie dem Wall Street Journal, CoinDesk oder TechCrunch berichtet.

bitFlyer Eckdaten

EckdatenbitFlyer
HauptsitzTokyo, Japan
SicherheitHoch, 2-Faktor-Authentifizierung
AppJa
WalletJa
Geschäftskonti
Ja
PartnerprogrammJa
Cold StorageJa
ZahlungsmethodenSEPA, Banküberweisung, Kreditkarte, Paypal, Sofort, Giropay, iDeal
Kundensupport24/7, mehrsprachig

bitFlyer Erfahrungsbericht: Funktionen und Produkte im Überblick

Coincierge Icon 21bitFlyer ermöglicht den Handel mit Kryptowährungen   über die Desktop-Version und auch über eine mobile App . Zu den besten Features zählen:

  • Bedienerfreundliche Benutzerschnittstelle; für Neulinge und erfahrene Händler geeignet
  • Instant-Buy-Funktion zum schnellen Kauf von Bitcoins und Ether
  • Real-Life-Marktdaten und Chartanalysen zum Trading mit beliebten Coins
  • Mehrsprachiger Kundenservice, 24/7 verfügbar
  • Trading-App verfügbar
  • Partnerprogramm mit Belohnung für Weiterempfehlungen
  • bitFlyer Lightning Exchange für Krypto-Trader-Profis
  • Sichere bitFlyer Wallet mit Cold Wallet zum Schutz der Gelder
  • Zwei-Faktor-Authenitifizierung
  • bitFlyer Paypal Zahlungen sind möglich.

bitFlyer Angebot

Bei der Auswahl einer Krypto-Börse wie bitFlyer sollten Anleger vor allem auf das Angebot an Kryptowährungen sowie die Höhe der Gebühren und Kosten und die Benutzerfreundlichkeit der Plattform achten. Auch wenn bitFlyer mit 7 Jahre Marktpräsenz zu den ersten und bekanntesten Krypto-Exchanges der Welt zählt, ist das Angebot an Kryptowährungen mit einem bitFlyer Trade-Konto relativ gering.

Es stehen aktuell 7 Kryptowährungen zur Auswahl, nämlich:Bitflyer Review

  • Bitcoin,
  • Ethereum,
  • Litecoin,
  • Ethereum Classic,
  • Bitcoin Cash
  • Mona
  • Lisk

Umso größer das Handelsvolumen der Kryptowährung,  desto geringer die für eine Transaktion verrechneten Gebühren  – demnach fallen für Bitcoin und Ethereum natürlich die niedrigsten Gebühren an.

Kontoarten

Bei bitFlyer stehen Nutzern 2 unterschiedliche Kontentypen zur Auswahl, nämlich Trade und Trade Pro. Mit bitFlyer Trade kann man beim Easy Exchange, mit bitFlyer Trade Pro beim Lightning Exchange handeln.

  • Der Easy Exchange ist einfach und intuitiv zu benutzen und an Einsteiger gerichtet.
  • Der Lightning Exchange ist etwas komplexer zu bedienen, was an der unglaublich hohen Funktionsvielfalt liegt.

Nach der Kontoregistrierung startet man mit einem bitFlyer Trade-Konto, kann allerdings sofort ein Upgrade auf bitFlyer Trade Pro beantragen. Hierfür sind allerdings ein paar Dokumente erforderlich – jedenfalls sind Identitäts- und Adressnachweis erforderlich.

Weitere Vorteile des TradePro-Kontos ist das Wegfallen von Ein- und Auszahlungsbeschränkungen. Außerdem können Trade Pro-Kunden zu günstigeren Gebühren und Konditionen mit Kryptowährungen handeln.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Handelsplattform

bitFlyer hat sich bemüht, eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche für Krypto-Einsteiger zu schaffen. Der Kauf von Kryptowährungen kann so in wenigen Schritten durchgeführt werden. Mit der linken Navigationsleiste findet man einfach zu allen wichtigen Bereichen:

  • Im Reiter „Instant Buy“ hat man die Option, direkt mit EUR die gewünschte Kryptowährung zu kaufen. Hierfür muss bloß die Zahlungsmethode ausgewählt und der Kaufbetrag eingegeben werden.
  • Im Reiter „Buy & Sell“ hat man die einzelnen Kryptowährungen im genaueren Überblick. Die aktuelle Preisentwicklung wird im Kurschart dargestellt. Mit zwei Klicks kann man bestehende Krypto-Guthaben verkaufen oder weitere kaufen.
  • Im Reiter „Trade Report“ kann man seine eigene Handelshistorie einblicken, alle vergangenen Transaktionen – ob Kauf- oder Verkaufsorder – werden hier chronologisch mit allen Details aufgelistet.
  • Im Unterreiter „Funding History“ können alle Einzahlungen eingesehen werden. Alle Einträge lassen sich mit Exportfunktion als CSV-Datei herunterladen.

bitFlyer Anmeldung und Handel in 3 Schritten

Es ist ganz einfach bei bitFlyer mit Bitcoin und andere Kryptowährungen zu handeln. In wenigen Minuten hat man ein Handelskonto eröffnet, mit dem eingezahlten Guthaben kann man sofort Kryptowährungen kaufen.

Schritt 1: Konto registrieren

Registriere dein bitFlyer-Konto, indem du auf der Startseite deine E-Mail-Adresse im hierfür vorgesehenen Feld eingibst. Klicke anschließend auf die Schaltfläche „Sign Up“.

BitFlyer Anmeldung

Du erhältst jetzt eine E-Mail in deinen Posteingang. Öffne diese E-Mail und klicke auf den darin enthaltenen Link, um deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

BitFlyer Passwort

Zurück auf der bitFlyer-Webseite wirst du gebeten, dir ein sicheres Passwort einzurichten. Dieses muss sowohl Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen wie [email protected]#$%^&*()” enthalten. Folge den Anweisungen und klicke anschließend auf die Schaltfläche „Set“.

BitFlyer Bedingungen

Nun wirst du gebeten, den Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutzerklärung (DSGVO-konform) zuzustimmen und zu bestätigen, dass du nicht in den USA wohnhaft bist (dies hat steuerrechtliche Gründe). Aktiviere die 3 Häkchen und klicke auf „Agree“, um fortzufahren.

Bitflyer Anmelden Daten

Zeit, deine persönlichen Daten wie Namen, Geburtsdatum und Nationalität anzugeben. Fülle einfach das Formular entsprechend aus und klicke anschließend auf „Continue“.

Dann wirst du gebeten, deine Telefonnummer einzugeben. Du erhältst einen Verifikationscode per SMS, den du dann eingeben musst. Dieser Schritt dient der Einrichtung der 2-Faktor-Authentifizierung, um dein Konto vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Telefonnummer eingeben und auf „Submit Now“ klicken.

Bitflyer Telefon

Gib den Code nun ein, klicke auf „Submit Now“, um die Einrichtung deines Kontos abzuschließen.

Schritt 2: Mindestbetrag einzahlen

Im nächsten Schritt wirst du jetzt direkt zur Einzahlung auf dein Konto eingeladen.

Bitflyer Einzahlung jetztKlicke auf den Button „Buy Coins Now“, um das Einzahlungsmenü zu öffnen. Wir empfehlen dir, mit einem Betrag von 200 EUR zu starten.

Bitflyer Bitcoin kaufen

Dir wird die Option zum Sofortkauf (Instant Buy) angezeigt. Klicke einfach direkt auf die Kryptowährung, welche du kaufen möchtest. Wir nehmen das Beispiel Bitcoin – klicke auf den Bitcoin-Button.

Bitflyer Bitcoin kaufen

Das Einzahlungsmenü öffnet sich. Gib den Betrag ein, den du kaufen möchtest und klicke anschließend auf „Select Payment Method“. Klicke nun auf deine gewünschte Einzahlungsmethode, wir empfehlen zur Soforteinzahlung Kreditkarte.

Folge den Anweisungen, um deinen gewünschten Betrag einzuzahlen. Nun hast du Bitcoin im Gegenwert des eingezahlten Beitrages erhalten.

Schritt 3: Handel starten

Die gekauften Kryptowährungen werden in deinem Portfolio bei bitFlyer (bzw. der Wallet beim Exchange) sicher verwahrt. Wenn du handeln möchtest, kannst du nun Kryptowährungen kaufen oder verkaufen.

