1inch kaufen 2022 – Kaufanleitung, Tipps und wichtige Informationen

Dezentrale Handelsplätze (DEX) wie Uniswap gewinnen immer mehr an Bedeutung und ermöglichen Anlegern einen einfachen Tausch ihrer Kryptowährungen. Diese Handelsplätze sind beliebt, weil der Umtausch sofort durchgeführt werden kann.

Für Anleger ist es häufig schwierig, den passenden Handelsplatz mit den besten Konditionen zu finden. Dieses Problem löst 1inch. Deswegen sehen wir uns 1inch in diesem Artikel genauer an. Wir analysieren, ob Anleger die 1inch Coin kaufen sollten und welche Chancen und Risiken mit einem Investment verbunden sind.

Des weiteren schauen wir uns an, bei welchen Anbietern man 1inch kaufen kann und geben zudem eine detailierte 1inch Kaufanleitung bei unserem Testsieger eToro.

1inch logo Direkt 1inch kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu eToro und kann dort eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Aktueller 1inch Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

1 1inch = 0.804436 eur 9:18 16.08.2022

Was ist 1inch?

1inch ist ein dezentraler Aggregator, der Anlegern den  Zugang zu mehreren dezentralen Handelsplätzen  ermöglicht und Nutzern damit die besten Wechselkurse für den Umtausch von Kryptowährungen anbieten kann. Da es inzwischen eine große Anzahl an dezentralen Krypto-Börsen mit unterschiedlichen Wechselkursen gibt, ist es für Anleger oftmals schwierig, den besten Wechselkurs zu finden.

Dieses Problem löst 1inch, indem es die Wechselkurse verschiedener Handelsplätze analysiert und den Umtausch automatisch auf dem Handelsplatz mit dem aktuell attraktivsten Swap-Kurs durchführt.

Name 1inch Network (1inch)
✔️ Typ Utility Token, ERC-20-Token
🧔 Gründer Sergej Kunz und Anton Bukov
📅 Gründungsjahr 2019
💸 Umlaufversorgung 422.613.462 1inch
💰 Maximale Versorgung 1.500.000.000 1inch
⚙️ Technologische Basis Ethereum-Blockchain

Um die optimalen Wechselkurse zu erhalten, werden Aufträge zudem teilweise aufgespalten und an mehreren Handelsplätzen durchgeführt. Das Projekt ist seit August 2020 auf dem Markt und wurde bereits im Jahr 2019 von den Gründern Sergej Kunz und Anton Bukov entwickelt. Das Projekt wird zudem von namhaften Unternehmen und Investmentfonds unterstützt.

1inch kaufen – Darauf sollten Anleger achten

Coincierge Icon 21 reverse

  • Eigene Situation bewerten: Bevor Anleger 1inch kaufen, lohnt es sich das bestehende Portfolio zu analysieren. Dadurch können Anleger feststellen, wie sich 1inch in das Portfolio eingliedern würde und ob die Kryptowährung zu den bereits vorhandenen Wertpapieren passt.
  • Anlageziele definieren: Wir empfehlen Anleger vor einem Investment in 1inch, ein Anlageziel zu definieren. An diesem Ziel können sich Anleger orientieren und regelmäßig überprüfen, ob sie das Ziel erreichen werden.
  • Anlagesumme festlegen: Da es sich bei 1inch um eine Kryptowährung handelt, sollten nur geringe Beträge investiert werden. Die individuelle Anlagesumme hängt dabei maßgeblich vom verfügbaren Kapital und der Risikobereitschaft des jeweiligen Anlegers ab.
  • Passenden Anbieter auswählen: Da es zwischen den unterschiedlichen Krypto-Anbietern tiefgreifende Unterschiede gibt, empfehlen wir Anlegern einen Anbietervergleich durchzuführen. Die wichtigsten Merkmale eines guten Anbieter sind ein hohes Maß an Seriosität, niedrige Gebühren, ein großes Angebot und eine benutzerfreundliche Handelsplattform.
  • Sichere Aufbewahrung in einem 1inch Wallet: Kryptowährungen wie 1inch sollten nach dem Kauf in einem 1inch Wallet aufbewahrt werden. Durch diese Art der Aufbewahrung kann das Risiko eines Verlustes der 1inch Coins minimiert werden. Bei Wallets kann grob zwischen Soft- und Hardware-Wallets unterschieden werden.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wo kann man 1inch kaufen?

