Bitcoin Halbierung wird private Miner aus dem Markt drängen, wenn der Preis nicht in die Höhe schießt

0

Die Halbierung von Bitcoin ist in sieben Tagen. Das ist der Moment, auf den viele Kryptospekulanten und Bitcoin-Bullen schon sehnsüchtig gewartet haben. Aber für die privaten Miner hält sich der Enthusiasmus in Grenzen.

Die bevorstehende Halbierung von Bitcoin wird die privaten Miner erschüttern, wenn es nicht zu einem heftigen Preisausschlag kommt. Bei einer Halbierung wird die Blockbelohnung von Bitcoin von 12,5 BTC pro abgebauten Block auf 6,25 BTC sinken, was die Rentabilität für alle, außer den etablierten Mining-Farmen verringert.

Anzeige

Dies ist sicherlich der Fall bei Herrn Kristof, einem beliebten Krypto YouTuber und, bis vor kurzem, Bitcoin-Miner. In einem Gespräch mit Decrypt erklärte Kristof, dass er seinen Betrieb wegen zunehmender Unrentabilität einstellen musste.

“Ich habe auch Bedenken gehabt, neuere Miner zu kaufen, da die Halbierung diese Gewinne schmälern wird”, sagte er. “Es macht einfach keinen Sinn, zu diesem Zeitpunkt neue Maschinen zu kaufen, wenn der Markt unsicher ist. Die Halbierung nach der Halbierung wird es mit meinen derzeitigen Maschinen noch schlimmer machen”.

Kristof ist nicht allein. Bitcoin-Miner Mehran Fani sagte, dass sein Break-even-Punkt nach der Halbierung zwischen 13.500 $ – 15.000 $ – liegen würde – eine Zahl, die zweifellos die meisten Miner aus dem Spiel drängen würde.

Wenn es um die Rentabilität des Bitcoin-Minings geht, gibt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Der Preis von Bitcoin, die Stromkosten, die Effizienz der Hardware und die Difficulty von Bitcoin. Wenn einer dieser Faktoren aus dem Gleichgewicht gerät, kann die Rentabilität nachlassen.

Sinkende Renditen

Tatsächlich haben sich die Bedingungen von Bitcoin für die privaten Teilnehmer im Laufe der Jahre stetig verschlechtert.

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht von Alejandro De La Torre, dem Vizepräsidenten von Poolin-China’s größtem Bitcoin-Miningpool – rühmt sich die heutige Industrie eines “100-fachen Wettbewerbsniveaus” im Vergleich zu vier Jahren vorher. Verschärft wird dies noch durch die ständig steigende Effizienz der Anlagen.

De La Torre behauptet daher, dass die meisten privaten Akteure im Zuge der Halbierung wahrscheinlich kapitulieren werden.

“Wir gehen davon aus, dass die meisten dieser Miner nach der Halbierung stillgelegt werden”, argumentierte De La Torre.

Er gibt jedoch zu bedenken, dass einige in der Lage sein werden, genug billigen Strom zusammenzukratzen, um zu überleben.

“Nach der ersten Difficulty-Anpassung könnten einige ältere Miner wieder eingeschaltet werden, aber wenn in den kommenden Monaten neue effizientere ASICS ans Netz gehen und die bestehenden Miner niedrigere Strompreise vorfinden, werden die Miner der alten Generation unweigerlich aus dem Betrieb genommen werden”, sagte er.

Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit, wie diese überleben können. Damit diese kapitulierten Miner wieder in den Sektor einsteigen können, müsste der Preis von Bitcoin sein Allzeithoch von 20.000 Dollar überschreiben. Das ist möglich, aber ob es tatsächlich passieren wird, ist eine andere Geschichte.

Textnachweis: Decrypt, Will Heasman

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Prognose: Wichtige Anzeichen zeigen, dass es eine “gute Chance” gibt, dass Bitcoin voll im Aufwind ist
Nächster ArtikelDiese Netzwerk-Indikatoren zeigen, dass Bitcoin eine ernst-zunehmende Stärke hat

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.