Nein, China verbietet Bitcoin Mining nicht: Chinesischer Krypto-Insider

0

Anfang des Jahres gab es Berichte, dass China versuche, Bitcoin-Mining zu verbieten. Wie von mehreren Publikationen berichtet hat die National Development and Reform Commission (NDRC) einen Entwurf einer Liste industrieller Aktivitäten vorgelegt, an denen die Regierungen Einschränkung vornehmen möchte oder sogar ein komplettes Verbot verhängen will, darunter Krypto-Mining. Da Chinas Sichuan-Region, die voller Flüsse ist und angeblich einen großen Teil der Hash-Power des Bitcoin-Netzwerks beherbergt, waren viele Mining-Unternehmer bereit in Konfrontation zu gehen.

Nach einem neuen Dokument ist dies jedoch nicht mehr Chinas Plan.

Anzeige

Bitcoin Mining in China weiterhin eine sichere Tätigkeit

Am Dienstagabend stellte der chinesische Kryptowährungsinsider Dovey Wan fest, dass der NDRC das Bitcoin-Mining von seiner Liste gestrichen hat.


Im September berichtete Wan, dass fünf Ministerien von Regierungen und Regulierungsbehörden in der autonomen Region China begonnen hatten, gegen Bitcoin-Mining-Unternehmen, Cloud-Computing-Unternehmen und andere Unternehmen vorzugehen, die sich mit Rechenzentren und großen Rechengeräten befassen.

Die lokalen Behörden sagten in einem Dokument, dass sie glauben, dass Kryptowährungsmining “nichts mit der Realwirtschaft zu tun hat” und daher nicht unterstützt werden sollte.

So wird von der “Autonomen Regionalen Entwicklungs- und Reformkommission, der Abteilung für öffentliche Sicherheit, dem Büro des Industrieministeriums, dem Finanzamt und dem Großen Datenbüro” erwartet, dass sie in den nächsten Monaten einen “Sanierungs- und Berichtigungsprozess” für solche Unternehmen durchführen.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin löst das Problem: Staatliche Gelddrucker werden globale Reservewährungen zerstören
Nächster ArtikelRon Paul: Schutz des Reichtums beim nächsten Crash bedeutet auch Kauf von Bitcoin

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.