Da es sich bei 1inch um eine bekannte Kryptowährung handelt, steht Anlegern eine große Auswahl an Handelsplätzen für den Kauf zur Verfügung. Wir haben uns die beliebtesten Krypto-Börsen genau angesehen und diese miteinander verglichen. In unserem Test hat sich eToro gegen die Konkurrenz von Binance, Coinbase und Kraken durchsetzen können. Sehen wir uns die jeweiligen Krypto-Börsen noch etwas genauer an:

eToro

Etoro Logo Transparent Für uns bietet eToro Anlegern das beste Gesamtpaket beim Kauf von 1inch. Der Anbieter eToro sitzt in der Europäischen Union und unterliegt daher den strengen Regularien der europäischen Aufsichtsbehörden. Dieser Aspekt ist im Krypto-Bereich sehr wichtig, da dadurch ein hohes Maß an Anlegerschutz gewährleistet wird.

Neben der  hohen Vertrauenswürdigkeit  kann eToro aber auch bei der Handelsplattform punkten. Diese ist modern gestaltet und einfach navigierbar. Dadurch können auch Anfänger problemlos 1inch kaufen. Zudem bietet eToro ein Demokonto und eine große Auswahl an verschiedenen Handelsinstrumenten an. Neben dem Kauf der Kryptowährung stehen auch CFDs für ein Investment in 1inch zur Verfügung.

Vielfältige Einzahlungsmethoden und wettbewerbsfähige Gebühren runden das Angebot von eToro ab. Deswegen ist es für uns auch nicht verwunderlich, dass eToro bereits über 20 Mio. registrierte Nutzer hat. Für uns ist eToro der beste Anbieter für ein Investment in 1inch.

Binance

Binance Logo Anleger können auch bei Binance in 1inch investieren. Bei Binance handelt es sich um eine der größten und beliebtesten Kryptowährungen der Welt. Die Krypto-Börse überzeugt dabei durch eine große Auswahl an handelbaren Coins und niedrige Gebühren.

Der größte Nachteil von Binance ist der Sitz auf den Cayman Islands. Auf diesen Inseln gelten nur sehr wenige Regulierungen, weshalb Anleger bei Binance immer ein hohes Maß an Vorsicht walten lassen sollten.

Kraken

Kraken-logo Auch bei Kraken können Anleger 1inch kaufen. Die Krypto-Börse Kraken sitzt in den USA und überzeugt hauptsächlich durch attraktive Konditionen beim Kauf von Kryptowährungen. Grundsätzlich ist Kraken eine gute Krypto-Börse, die zudem streng reguliert ist. Leider ist derzeit noch keine deutsche Version der Krypto-Börse verfügbar. Aufgrund der eher niedrigen Auswahl an Kryptowährungen ist Kraken eher nur für einzelne Investments geeignet.

Coinbase

Coinbase logo Coinbase ist eine Krypto-Plattform mit Sitz in den USA und einer Zweigstelle in Deutschland. Die Krypto-Börse Coinbase ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Handelsplätze für Kryptowährungen. Generell ist Coinbase eine solide Krypto-Börse mit einer großen Auswahl. Der Handel mit Kryptowährungen ist bei Coinbase oftmals jedoch mit sehr hohen Gebühren verbunden. Auch das Fehlen von CFDs und Demokonten bewerten wir bei Coinbase eher als negativ. Trotzdem handelt es sich bei Coinbase um eine vertrauenswürdige und gute Krypto-Börse.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

1inch kaufen Anleitung: Schritt für Schritt zum 1inch Kauf bei eToro

Dank eToro ist der Kauf von 1inch in drei einfachen Schritten möglich. Mit unserer Anleitung können alle Anleger problemlos 1inch kaufen.

Schritt 1: Registrierung bei eToro

Die Registrierung bei eToro kann in wenigen Minuten abgeschlossen werden. Nutzer müssen hierfür nur einen Namen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Für eine noch simplere Registrierung können Nutzer zudem ein Google- oder Facebook-Konto verwenden.

eToro Bitcoin investieren

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Schritt 2: Einzahlung auf das eToro-Konto

Nach der erfolgreichen Registrierung können Anleger bereits das eToro-Demokonto nutzen. Das Demokonto umfasst ein virtuelles Kapital von 100.000 US-Dollar, das Anleger risikolos investieren können.

Um am realen teilzunehmen, müssen Nutzer eine Einzahlung auf ihr eToro-Handelskonto tätigen. Die Einzahlung erfolgt über die Schaltfläche „Geld einzahlen“ im Menü auf der linken Seite.

eToro Einzahlung

Im Einzahlungsfenster müssen jetzt nur noch der Anlagebetrag und die Zahlungsmethode ausgewählt werden. Mit einem Klick auf „Einzahlung“ wird die Einzahlung ausgeführt.

