Argentinier wenden sich zu Bitcoin, um in Krisenzeiten Einlagen zu schützen

Nachdem sie kürzlich eine der schlimmsten Finanzkrisen ihrer Geschichte durchlebt haben, ist es einigen Argentiniern gelungen, ihre Kaufkraft durch den Tausch von Bargeld gegen Bitcoin und andere Kryptowährungen zu erhalten.

Eine kürzlich veröffentlichte Online-Umfrage ergab, dass 74% der argentinischen Bevölkerung der Meinung sind, dass unter den gegenwärtigen politischen und wirtschaftlichen Bedingungen Kryptowährungen der beste Weg sind, ihre Gelder zu schützen. Ebenso halten 68% der Befragten Krypto-Investitionen für „extrem sicher“.

Anzeige
riobet

An der Online-Umfrage, die vom Bitcoin-Marktplatz Paxful in Auftrag gegeben und von Cripto 247 durchgeführt wurde, nahmen 1.113 Befragte im Alter zwischen 18 und 55 Jahren aus ganz Argentinien teil. Die vollständige Methodik wurde nicht veröffentlicht, aber angesichts der Tatsache, dass Cripto 247 in Argentinien ein beliebtes Krypto-Medium ist, sind die Ergebnisse nicht ganz überraschend.

Das macht jedoch einige der anderen Ergebnisse interessant. Zwar sehen die meisten Befragten digitale Vermögenswerte als Lösung für eine Finanzkrise, doch ein erheblicher Prozentsatz glaubt nicht zu verstehen, wie Kryptowährungen funktionieren, was die weitere Zunahme der Verwendung von Kryptowährungen im Land begrenzt. Vierundzwanzig Prozent der Befragten wollten aufgrund mangelnder Vertrautheit mit der Technologie nicht in Krypto investieren, fast acht Prozent gaben an, Angst vor der Verwendung einer unbekannten Währung zu haben.

Die Nutzung von Krypto durch die Argentinier hat seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie einen gesunden Aufschwung erfahren.

„Im Laufe dieses Jahres haben wir eine starke Zunahme der von argentinischen Nutzern auf unserer Plattform durchgeführten Operationen beobachtet, insbesondere seit Beginn der Pandemie, und zwar um 37,5% im Vergleich zu den vorangegangenen Zeiträumen“, sagte Magdiela Rivas, Lateinamerika-Managerin von Paxful, in einem Blog-Beitrag.

Das ist nicht auf die Plattform von Paxful beschränkt. Seit Anfang 2020 verzeichnet das Land ein Rekordhandelsvolumen neben Venezuela, dem einzigen Land der Welt, das im Economic Misery Index von Bloomberg schlechter abschneidet.

Bitcoin wurde als Antwort auf eine globale Finanzkrise geboren. Diese jüngste globale Gesundheitskrise könnte sich als Wendepunkt für seine weltweite Einführung erweisen, aber es werden mehr Daten benötigt.

Textnachweis: Decrypt, Jose Antonio Lanz

Zuletzt aktualisiert am 1. September 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.