Bitcoin könnte mit dem Durchbrechen dieser einen Stufe den Krypto-Markt in eine vollständige Rallye schicken

0

Der gesamte Krypto-Markt erlebte gestern einen bemerkenswerten Aufschwung, der durch die starke Bewegung von Bitcoin auf bis zu Höchstständen von $7.800 angetrieben wurde. Dies hat dazu geführt, dass die meisten großen Altcoins nach oben drängten, da die Stärke des aggregierten Marktes weiter zunimmt.

In der Zeit nach dieser Bewegung hat sich der Bitcoin-Preis wieder bei 7.500 $ eingependelt – ein kritischer Wert, den Analysten nun genau beobachten. Wie BTC in den kommenden Stunden und Tagen auf dieses Niveau reagiert, könnte darüber entscheiden, in welche Richtung sich der aggregierte Krypto-Markt als nächstes entwickelt.

Anzeige
krypto signale

Das Schicksal des Kryptomarktes kann davon abhängen, wie Bitcoin auf dieses Schlüsselniveau reagiert

Der marktweite Aufschwung, der gestern zu beobachten war, kam zustande, nachdem die Benchmark-Kryptowährung auf Höchststände von $7.800 geklettert war, was dazu führte, dass Ethereum, XRP und praktisch alle anderen wichtigen Altcoins ebenfalls einen Anstieg verzeichneten.

Altcoins haben in jüngster Zeit eine unglaubliche enge Korrelation zu Bitcoin gebildet. Diese Korrelation bedeutet, dass das Schicksal des Krypto-Marktes davon abhängt, in welche Richtung sich Bitcoin als nächstes entwickelt und Trader könnten schon bald etwas Klarheit gewinnen, da BTC sich schnell dem kritischen Niveau nähert. Ein populärer Kryptoanalyst auf Twitter sprach in einem kürzlich veröffentlichten Tweet über das kritische Niveau bei $7.500 in den Jahren 2019 und 2020 und sagte:

“Seit 2019 ist ein Niveau von höchster Wichtigkeit 75xx – darüber: der Trend war sehr bullish. Darunter: der Trend war sehr bärisch (vorausgesetzt, es gab großartige Eintritte) – Gegenwärtig werden die Gewässer darüber getestet, eine Bestätigung der Unterstützung wäre gelinde gesagt aufregend”, bemerkte er und bezog sich dabei auf die untere Grafik.

Könnten die Marktaussichten düsterer sein, als es den Anschein hat?

Es steht außer Frage, dass der gestrige Aufschwung ein offenkundig bullisches Ereignis war, da er die Fortsetzung des Trends markierte, der einsetzte, als Bitcoin vom März-Tiefststand von $3.600 wieder anstieg.

Dieser Aufwärtstrend dürfte jedoch nicht lange anhalten und könnte schon bald zu einem deutlichen Rückgang des aggregierten Krypto-Marktes führen. Ein pseudonymer Trader auf Twitter bot vor kurzem einen Chart an, das die mehrfachen starken Widerstandsniveaus zeigt, die knapp über dem aktuellen Preisniveau von Bitcoin existieren, mit einem markierten Abwärtsziel, das bei etwa 4.700 $ liegt.

Textnachweis: newsbtc

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTezos steigt weiter und durchbricht historischen Widerstand bei $2,50
Nächster ArtikelDaten zeigen: Investoren strömen zu Bitcoin, da traditionelle sichere Häfen scheitern

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.