Schritt 3: 1inch kaufen bei eToro

Im Anschluss an die Einzahlung können Anleger 1inch kaufen. Am einfachsten funktioniert der Kauf über das Suchfeld am oberen Ende des Dashboards. Hier können Anleger „1inch“ eingeben. Neben dem Suchergebnis erscheint eine blaue Schaltfläche mit der Beschriftung „Traden“.

1inch Wallet eToro

Durch einen Klick auf diesen Button öffnet sich das Fenster für den Kauf von 1inch. In diesem Fenster können Anleger den Anlagebetrag oder die Kaufmenge an 1inch festlegen. Mit einem Klick auf „Trade eröffnen“ wird der Kauf ausgeführt.

1inch kaufen eToro

Die 1inch-Token und deren Wertentwicklung können direkt nach dem Kauf unter dem Menüpunkt „Portfolio“ eingesehen werden. Hier können die Coins auch wieder verkauft werden.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

1inch mit PayPal und Kreditkarte kaufen – Geht das?

Investoren können bei eToro 1inch mit PayPal und Kreditkarte kaufen. eToro ist einer der wenigen Anbieter, die sowohl PayPal als auch Kreditkarte als Zahlungsmethode anbieten. Viele Handelsplätze bieten lediglich Einzahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisung an.

Bei eToro haben Anleger glücklicherweise die Wahl aus einer Vielzahl an Zahlungsmethoden. Dank der PayPal-Unterstützung können bei diesem Anbieter auch Anleger 1inch kaufen, die nicht über eine Kreditkarte verfügen. Der Vorteil von PayPal gegenüber einer Banküberweisung besteht in der Schnelligkeit. Während Banküberweisungen oftmals einige Tage in Anspruch nehmen, werden die PayPal-Zahlungen in der Regel sofort ausgeführt.

Wie funktioniert 1inch?

1inch Kauf Vereinfacht gesagt ist 1inch ein  Preisvergleichsportal für Wechselkurse von Kryptowährungen.  Die Entwickler haben einen Smart Contract entwickelt, der verschiedene dezentrale Handelsplätze durchsucht und dabei nach den attraktivsten Wechselkursen für Kryptowährungen sucht.

Da es zwischen den einzelnen dezentralen Handelsplätzen große Unterschiede bei den Wechselkursen und den Gebühren gibt, ist es sinnvoll, die Kurse und Konditionen an verschiedenen Handelsplätzen zu vergleichen. Dadurch erhalten Anleger die attraktivsten Konditionen und können sich so viel Geld sparen.

Funktionsweise 1inch am Beispiel

Wir gehen davon aus, dass ein Anleger Ethereum in wBTC umtauschen will. Für den Umtausch stehen dem Anleger jetzt verschiedene dezentrale Handelsplätze bereit, die diesen Swap anbieten. Um den besten Wechselkurs und die niedrigsten Gebühren zu finden, müsste der Anleger jetzt die Preise verschiedener Börsen vergleichen. Da dies mit einem hohen Aufwand verbunden ist, entscheidet er sich für einen Umtausch über 1inch.

1inch durchsucht jetzt automatisch verschiedene dezentrale Handelsplätze und führt den Umtausch zu den attraktivsten Konditionen durch. Sofern es sich lohnt, teilt 1inch den Auftrag auch in mehrere kleine Teile auf, um noch bessere Konditionen zu erhalten.

Zudem ist 1inch in der Lage, mehrere Zwischen-Swaps durchzuführen. 1inch hat dabei immer das Ziel, dass der Anleger möglichst niedrige Gebühren bezahlen muss und die besten Umtauschkurse erhält. All diese Schritte werden automatisch durchgeführt. Am Ende des Vorgangs hat unser Anleger ETH gegen wBTC zu den besten Konditionen gehandelt.

Was macht 1inch besonders?

1inch ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Projekt im Krypto-Bereich. Zum einen erhalten Anleger dank 1inch beim Umtausch von Kryptowährungen immer automatisch die besten Konditionen. Für Anleger, die dezentrale Handelsplätze für den Umtausch von Kryptowährungen bevorzugen, lohnt es sich daher immer, die Transaktionen über 1inch durchzuführen.

Neben den Endnutzern können aber auch Token-Holder von 1inch profitieren, indem sie ihre Coins einem Liquiditätspool zur Verfügung stellen. Über Liquiditätspools wird sichergestellt, dass jederzeit genügend Kryptowährungen für den Handel verfügbar sind. Für die Bereitstellung der Kryptowährungen erhalten Anleger dann  Belohnungen in Form von 1inch-Tokens Dadurch können Anleger mit 1inch ein passives Einkommen mit ihren vorhandenen Kryptowährungen erzielen.

