Der einzige adäquate Grund, warum Bitcoin kollabierte – Was passiert mit Kryptowährungen?

0
Der einzige adäquate Grund, warum Bitcoin kollabierte - Was passiert mit Kryptos - Coincierge
Warum ist Bitcoin und der Kryptowährungsmarkt gesunken?
Anzeige

Hinweis: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den Inhalt ist ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Für versprochene Leistungen oder Empfehlungen trägt Coincierge keinerlei Haftung.

Es gab mehrere umfangreiche Aussagen von Kryptowährungsexperten aller Art, darunter ehrgeizige Prognosen, dass der Bitcoin-Preis bis Ende 2018 20.000 US-Dollar erreichen wird. Angesichts der jüngsten Abschwächung scheinen die Krypto-Währungsexperten weniger zuversichtlich zu sein. Die Mehrheit von ihnen erwartet jedoch weiterhin einen dramatischen Bullenlauf in der Zukunft.

Warum sinken die Kryptowährungspreise?

Es scheint, dass ein wesentlicher Faktor für den Preisverfall die bevorstehende Einführung von Bakkt ist. Bakkt ist ein globales Ökosystem für regulierte digitale Assets. Das neue Unternehmen ist mit der Intercontinental Exchange (ICE) verbunden, welche die New York Stock Exchange besitzt und betreibt.

Bakkt plant die Einführung von Bakkt Bitcoin (USD) Daily Futures und zieht nun institutionelle Investoren an, um eine Revolution im Trading mit Kryptowährungen durchzuführen. Bakkt kooperiert mit Unternehmen wie Microsoft und Starbucks, um eine Plattform zu entwickeln, die es Institutionen und Kunden ermöglicht, digitale Assets in einem globalen Netzwerk zu nutzen.

Es hat den Anschein, dass der Preis von Bitcoin absichtlich gesenkt wurde, um den Einstieg für die institutionellen Investoren von Bakkt attraktiver zu gestalten. Was gerade auf dem Markt passiert, ist der erste Buy-in von großen Spielern, bevor die Kryptopreise wieder steigen.

Nach Angaben von Joey Krug, dem Co-Chief Investment Officer bei Pantera Capital, wird der bevorstehende Bullenlauf die aktuelle Marktkapitalisierung voraussichtlich verzehnfachen. Wir glauben, dass Bakkt ein großer Impulsgeber für den Bullenlauf sein wird.

Wann steigt der Bitcoin-Preis?

Da wir der Meinung sind, dass Bakkt der Hauptgrund ist, warum die Kryptowährungspreise auf ihrem Tiefststand sind, könnte sich die Situation für Krypto-HODLer kurz nach dem Bitcoin Futures Launch von Bakkt, der am 24. Januar 2019 stattfinden wird, ändern.

Wie überlebe ich den Krypto-Winter?

Da der bevorstehende Bullenlauf noch einige Zeit dauern könnte und viele Krypto-HODLer Bargeld benötigen, ist die beste Lösung im Moment die Aufnahme eines kryptobasierten Darlehens. Indem man einen “Anti-Krisen”-Kreditplan (60 Tage Laufzeit) bei YouHodler aufnimmt, kann man den Krypto-Winter überleben und von den Kryptowährungspreisen profitieren, wenn die Preise in die Höhe schnellen.

Wie funktioniert YouHodler?

YouHodler ist einer der besten Anbieter von Krypto-Krediten. Die Plattform ist bekannt für ihr hohes Beleihungsauslaufvermögen, ihre transparente und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, eine hohe Anzahl von Kryptowährungen, die als Sicherheiten akzeptiert werden und großartige Kundenbetreuung. Kredite können sofort aufgenommen werden.

Anzeige