70 Millionen Dollar in BitMEX-Shorts liquidiert, da Bitcoin auf $7.475 steigt

0

In den vergangenen Stunden ist Bitcoin in die Höhe geschossen. Nachdem die Kryptowährung den größten Teil des Mittwochs bei 7.000 $ gehandelt wurde, begann sie sich zu erholen und erreichte erst vor wenigen Minuten ein lokales Hoch von 7.475 $.

Dies war ein Schritt, der die Kryptoanleger auf breiter Front überraschte. Ein Beispiel: Daten von Skew.com, die Krypto-Derivate verfolgen, registrierten, dass Short-Positionen bei BitMEX im Wert von fast 70 Millionen Dollar während der Bewegung vollständig liquidiert wurden – die höchste Anzahl von Liquidationen innerhalb einer Stunde, nach dem Crash am “Schwarzen Donnerstag” am 12. März.

Anzeige
krypto signale

Es ist nicht klar, was genau die Kryptowährung so sehr in die Höhe getrieben hat, aber wenn man bedenkt, dass die BitMEX-Finanzierungsrate in den letzten Tagen negativ war, könnte dieser Pump ein lehrbuchmäßiger Short Squeeze gewesen sein.

Auch der S&P 500 setzte seinen Aufwärtstrend am Donnerstagmorgen fort und legte im bisherigen Handelsverlauf um 1% zu und näherte sich damit einem Mehrwochenhoch. Da Bitcoin laut einem Bericht der Kansas City Federal Reserve mit einer positiven Korrelation zum S&P 500 operiert, dürfte der Krypto-Markt von der Aktienrallye profitieren.

Bitcoin muss dieses Niveau halten

Laut dem Krypto-Trader Josh Rager ist das Erreichen dieses Niveaus für Bitcoin “wichtig”, da diese im vergangenen Jahr mehrfach als Unterstützung und Widerstand für die Kryptowährung gewirkt haben.

Er fügte hinzu, dass es zwar eine anfängliche Ablehnung des oben erwähnten wichtigen horizontalen Niveaus gebe, dass aber ein “Schlusskurs über 7.400 $” ein höheres Hoch für diesen Markt wäre und somit zu einer zu “bullischen Fortsetzung” führen könnte.

Der Ruf nach einer bullischen Fortsetzung wurde von Händlerin Nunya Bizniz vor einigen Tagen aufgegriffen, die bemerkte, dass der Chart von Bitcoin von den Februar-Hochs von $10.500 bis jetzt einen “klassischen BARR”-Boden gebildet hat.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelAnzahl der Bitcoin Wale steigt auf das Niveau von 2017
      Nächster ArtikelDer Krypto- und Bitcoin-Markt befindet sich am Rande ein explosionsartigen Entwicklung

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.