Eine letzte Besonderheit von 1inch liegt in der sogenannten Governance. Das Projekt ist so aufgebaut, dass die 1inch-Token-Holder über die Weiterentwicklung von 1inch abstimmen können. Jeder Token-Holder hat dabei Stimmrechte und kann dadurch an Abstimmungen teilnehmen. Dadurch können Anleger nicht nur investieren, sondern auch aktiv an der Weiterentwicklung von 1inch teilnehmen.

1INCH Wallet

Wie viele 1inch Coins sind im Umlauf?

Aktuell befinden sich 422.542.382 1inch-Token im Umlauf. Das Gesamtangebot ist bei 1inch auf 1.500.000.000 Token begrenzt. Die verbliebenen Token werden bis Dezember 2024 regelmäßig entsperrt und damit freigegeben. Die 1inch-Coins werden dabei an Investoren, das Entwickler-Team, die Community und einen Fonds zur Finanzierung der Weiterentwicklung des Projekts ausgeschüttet.

Wie wird das 1inch Netzwerk gesichert?

Da grundsätzlich jede dezentrale Börse an das 1inch-Netzwerk angeschlossen werden kann, ist es wichtig, dass die Sicherheit der Kundengelder und Transaktionen jederzeit gewährleistet ist. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, haben die 1inch-Entwickler verschiedene Sicherheitsmechanismen entwickelt, um für ein enorm hohes Maß an Sicherheit zu sorgen.

Dafür werden beispielsweise die Smart Contracts von 1inch  regelmäßig von unabhängigen Parteien überprüft Die Smart Contracts wurden von OpenZeppelin, Consensys diligence, SlowMist, Haechi Labs, Coinfabrik, Certik, Hacken, Scott Bigelow, Mix Bytes und Chainsulting geprüft. Diese Unternehmen sind führende Anbieter im Bereich der Prüfung von Smart Contracts.

Anhand dieser Überprüfungen wird deutlich, dass die 1inch-Entwickler großen Wert auf das Thema Sicherheit legen. Da die Audits jeweils positiv ausgefallen sind, kann 1inch als sehr sicher bezeichnet werden.

Echte 1inch Coins oder CFD kaufen?

Bei einem Investment in 1inch haben Anleger die Wahl zwischen einem Investment über einen CFD und den Kauf der echten Kryptowährung. Keine der beiden Optionen ist dabei per se besser als die andere. Die beiden Investmentarten sind lediglich für verschiedene Anlegertypen und unterschiedliche Situationen besser bzw. schlechter geeignet.

Echte 1inch Coins kaufen

Coincierge Icon 9 Beim Kauf der 1inch-Token werden Anleger Eigentümer der gekauften Token und können diese daraufhin verwenden. Bei 1inch können die Coins eingesetzt werden, um an Abstimmungen über die zukünftige Entwicklung des Projekts teilzunehmen. Anleger, die in der 1inch-Community aktiv werden und an Abstimmungen teilnehmen wollen, sollten lieber echte Kryptowährung kaufen.

Der Kauf der echten Kryptowährung kann sich auch aus steuerlicher Sicht lohnen. Bei einer Haltedauer von über einem Jahr sind die Gewinne aus dem Verkauf von 1inch steuerfrei. Der Kauf der echten 1inch-Coins ist daher auch für Anleger mit einem langen Anlagehorizont interessant.

1inch CFD kaufen

Coincierge Icon 20 Neben einem Kauf der 1inch-Kryptowährung können Anleger auch in einen 1inch-CFD investieren. CFDs sind Verträge, die zwischen einem Anleger und seinem CFD-Broker geschlossen werden. Der Wert des CFDs ist dabei an die Wertentwicklung des 1inch-Kurses gekoppelt. Bei CFDs werden Anleger jedoch nicht Eigentümer der Coins und erhalten damit auch keine Abstimmungsrechte.

Die CFDs eignen sich hervorragend für die Spekulation auf die Kursentwicklung, da sich Anleger bei dieser Investmentform nicht mit technischen Eigenheiten wie beispielsweise Wallets beschäftigen müssen. Außerdem können Trader mit einem CFD auch auf fallende Kurse setzen und dabei Hebel einsetzen.

Die 1inch-CFDs eignen sich daher gut für aktive Trader, die auf die kurzfristige Wertentwicklung der 1inch-Coin spekulieren wollen. Aufgrund der hohen Gebühren bei einer langen Haltedauer sind die CFDs jedoch nicht für eine langfristige Anlage geeignet.