Klicke hierfür in der linken Navigationsleiste auf den Eintrag „Buy/Sell“. Nun werden dir alle handelbaren Kryptowährungen aufgelistet in der horizontalen Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand. Zudem siehst du den aktuellen Kurschart eingeblendet.

Bitflyer Bitcoin kaufen verkaufen

Um weitere Kryptowährungen zu kaufen oder verkaufen, klicke auf den Button „Buy“ bzw. „Sell“. Du kannst Beträge im Umfang deines Kontoguthabens kaufen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

bitFlyer Test: Zahlungsmethoden

bitFlyer unterstützt eine, so stehen sowohl Kreditkarte, Banküberweisung (SEPA), der Zahlungsanbieter PayPal oder Sofort, iDeal und Giropay unterstützt.

  • PayPal ist eine gute Option, aber man muss seine Identität mit bitFlyer EU vollständig verifizieren, bevor man diese verwenden kann.
  • Obwohl mit einer Kredit- oder Debitkarte Kryptowährung auf bitFlyer EU kaufen kann, muss man zunächst eine Einzahlung mit einer SEPA-Überweisung tätigen, bevor man diese Gelder auszahlen lassen kann.
Unserer Ansicht nach ist es besser, einfach die Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte auf bitFlyer EU zu vermeiden – vor allem, weil es teurer ist.

bitFlyer Gebühren

Wie bei allen Krypto-Exchanges finanziert sich auch bitFlyer durch das Einheben von Transaktionsgebühren, die mit jedem Kauf bzw. Verkauf von Kryptowährungen anfallen. Hinzu kommen noch geringe Einzahlungsgebühren und Auszahlungsgebühren.

Transaktionsgebühren

bitflyer desktopDie niedrigsten Gebühren auf bitFlyer EU zahlst du, wenn du die bitFlyer Lightning-Börse benutzt, um Bitcoin (BTC) zu kaufen. Du erhältst den realen Wechselkurs (d.h. keine versteckten Gebühren) und zahlst diese Gebühren, wann immer du Bitcoin (BTC) kaufst oder verkaufst.

Die Gebühren, die dir bei der Nutzung des bitFlyer EU „Instant Buy“-Dashboards berechnet werden, sind höher. Unser bitFlyer Erfahrungen ergaben, dass es eine variable versteckte Gebühr im Wechselkurs BTC zu EUR gab. Nach mehrmaliger Überprüfung stellten wir fest, dass sie irgendwo  zwischen 2,3% und 2,5% liegt.  Wenn du die Zahlungsmethoden Kredit- oder Debitkarte verwendest, zahlst du auch eine Transaktionsgebühr von 1,95% (plus 0,35 €).

Insgesamt würdest du also etwa 4,5% Gebühren zahlen, wenn du Bitcoin (BTC) mit einer Kredit- oder Debitkarte auf bitFlyer EU gekauft hast. Das ist etwas höher als bei den meisten vergleichbaren Anbietern.

Einzahlungsgebühren

Eine Einzahlung mit EUR via SEPA-Banküberweisung ist kostenlos, kann allerdings bis zu 3 Banktage in Anspruch nehmen. Wenn man etwas warten kann, ist SEPA also wahrscheinlich die beste Einzahlungsmethode.

Wer hingegen mit PayPal einzahlen möchte, der muss auf hohe Gebühren vorbereitet sein. Zwar wird das Geld dem Handelskonto sofort gutgeschrieben, dafür zahlt man allerdings hohe 4,9% Einzahlungsgebühr plus einem Pauschalbetrag von 0,30 EUR.

Auszahlungsgebühren

Die Auszahlung von Krypto-Guthaben in deinem bitFlyer-Konto ist nur per SEPA-Überweisung auf ein SEPA-unterstützendes Bankkonto in Europa möglich. Analog zur Einzahlung werden bis zur Betragshöhe von 250.000 EUR pauschale Auszahlungsgebühren von 0,30 EUR verrechnet.

