Bitcoin erlebt bullishen Ausbruch – Analysten blicken kurzfristig auf 17.000 $

0

Bitcoin hat heute einige immense Anzeichen von Stärke gezeigt, da die Käufer einen Durchbruch über 16.000 $ anstreben. Wenn dieses Niveau durchbrochen wird, könnte die Krypto-Währung in den kommenden Tagen einige immense Gewinne verzeichnen.

Dieses Niveau hat in den letzten Wochen mehrere starke Ablehnungen katalysiert, was darauf hindeutet, dass die Bären einen Kampf anzetteln könnten, wenn dieses Niveau in naher Zukunft erreicht wird. Jede starke Ablehnung könnte hier einen scharfen Abschwung auslösen.

Anzeige
krypto signale

Der gesamte Markt scheint ziemlich zuversichtlich zu sein, dass Bitcoin über dieses Niveau hinaus brechen oder in naher Zukunft stabil bleiben wird. Die meisten Altcoins drängen heute nach oben, wobei der anhaltende Aufschwung von Ethereum den DeFi-Token einige der größten Gewinne des Tages beschert.

Für Altcoins ist der bestmögliche Weg nach vorne vermutlich, dass BTC einen anhaltenden Konsolidierungsschub erlebt, der rückkehrhungrige Trader dazu zwingen wird, ihre Aufmerksamkeit auf Altcoins zu lenken.

Ein Trader stellt nun fest, dass eine Bewegung in Richtung $17.000 unmittelbar bevorstehen könnte, wenn Bullen einen hohen Zeitrahmen für einen Schlusskurs von über $16.000 ausweisen. Er sieht außerdem einige wichtige wöchentliche Niveaus bei etwa $16.200.

Krypto-Markt erholt sich von jüngsten Tiefstständen

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zum Preis von 15.860 $ getradet. Dies markiert einen Durchbruch über die erst vor wenigen Tagen mit 15.800 $ festgelegten früheren Höchststände.

Der Durchbruch über diese Range-Höchststände signalisiert, dass die Bullen wieder die Kontrolle über die Benchmark-Kryptowährung erlangen – und es könnte darauf hindeuten, dass in naher Zukunft weitere Aufwärtsbewegungen bevorstehen.

Wenn die Kryptowährung auf diesem Niveau abgelehnt wird, könnte sie in eine noch längere Phase des Seitwärtstradings eintreten, die es den Altcoins erlaubt, weiter nach oben zu drängen.

Bitcoin verzeichnet großen Ausbruch, Analysten blicken jetzt auf 17.000 USD

Bezüglich der Frage, wohin sich Bitcoin in naher Zukunft entwickeln könnte, erklärt ein Analyst, dass die Krypto-Währung bereit ist, über 17.000 $ hinaus zu steigen – wenn sie in naher Zukunft eine tägliche Kerze über 16.000 $ schließt.

“BTC: Großer Ausbruch für Hoch-Hochs sowohl im niedrigen Zeitrahmen als auch auf dem Tages-Chart. Bitcoin nähert sich einigen wöchentlichen Niveaus nahe $16.200, die abgelehnt werden könnten. Schließen wir hier oben auf dem Tages-Chart und der Preis geht wahrscheinlich mit Schwung auf $17k+ zu.”

Wie Bitcoin in den kommenden Tagen auf dieses Niveau reagiert, sollte einen Einblick in seinen mittelfristigen Trend und in den des breiteren Marktes geben.

Textnachweis: newsbtc

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelMilliarden-Investor Ray Dalio ist von Bitcoin ganz und gar nicht überzeugt
Nächster ArtikelDieser kritische Faktor sagt voraus, dass Ethereum bald in Richtung 500 Dollar schießen wird

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.