Anhand der obigen Ausführungen wird deutlich, dass beide Investmentformen Vor- und Nachteile mit sich bringen und in unterschiedlichen Situationen jeweils besser geeignet sind. Damit sich Anleger je nach Situation für die passende Anlageform entscheiden können, empfehlen wir einen Broker, der sowohl die echte Kryptowährung als auch CFDs anbietet.

Ein Anbieter, bei dem Anleger 1inch kaufen und zudem in 1inch-CFDs investieren können, ist eToro. Wir empfehlen diese Trading Plattform sowohl für den Kauf von 1inch-Token als auch für ein Investment in einen 1inch-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Welches 1inch Wallet wird benötigt?

Nach dem Kauf sollten die 1inch-Token in einem 1inch-Wallet aufbewahrt werden. Für die Aufbewahrung kommen viele Wallets in Frage, da es sich bei 1inch um ein ERC-20-Token handelt. Je nach Verwendungszweck kann das Token in einem Software- oder Hardware-Wallet aufbewahrt werden.

Software Wallet

Smartphone Mobile Broker Icon 1inch Software-Wallets bieten ein höheres Maß an Flexibilität bei gleichzeitig relativ hoher Sicherheit. Ein Software-Wallet sollte bei 1inch immer dann verwendet werden, wenn Anleger ihre Stimmrechte nutzen wollen. Unter den Software-Wallets können wir beispielsweise das Wallet von eToro empfehlen. Neben dem eToro Wallet steht auch ein hauseigenes Wallet von 1inch zur Verfügung.

Hardware Wallet

Crypterium-Wallet-Sicherheit Anleger, die eine Buy-and-Hold-Strategie verfolgen, sollten sich mit einem 1inch Hardware-Wallet beschäftigen. Bei einem Hardware Wallet werden die privaten Schlüssel offline aufbewahrt. Eine Verbindung mit dem Internet wird bei Hardware Wallets nur im Bedarfsfall hergestellt.

Durch die Offline-Aufbewahrung ist ein noch höheres Maß an Sicherheit möglich. Bei einem 1inch Hardware-Wallet fallen zudem Kosten an. Die Geräte von Trezor oder Ledger beginnen ab Preisen von 50 Euro. Software-Wallets sind im Vergleich dazu meistens kostenlos.

Gibt es ein 1inch Coin Mining?

Bei der 1inch Coin steht kein Mining zur Verfügung. Dennoch gibt es zwei Wege, über die Anleger 1inch-Token erhalten können:

  • Der einfachste Weg ist dabei der Kauf über eine Krypto-Börse. An Handelsplätzen wie beispielsweise eToro können Anleger problemlos 1inch-Token kaufen. Der Kauf über eine Krypto-Börse hat den großen Vorteil, dass jederzeit eine große Menge an Coins verfügbar ist und Anleger fast jeden gewünschten Betrag investieren können.
  • Neben dem Kauf über eine Krypto-Börse können Anleger 1inch-Token auch als Belohnung für die Bereitstellung von Kryptowährungen erhalten. Bei 1inch gibt es sogenannte Liquiditätspools. Die Liquiditätspools werden benötigt, um bei dezentralen Handelsplätzen immer für ein ausreichendes Maß an Liquidität sorgen zu können. Für die Bereitstellung von Kryptowährungen an einen 1inch-Liquiditätspool erhalten Anleger Belohnungen in Form von 1inch-Token.

1inch kaufen in Deutschland im Vergleich zu Schweiz und Österreich

Der Kauf von 1inch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz über verschiedene Handelsplätze möglich. Beim Kauf gibt es dabei keine Unterschiede zwischen den Ländern der DACH-Region. Wir können für den Kauf in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Anbieter eToro empfehlen.

Obwohl es beim Kauf von 1inch keine Unterschiede zwischen den Ländern gibt, sollten Anleger beim Verkauf auf die  jeweils gültigen Steuergesetze  achten. Gerade bei der Besteuerung von Veräußerungsgewinnen gibt es einige Unterschiede zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz.

