Analyst: Bitcoin wird alles wie ein “Bulldozer” wegwalzen, sobald er an Fahrt gewinnt

0

Bitcoin und dem gesamten Krypto-Währungsmarkt hat es in den letzten Tagen an Dynamik gefehlt. Der Preis von Bitcoin scheint in eine weitere Konsolidierungsphase eingetreten zu sein, da er zwischen 11.300 $ und 11.600 $ getradet wird.

Der derzeitige Mangel an Schwung kommt der starken Aufwärtsbewegung, die er in der vergangenen Woche verzeichnet hat, sehr nahe. Der Widerstand oberhalb seines derzeitigen Preisniveaus ist ziemlich intensiv, und dies könnte ein Versuch der Bullen sein, größere Unterstützung auf der Käuferseite zu gewinnen.

Anzeige
krypto signale

Diese Konsolidierung ist in enger Anlehnung an die Serie starker Aufwärtsbewegungen vor wenigen Tagen erfolgt, die dazu beigetragen haben, die vorherige Konsolidierungsphase zu beenden und den Widerstand zwischen 11.000 und 11.200 US-Dollar zu überwinden.

Ein Analyst ist der Ansicht, dass die nächste große Bewegung, die BTC macht, ihm eine dauerhafte Richtungsstabilität verleihen wird. Er spricht sogar davon, dass sich Bitcoin wie ein “Bulldozer” bewegen wird, sobald das Asset bestimmen kann, in welche Richtung es als nächstes tendieren möchte.

Bitcoin konsolidiert bei 11.400 $, Käufer und Verkäufer sind in einer Sackgasse

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin zum Preis von 11.360 $. Das ist ungefähr dort, wo er in den letzten Tagen getradet wurde. Denn Bitcoin war aufgrund des starken Verkaufsdrucks von rund 11.600 $ nicht in der Lage, irgendeine Dynamik zu erzielen.

Jeder Versuch, dieses Niveau zu überschreiten, hat zu starken Ablehnungen geführt, was darauf hindeutet, dass ein Durchbruch über dieses Niveau hinaus eine ernsthafte technische Bedeutung hätte.

Die Region unter 11.000 $ scheint eine gewisse Unterstützung für Bitcoin zu bieten, und es bedarf eines ernsthaften Verkaufsdrucks, damit ein Durchbruch unterhalb des Niveaus möglich wird.

Analyst: BTC wird wahrscheinlich eine “Bulldozer”-Bewegung erleben

Ein Analyst schätzt, dass die nächste Bewegung von Bitcoin entscheidend für das Verständnis des kurzfristigen Trends sein könnte.

Er verweist auf die anhaltende Volumenkompression bei Bitcoin und kommentiert, dass dies darauf hinweise, dass eine massive Bewegung am Horizont zu erwarten sei.

“BTC: 2. große Volumenkompression in diesem Jahr im Gange… Achten Sie auf den Bulldozer, wenn dieses Baby eine Richtung wählt.”

Die kommenden Tage und Wochen sollten Analysten und Investoren also einen guten Einblick in den kurzfristigen Trend von Bitcoin bieten.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNeuer BTC-Bull-Run durch Domino-Effekt: Immer mehr Aktiengesellschaften halten Bitcoin
Nächster ArtikelEthereum auf kritischem Niveau – Analyst befürchtet Absturz trotz bullisher Struktur

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.