Große australische Supermarktkette akzeptiert jetzt Bitcoin

Langsam, aber sicher gewinnt Bitcoin als Zahlungsmethode an Fahrt. Die Liste der Einzelhändler, die Kryptozahlungen akzeptieren, wächst weiter. Jetzt akzeptiert auch IGA, ein großes australisches Supermarkt-Netzwerk, Zahlungen mit Bitcoin.

Die Bezahlung von Lebensmitteln mit BTC ist jetzt Realität

IGA ist ein Netzwerk unabhängiger Einzelhändler mit über 1400 Filialen in ganz Australien. In diesen Geschäften kann man jetzt mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen bezahlen.

Anzeige
riobet

Berichten zufolge hat TravelbyBit-Mitbegründer Caleb Yeoh in Zusammenarbeit mit IGA Supermarkets Australia jede seiner Supermarktkassen mit einem TravelbyBit Point-of-Sale (PoS)-Gerät ausgestattet, das Zahlungen in Bitcoin, Ether (ETH), Litecoin (LTC) und Binance Coin (BNB) unterstützt. Yeoh hierzu:

Unabhängig davon, ob ich Eier, Milch, Obst oder Gemüse kaufe, habe ich jetzt die Möglichkeit, meine Lebensmittel mit Kryptowährung zu bezahlen. Das Gleiche gilt für alle anderen Besitzer von Kryptowährungen, die bei Bowen Hills IGA einkaufen.

TravelbyBit ist in der Reise- und Tourismusbranche tätig und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Buchungen mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu erleichtern. TravelbyBit hat auch ein Point-of-Sale (POS)-Terminal für Händler gebaut, die Kryptowährungen akzeptieren möchten.

Binance hat in Zusammenarbeit mit TravelbyBit ein Point-of-Sale (POS)-Zahlungssystem zur Integration der Blockchain-Technologie an Großflughäfen auf der ganzen Welt eingeführt. In diesem Zusammenhang verriet Binance, dass das Unternehmen über 2,5 Millionen US-Dollar investiert habe.

Supermärkte auf der ganzen Welt akzeptieren zunehmend Bitcoin

Später, im Juni 2019, gaben auch die slowenischen Tuš-Supermärkte bekannt, dass sie Kryptowährungszahlungen über die EliPay-Kasse akzeptieren.

Einige argentinische Einzelhändler akzeptieren auch Zahlungen in Krypto. Im September 2018 berichtete La Nación, dass eine Metzgerei in der Stadt Cordoba Zahlungen in Bitcoin entgegennimmt.

Einzelhändler auf der ganzen Welt akzeptieren zunehmend Bitcoin – und das steht im Widerspruch zu den Ansichten von Banken und Aufsichtsbehörden. Am 11. Juli 2019 sagte der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, dass Bitcoin in der Weltwirtschaft Goldfunktionen (wie z.B. einen Wertspeicher) übernehme. Er ignorierte dabei allerdings die zunehmende Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmethode.

Textnachweis: bitcoinist

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.