1inch Kursentwicklung

  • Dezember 2020: Das 1inch-Token wird seit Dezember 2020 an verschiedenen Handelsplätzen gehandelt. Zu diesem Zeitpunkt betrug der 1inch Kurs knapp 2,30 US-Dollar.
  • Januar 2021: Kurz nach Veröffentlichung des 1inch-Tokens fiel der Preis stark. Anfang Januar 2021 lag der Kurs bei 0,90 US-Dollar.
  • Februar 2021:  Da sich der 1inch-Preis an der Gesamtmarktentwicklung orientiert, kam es im Februar 2021 zu einem starken Kursanstieg. Der Kurs durchbrach in diesem Monat erstmals die Marke von 5 US-Dollar.
  • Mai 2021: Die positive Stimmung setzte sich bis Mai 2021 fort und viele Kryptowährungen erreichten zu diesem Zeitpunkt ihr Allzeithoch. Dies war auch bei 1inch der Fall. Der 1inch Kurs erreichte am 8. Mai 2021 das Allzeithoch von 7,87 US-Dollar.
  • Juli 2021: Nach den Höchstständen im Mai kam es zu einem Ausverkauf an den Kryptomärkten. Der 1inch-Kurs litt unter dieser Entwicklung und erreichte im Juli 2021 einen Wert von 1,78 US-Dollar.
  • November 2021: Im Oktober und November nahmen große Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum erneut an Fahrt auf und das Handelsvolumen stieg erneut stark an. Der Wert von 1inch hängt maßgeblich vom Handelsvolumen an den Kryptomärkten ab und konnte daher auch im November erneut über 5 US-Dollar steigen.
  • Dezember 2021: Nach dem Kursanstieg im November 2021 kam es erneut zu einem starken Kursverfall. Ende Dezember 2021 lag der 1inch-Kurs bei 2,48 US-Dollar. Für das Gesamtjahr steht damit eine Performance von + 199 % zu Buche.

1inch Prognose: Hat 1inch Coin Potenzial und Zukunft?

1inch bietet mit seinem Aggregator für dezentrale Handelsplätze eine Plattform, die vielen Anlegern einen großen Nutzen bieten kann. Trotzdem gestaltet sich eine Kursprognose für 1inch sehr schwierig, weil der 1inch Kurs von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird.

Einer der beiden wichtigsten Faktoren für die zukünftige Entwicklung von 1inch ist die Nachfrage nach dem Token. Nur wenn die Nachfrage nach der Kryptowährung in der Zukunft steigt, wird auch der 1inch Kurs steigen können. Die Nachfrage nach dem 1inch-Token hängt dabei hauptsächlich von der Aktivität auf der 1inch-Plattform ab.

1inch kaufen

Wenn sich viele Anleger für eine Verwendung 1inchs entscheiden, wird die Nachfrage nach 1inch steigen. Für die zukünftige Entwicklung des 1inch Kurses ist daher  die Zahl der Transaktionen  über 1inch von großer Bedeutung.

Aber auch die allgemeine Entwicklung des Kryptomarktes spielt eine wichtige Rolle bei der Betrachtung der Zukunftschancen für 1inch. Wir sehen, dass sich der 1inch Kurs stark an den Kursen der großen Kryptowährung orientiert. Sollte also der gesamte Kryptomarkt wachsen, könnte auch 1inch von dieser Entwicklung profitieren. Dasselbe Prinzip gilt jedoch auch für Bewegungen in die negative Richtung.

Generell ist 1inch für uns eines der besten Projekte im DeFI-Bereich. Das Projekt bietet einen echten Nutzen und hat damit gute Voraussetzungen, um sich in der Zukunft positiv zu entwickeln. Ein Investment in 1inch ist aufgrund der großen Unsicherheit an den Kryptomärkten aber auch immer mit Risiken verbunden. Deshalb könnte es in Zukunft auch zu Kursverlusten kommen.

Sollte man In 1inch investieren oder nicht?

Bei 1inch handelt es sich grundsätzlich um ein sehr gutes Projekt mit einem hervorragenden Entwickler-Team und einer funktionierenden Anwendung. Wegen dieser Aspekte könnte ein Investment in 1inch für viele Anleger interessant sein.

1inch logo Neben den positiven Aspekten gibt es aber auch Risiken, die mit einem Investment in dieses Projekt verbunden sind. Die zukünftige Wertentwicklung des 1inch Tokens hängt dabei hauptsächlich von der Transaktionsanzahl über 1inch und der allgemeinen Entwicklung der Kryptomärkte ab. Der Kurs des 1inch-Tokens wird nur steigen, wenn sich mehr Nutzer für Umwandlungen über 1inch entscheiden und  zudem der gesamte Kryptomarkt weiterhin wächst.  Wenn dieser Fall eintritt, könnte es auch bei 1inch zu hohen Gewinnen kommen.

