Bitcoin-Bullen verteidigen kritisches Niveau während Trader neue Höchststände anpeilen

Die Bitcoin-Bullen konnten heute ein leichtes Momentum auslösen, das alle Verluste, die durch den gestrigen Einbruch entstanden waren, auslöschte. Analysten stellen nun fest, dass die bekannteste Kryptowährung gut positioniert sein könnte, um in naher Zukunft weiter zu steigen. Die starke Unterstützung bei 11.150 Dollar untermauert diese Erkenntnis.

Dies ist der niedrigste Preis, auf den BTC nach dem von der US-Notenbank induzierten Ausverkauf gestern gefallen ist. Der Besuch auf diesem Niveau war kurz, und die Krypto-Währung erholte sich fast augenblicklich wieder.

Anzeige
riobet

Dies ist das zweite Mal, dass die 11.100 Dollar – Region als starke Unterstützung bestätigt wurde, was ein positives Zeichen dafür ist, dass in naher Zukunft weitere Aufwärtsbewegungen bevorstehen könnten.

Die Verteidigung dieses Support-Niveaus fiel auch eng mit der Verteidigung des Moving Average zusammen, der getestet wurde.

Da die Bullen eifrig davor warteten, dass dieses Niveau nach unten durchbrochen wird, sind die Analysten nun weitgehend optimistisch, dass der weitere mittelfristige Aufwärtstrend von Bitcoin nun unmittelbar bevorsteht.

Bitcoin verteidigt entscheidendes Support-Niveau während des jüngsten Rückgangs

Gestern geriert der Preis von Bitcoin ins Taumeln, als dieser zuerst in Richtung 11.600 Dollar anstieg, bevor er mit einer raschen Ablehnung konfrontiert wurde, die ihn auf Tiefststände von 11.150 Dollar abstürzen ließ.

Dies ist ein wichtiges Unterstützungsniveau, das in der Vergangenheit bei einigen Gelegenheiten getestet wurde. Zuletzt war es vor drei Tagen, als BTC vom kurzfristigen Höchststand von fast 12.000 USD abstürzte. Er fiel schließlich auf 11.100 Dollar, bevor der BTC Kurs sich wieder auf 11.600 USD einpendeln konnte.

Dieses Unterstützungsniveau wurde gestern erneut bestätigt, und es scheint nun, dass Bitcoin gut positioniert sein könnte, um seinen anhaltenden Aufschwung weiter auszubauen.

Ein Analyst bemerkte, dass die Verteidigung dieses Supports auch eine Verteidigung des kritischen 200-Tage Moving Average des Kryptos bedeutete. Während dieses Niveau gestern getestet wurde, sagte er:

Analysten werden optimistisch in Bezug auf den kurzfristigen Ausblick von BTC

Ein anderer populärer Trader erklärte, dass die Aussichten sehr optimistisch seien. Trotz des jüngsten Einbruchs. Konkret wies er auf die anhaltende Verteidigung der Region unter 11.000 Dollar als ein Zeichen für eine Hausse hin.

Solange Bitcoin bei seinem Widerstandsniveau von $11.600 nicht erneut mit einer harten Ablehnung konfrontiert wird, wird er wahrscheinlich in naher Zukunft ansteigen.

Textnachweis: newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.