Zudem fallen – je nach der Kryptowährung, deren Guthaben du in EUR auszahlen lässt, unterschiedliche Transaktionsgebühren für die Auszahlung an. Diese betragen aktuell:

KryptowährungAuszahlungsgebühren
Bitcoin (BTC)0.0004 BTC
Ethereum (ETH)0.005 ETH
Bitcoin Cash (BCH)0.0002 BCH
Ethereum Classic (ETC)0.005 ETC
Litecoin (LTC)0.001 LTC
Monacoin (MONA)kostenfrei
Lisk (LSK)0.1 LSK

Sonstige bitFlyer Gebühren

Es werden keine sonstigen Gebühren bei bitFlyer eingehoben, also die bei anderen Exchanges üblichen Gebühren für Kontoerstellung, Kontowartung oder bei Inaktivität fallen hier nicht an.

Der Gebührenvergleich zwischen bitFlyer und anderen Anbietern

Hier ist eine Übersicht der bitFlyer Gebühren verglichen mit der Konkurrenz:

 bitFlyereToroLibertexCoinbase
Einzahlung Kreditkarte 1,95% + 0,25 €, sonst 1,95% + 0,30 €
keinekeine3,99%
Kaufsgebühren0,2%1,9%3,08%1,49%
Verkaufsgebühren0,2%1,9%3,08%1,49%
Haltegebührenkeinekeinekeinekeine
Auszahlungkeine5 $ keine0,15 $
Spreadskeinekeinekeinekeine
Inaktivitätsgebührkeinekeinekeinekeine

bitFlyer Sicherheit – Ist bitFlyer seriös?

In allen Regulierungen arbeitet bitFlyer eng mit den Aufsichtsbehörden zusammen und hält sich streng an alle Vorgaben und Richtlinien. bitFlyer Europe wird von der Luxemburger Finanzaufsicht CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) reguliert und lizenziert.

Überhaupt hat man sich bei bitFlyer das Thema Sicherheit an die Fahne geschrieben – kaum ein Krypto-Exchange hat dermaßen hohe Sicherheitsmaßnahmen implementiert. bitFlyer schützt seine Kunden und deren Einlagen durch Maßnahmen wie:

  • Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs mit dem modernen SHA-2 (SHA-256) Verschlüsselungsstandard.
  • Biflyer ist durch eine Firewall geschützt und mögliche unbefugte Zugriffe werden ständig durch eine Web Application Firewall (WAF) überwacht.
  • Benutzer müssen ein komplexes, sicheres Passwort mit Sonderzeichen, Groß- und Kleinbuchstaben verwenden, um die Wahrscheinlichkeit eines Konto-Hacks zu reduzieren
  • bitFlyer unterstützt die Einrichtung von Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA), bei der sich Benutzer über zwei Geräte (z.B. PC und Smartphone via SMS-Code) authentifizieren müssen, auch Google Authenticator kann hierfür verwendet werden.
  • Es werden Multi-Signature-Wallets für Kryptowährungen verwendet. Zudem sind über 80% der Nutzereinlagen in Cold Storage-Wallets, also offline verwahrt. Diese Wallets werden rund um die Uhr überwacht, ein Diebstahl von Einlagen praktisch unmöglich.
  • Hinzu kommt natürlich die Tatsache, dass bitFlyer EU als in Luxemburg regulierter Broker – Aufsicht durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) – alle in der EU vorgegebenen Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) befolgt.
  • Ebenso werden alle AML-/KYC-Vorgaben und die MiFID-II-Richtlinie streng befolgt.

bitFlyer App

bitflyer appbitFlyer bietet auch eine Smartphone-App für iOS und Android. Diese ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Sie bietet nicht nur die Option zum Kauf von den verfügbaren 7 Kryptowährungen, sondern auch ein Einzahlungsmenü und agiert gleichzeitig als mobile Wallet.

Wer bloß Bitcoin kaufen möchte, der kann mit der bitFlyer App vielleicht das Auslangen finden. Die meisten Einsteiger und Krypto-Fans wünschen sich allerdings bedeutend mehr. Mobile Trading ist immer beliebter, Nutzer wollen Kryptowährungen bequem vom Smartphone aus kaufen oder verkaufen können.