Aufgrund der starken Schwankungen am Kryptomarkt und den allgemein sehr dynamischen Entwicklungen, sind aber auch Verluste möglich. Deswegen sind Kryptowährungen wie 1inch hauptsächlich für risikofreudige Anleger geeignet. Mit diesem hohen Risiko geht aber auch die Chance auf außerordentliche Gewinne einher.

Die finale Entscheidung für oder gegen ein Investment in 1inch hängt dabei immer von der individuellen Situation des jeweiligen Anlegers ab. Gerade risikobereite Anleger sollten sich 1inch genauer ansehen, weil dieses Projekt großes Potenzial hat und eine wichtige Rolle im DeFi-Bereich einnehmen kann.

Grundsätzlich ist ein Investment in Kryptowährungen mit einem hohen Risiko verbunden. Daher sollten Anleger nur Beträge investieren, deren gesamter Verlust im schlimmsten Fall verkraftbar wäre.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

1inch kaufen – Worauf muss man achten

Coincierge Icon 21 reverse Damit der Kauf von 1inch reibungslos funktioniert, sollten Anleger einige wichtige Punkte beachten. Mit unserer Checkliste läuft beim Kauf von 1inch nichts mehr schief:

  • 1inch analysieren: Bevor Anleger 1inch kaufen, sollten sie sich eingehend mit dem Projekt beschäftigen. Bestenfalls sollten Anleger nur in Projekte investieren, die sie auch verstehen.
  • Langfristiges vs. kurzfristiges Investment: Die Anlagedauer spielt eine wichtige Rolle bei der Investitionsentscheidung in 1inch. Dabei können sich Anleger zwischen einem langfristigen und einem kurzfristigen Investment entscheiden.
  • Echte 1inch vs. 1inch CFD: Je nach Anlagedauer ist die echte Kryptowährung bzw. ein 1inch CFD besser geeignet. Für kurzfristige Investitionen sind CFDs in den meisten Fälle die bessere Wahl. Anleger mit einem langen Anlagehorizont sollten sich eher für die echte Kryptowährung entscheiden.
  • Anbieter vergleichen: Der eigentliche Kauf findet immer über eine Krypto-Börse oder einen Broker statt. Da es viele verschiedene Anbieter gibt, lohnt es sich einen umfassenden Vergleich durchzuführen. Besonders wichtig sind dabei die Vertrauenswürdigkeit, das Angebot, die Gebühren und die Handelsplattform.
  • Zahlungsmethode wählen: Anlegern stehen verschiedene Zahlungsmethoden für den Kauf von 1inch zur Verfügung. Je nach Methode gibt es unterschiedliche Bearbeitungszeiten und Gebühren. Wir empfehlen den Kauf per Kreditkarte oder PayPal durchzuführen, da die Einzahlungen über diese Methoden schnell und günstig sind.
  • 1inch Wallet verwenden: Für eine sichere Aufbewahrung sollten die 1inch-Token nach dem Kauf in einem Wallet aufbewahrt werden. Anleger haben hier die Wahl zwischen Soft- und Hardware-Wallets. Software-Wallets sind kostenlos und bieten eine große Flexibilität. Hardware Wallets sind mit Kosten verbunden, bieten dafür aber das höchste Maß an Sicherheit.

Wann ist der beste Kaufzeitpunkt für 1inch?

Auch bei 1inch lässt sich der beste Kaufzeitpunkt leider immer erst im Nachhinein bestimmen. Dennoch gibt es einige Hinweise und Tipps, die Anleger beachten können, um den richtigen Kaufzeitpunkt für sich selbst zu finden. Bei der Betrachtung des richtigen Kaufzeitpunkts sollten wir zwischen langfristig und kurzfristig orientierten Anlegern unterscheiden:

  • Für langfristig orientierte Anleger, die an die von einem langfristigen Wachstum ausgehen, ist der konkrete Einstiegszeitpunkt weniger wichtig als für aktive Anleger. Um das Kursrisiko zu minimieren, könnten Anleger mit einem langen Anlagehorizont häufiger kleine Beträge in 1inch investieren. Dadurch zahlen Investoren der Durchschnittspreis von 1inch und können damit das Risiko eines falschen Timings minimieren.
  • Für aktive Anleger ist der richtige Einstiegszeitpunkt jedoch von enorm hoher Bedeutung. Nur durch das richtige Timing können aktive Trader kurzfristig Gewinne erzielen. Deshalb empfehlen wir Tradern, die Charts über längere Zeit zu beobachten und auf die Tools der technischen Analyse zurückzugreifen. So können interessante Einstiegszeitpunkte identifiziert werden.

Da jeder Trader eine andere Strategie verfolgt, sollten auch die Analyse-Tools individuell gewählt werden.

