XRP, EOS und ADA sinken um 8%: Wird die Krypto-Marktkapitalisierung nach einem Rückgang von 27% weiter sinken?

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Der Preis von XRP, EOS, Cardano (ADA) und anderen wichtigen Kryptowährungen sind an diesem Tag um mehr als acht Prozent gesunken, so dass die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen in nur zwei Monaten um 27 Prozent gefallen ist.

Ende Oktober bewegte sich die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährungen bei 255 Milliarden US-Dollar, da XRP, EOS, ADA und andere Anzeichen einer soliden Erholung zeigten. Insbesondere EOS stieg Anfang November in einer Woche von 2,6 auf 3,69 US-Dollar.

Anzeige
Fairspin Banner

Die Aufwärtsdynamik der meisten alternativen Kryptowährungen war jedoch von kurzer Dauer, insbesondere XRP und Ethereum, die in der Vergangenheit den Altcoinmarkt angeführt haben, stürzten nach dem starken Rückgang von Bitcoin ein.

Ist ein größerer Rückgang wahrscheinlich?

Es ist schwierig, einen einzigen treibenden Faktor für den Rückgang des Kryptowährungsmarktes zu bestimmen, wenn die Abwärtsbewegung über einen längeren Zeitraum stattfindet.

Kurzfristige Bewegungen werden oft von großen Margin-Handelsplattformen wie BitMEX angetrieben, aber Bitcoin und wichtige Altcoins wie XRP, EOS und ADA haben sich im November fast drei Wochen lang schlecht entwickelt.

So sank beispielsweise ADA trotz der mit Spannung erwarteten Netzwerk-Updates rund um Shelley von 0,046 US-Dollar auf 0,0358 US-Dollar, vom 18. bis 25. November um 22 Prozent, ebenfalls innerhalb einer Woche.

XRP hat sich im dritten und vierten Quartal 2019 wichtige Partnerschaften gesichert, da Ripple mit MoneyGram eine Vereinbarung getroffen hat, um die Nutzung von XRP in Überweisungsnetzwerken zu unterstützen.

Dennoch ist der Preis für XRP seit Jahresbeginn tatsächlich gesunken, als eine der wenigen großen Kryptowährungen, die bis 2019 ein negatives Nettoergebnis von 11 Monaten zu verzeichnet hatten. Der Preisverfall von Bitcoin ist wahrscheinlich auf eine Kombination von Faktoren zurückzuführen:

  • Verkauf von BTC durch kleine Miner
  • Rückläufiges Volumen in der zweiten Jahreshälfte
  • Futuresmärkte, die mehr Short-als Long-Kontrakte aufweisen

Der Preis von Bitcoin ist unter den Break-even-Punkt für Miner gesunken, und so erwarten einige technische Analysten, dass BTC niedrigere Unterstützungen bei 5.800 $ testen wird.

Können sich XRP, EOS und ADA bis zum Jahresende erholen?

Als der Bitcoin-Preis heute früh 6.600 $ testete, näherte sich der XRP-Preis seinem Support-Niveau von 0,19 $, das technische Analysten wie DonAlt genau beobachten.

Ein Rückgang des Bitcoin-Preises auf die niedrige 6.000 $ Region in den kommenden Tagen könnte Altcoins leicht unter die wichtigsten Unterstützungsniveaus drücken, was es für XRP, EOS, ADA und andere deutlich schwieriger macht, sich bis Ende 2019 zu erholen.

Der starke Rückgang der Altcoins, nachdem sie von ihren Rekordhochs um weit über 90 Prozent gefallen waren, könnte auch zeigen, dass Investoren die überverkauften Bedingungen der meisten Krypto-Assets ablehnen, da der Krypto-Währungsmarkt weiterhin einen steilen Ausverkauf erlebt.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 25. November 2019

Jetzt IMPT günstig im Presale erwerben!

  • Der nachhaltige IMPT Token befindet sich noch im Vorverkauf.
  • Kaufen Sie IMPT und unterstützen Sie die Transformation zu einer grüneren Krypto-Zukunft.
  • Grüne Kryptowährung mit enormen Potenzial.
9.8/10

Jetzt Tamadoge bei der Krypto-Börse OKX kaufen

  • Der Tamadoge Launch bei OKX am 27.09.22 war ein voller Erfolg.
  • Noch kann man frühzeitig in den besten neuen Token 2022 investieren
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.