Hierfür benötigt man einen besseren Krypto-Broker, der eine ausgezeichnete Handelserfahrung bietet.  bitFlyer ist hier der falsche Anbieter  – man bedient nur den Wunsch nach einer einfachen Kaufoption. Wer mit Kryptowährungen profitabel handeln möchte, der sollte sich unseren mehrfachen Testsieger eToro näher anschauen.

Die eToro App bietet einfachen Zugang zum Kauf und Verkauf von 16 Kryptowährungen, wobei laufend neue Coins hinzukommen. Dabei können entweder echte Kryptowährungen gekauft und in der eToro Wallet (Mobile Wallet) sicher hinterlegt werden, oder aber, Nutzer verwenden die für das Krypto-Trading bevorzugten Krypto-CFDs.

Mit Krypto-CFDs kann nämlich mit der Wertentwicklung von Kryptowährungen Geld verdient werden, egal ob diese Kurse steigen oder fallen, es muss bloß die geeignete Kauf- oder Verkaufsposition eingegangen werden. Zudem kann man Krypto-CFDs mit Hebel handeln, was allerdings auch ein höheres Risiko mit sich bringt.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

bitFlyer im Test: Der Kundenservice

Coincierge Icon 19Aller Einstieg ist schwierig – auch beim benutzerfreundlichen bitFlyer Exchange können beim Nutzer immer wieder einmal Fragen entstehen. Egal ob zu Themen wie Zahlungskonditionen, Handelsplattform, Gebühren oder weiterem – die erste Anlaufstelle beim bitFlyer Support ist der ausführliche FAQ-Bereich.

Wird man beim Durchsuchen des FAQ-Bereichs nicht fündig, kann man den Kundenservice auch noch per Kontaktformular anschreiben, Antworten erhält man in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Insgesamt finden wir den  Kundenservice von bitFlyer relativ bescheiden  – viele Konkurrenten haben einen dedizierten Kundensupport, der auch per Live-Chat, E-Mail oder Telefon-Hotline kontaktiert werden kann.

bitFlyer Review: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

  • Etablierter, regulierter Broker seit 2014
  • Höchste Sicherheitsstandards mit 2FA, SHA-256-Verschlüsselung
  • Kundeneinlagen werden in Cold Storage-Wallets verwahrt
  • Seriöser Broker lizenziert und reguliert durch Finanzaufsicht Luxemburg (CSSF)

Nachteile

  • Kundenservice nur per Kontaktformular erreichbar
  • Hohe Einzahlungsgebühren mit PayPal
  • Webseite nur in englischer Sprache verfügbar
  • Geringe Auswahl von nur 7 Kryptowährungen (bitFlyer Trade)

bitFlyer Bewertung

Insgesamt schneidet bitFlyer in unserem Test passabel ab. Es handelt sich um einen seriösen und regulierten Anbieter, der zudem unter die Top-10-Exchanges der Welt gehört – gemessen an der Nutzeranzahl:

  • Wir haben uns auch im Internet um bitFlyer Erfahrungen anderer Nutzer umgesehen, um zu erfahren, wie der Krypto-Exchange ankommt. Dabei sind wir vor allem auf positive Erfahrungsberichte gestoßen, wobei auch einige Makel beklagt werden.
  • Die bitFlyer App findet insgesamt guten Anklang bei den Nutzern. Im Android-App Store etwa hat die App bei über 2.000 Bewertungen ein Gesamtrating von 3,8 von 5 Sternen. Im App Store von Apple gibt es gar 4,2 von 5 Sternen.
  • Auch wenn bitFlyer für Einsteiger ein einfacher und nutzerfreundlicher Krypto-Exchange ist, so gibt es dennoch bedeutend bessere Anbieter am Markt. Vor allem die etwas höheren Gebühren, die geringe Auswahl an Kryptowährungen und die fehlende deutsche Übersetzung der Benutzeroberfläche sprechen gegen bitFlyer.
  • Auch der Kundenservice könnte mehr Kontaktmöglichkeiten bieten.

bitFlyer Erfahrung - unser Fazit

bitFlyer ist seit 2014 als einer der bekanntesten Krypto-Exchanges weltweit bekannt. Die europäische Niederlassung in Luxemburg, gegründet 2018, stellt einen seriösen, durch CSSF regulierten Anbieter sicher, der bereits rund 150.000 Kunden serviciert.

Der Krypto-Exchange bietet zwei unterschiedliche Konten – Trade und Trade Pro – und mittels des Instant-Payment-Dashboards ist ein direkter Kauf von Bitcoin gegen EUR möglich. Einsteiger finden hier praktisch alles, wonach sie suchen – eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche und die bekannten Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Litecoin.

Etwas unüblich ist bei bitFlyer, dass sowohl für Einzahlungen und Auszahlungen Gebühren anfallen, auch die Handelsgebühren nach Kryptowährung sind unterschiedlich hoch – man verliert recht leicht den Überblick. Größter Kritikpunkt ist allerdings wohl die  geringe Anzahl an Kryptowährungen  – nur 7 Coins kann man hier erwerben.

Empfohlene Alternative zu bitFlyer: eToro

etoro LogoWer schnell in Deutschland Bitcoin kaufen möchte, dem empfehlen wir den Broker eToro. Neben einem klaren Benutzerinterface, staatlicher Regulierung und Copy Trading ist der große Vorteil der Plattform, dass sowohl Bitcoin CFDs als auch echte Bitcoin zum Trading zur Verfügung stehen. Außerdem beweist sich eToro mit ~1,8% Gesamtkosten auch in Punkto Preis als Platzhirsch

  • Börse und Wallet in einem
  • Regulierter Anbieter
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, SOFORT-Überweisung und mehr
  • Über 14 weiter Kryptos handelbar
  • Ebenso Aktien sowie ETFs verfügbar

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQ zu bitFlyer

Was ist bitFlyer?

bitFlyer ist ein regulierter Krypto-Exchange mit Sitz in Luxemburg, der durch CSSF lizenziert wird. Gegründet in Tokio 2014, zählt er mit 2,5 Millionen Nutzern zu den größten Krypto-Exchanges überhaupt, 12 führende Kryptowährungen können gehandelt werden.

Wieviel Geld sollte ich bei bitFlyer investieren?

Die Mindesteinzahlung bei bitFlyer beträgt 100 EUR. Damit kann mit geringem Risiko der Handel mit Kryptowährungen begonnen werden. Wieviel Geld man investiert hängt auch von der eigenen finanziellen Situation und Risikobereitschaft ab.

Wie lange dauert die Auszahlung bei bitFlyer?

Auszahlungen bei bitFlyer werden per SEPA-Überweisung auf ein in der EU befindliches Bankkonto durchgeführt. Die Auszahlung kann 1-3 Banktage dauern, je nach Bank und Beantragungszeitpunkt. Eine Auszahlungsgebühr von 0,30 EUR wird verrechnet.

Was sind die Voraussetzungen für die bitFlyer Anmeldung?

Nach der bitFlyer Anmeldung muss man seine E-Mail-Adresse bestätigen und anschließend seine Konto verifizieren. Danach wird der Identitäts- und Adressnachweis durchgeführt. Ein Scan des Reisepasses oder Personalausweises sowie der Rechnung eines Versorgungsunternehmens mit Wohnanschrift ist zu übermitteln.

Kann man bei bitFlyer Bitcoin mit Euro kaufen?

Wer direkt mit Euro Bitcoin kaufen möchte, der ist bei bitFlyer genau richtig. Nach dem Einloggen gelangt man zum Instant Buy-Dashboard. Mit Klick auf die Kryptowährung Bitcoin gelangt man zum Kaufmenü, wo man direkt den gewählten EUR-Betrag nach aktuellem Kurs in Bitcoin kaufen kann. Das ist eine einfache und komfortable Möglichkeit, mit der man innerhalb von wenigen Minuten Bitcoin kaufen kann. Etwas länger dauert hingegen der Kauf von Bitcoin beim Lightning Exchange, wo auf das Handelskonto eingezahlt werden muss, bevor man den Umtausch durchführen kann.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Petersen

Christoph befasst sich seit 2016 leidenschaftlich mit den Themen Blockchain und Kryptowährungen. Als studierter Betriebswirt und Journalist spezialisiert er sich auf Finanzen, Fintech und Kryptowährungen.