Vor-und Nachteile der 1inch Coin

Vorteile 1inch

  • Funktionierende Plattform mit großem Potenzial
  • Beste Konditionen für Umtausch von Kryptowährungen über dezentrale Handelsplätze
  • Starkes Entwickler-Team
  • Unterstützung von großen Investmentfonds
  • Wachsende Beliebtheit von dezentralen Börsen
  • 1inch Token-Holder bestimmen über Weiterentwicklung des Projekts

Nachteile 1inch

  • Starke Kursschwankungen
  • Große Abhängigkeit vom Gesamtmarkt
  • Nutzergewinnung enorm wichtig für positive Entwicklung in der Zukunft

Fazit: Sollte man 1inch kaufen oder nicht?

In diesem Artikel konnten wir zeigen, dass 1inch ein Aggregator für Umtauschkurse von dezentralisierten Handelsplätzen (DEX) ist und Anlegern damit die besten Konditionen für den Umtausch ihrer Kryptowährungen bieten kann. Dank dieser Funktionsweise bietet 1inch Anlegern einen echten Nutzen.

Das 1inch Token nimmt dabei verschiedene Rollen im 1inch-Netzwerk ein. Es dient dabei als Governance Token und wird zudem für die Ausschüttung von Belohnungen in Liquidititätspools verwendet.

Trotz des großen Potenzials ist 1inch auch mit Risiken verbunden. Die größten Risiken stellen die Gesamtmarktentwicklung und die Nutzergewinnung dar. Diese beiden Faktoren könnten ein Wachstum des Projekts behindern.

Aufgrund des großen Potenzials könnte 1inch für viele Anleger interessant sein und  eine gute Ergänzung zu einem Krypto-Portfolio  darstellen. Dennoch sollten Investoren immer beachten, dass es ein Investment in Kryptowährungen immer mit hohen Risiken verbunden ist.

Etoro Logo Transparent Wer günstig 1inch kaufen will, sollte auf unseren Testsieger eToro setzen. Hier kann man 1inch-CFDs oder echte 1inch-Token innerhalb weniger Minuten nach Eröffnung eines Handelskontos kaufen und handeln.

  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Erstklassiger Kundensupport
  • Vielzahl an Kryptowährungen
  • Kostenloses Demokonto

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu 1inch

Was ist 1inch?

1inch ist eine Aggregatoren-Plattform, die Umtauschkurse von Kryptowährungen auf dezentralen Handelsplätzen vergleicht und den Tausch für Anleger zu den besten Konditionen automatisch durchführt. Das Projekt wurde im Jahr 2019 von Sergej Kunz und Anton Bukov ins Leben gerufen und ging im Jahr 2020 offiziell an den Start.

Wo kann ich 1inch kaufen?

Um 1inch zu kaufen, müssen Anleger den Weg über eine Krypto-Börse wählen. Da 1inch eine bekannte Kryptowährung ist, haben Käufer hier eine große Auswahl. Wir empfehlen den Kauf von 1inch über eToro, weil dieser Anbieter vertrauenswürdig ist und den Kaufprozess zudem einfach gestaltet hat.

Wer hat 1inch gegründet?

1inch wurde von Sergej Kunz und Anton Bukov im Jahr 2019 gegründet. Das Projekt entstand während einer Konferenz für Ethereum-Entwickler. In den folgenden Jahren haben die beiden Gründer Investitionen von namhaften Investmentfonds erhalten und das Team weiter ausgebaut.

Ist 1inch ein seriöses Projekt?

Bei 1inch handelt es sich um ein seriöses Projekt, das von einem kompetenten Team und namhaften Investoren vorangetrieben wird. Die 1inch-Plattform funktioniert und für eine große Zahl an Transaktionen verwendet. Durch die Stimmrechte der Token-Holder wird das Projekt zudem demokratisch vorangetrieben. So wird sichergestellt, dass das Projekt im Einklang mit den Interessen der Community vorangetrieben wird.

Hat 1inch Potenzial?

Unserer Meinung nach besitzt 1inch großes Potenzial. Dezentrale Handelsplätze werden auch in Zukunft beliebter werden, weil der Tausch von Kryptowährungen über diese Börsen schnell, sicher und einfach ist. Das Problem der fragmentierten Anbieter besteht darin, dass Anleger viel Aufwand betreiben müssten, um die besten Konditionen zu erhalten. 1inch löst dieses Problem durch seinen Aggregator und bietet Anlegern daher die Möglichkeit, immer die besten Konditionen zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem TELEGRAMMKANAL bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz