Bitcoin-Optionen von CME erfreuen sich wachsender Beliebtheit

0

Nach der Einführung von Bitcoin-Futures-Produkten Ende 2017 hat die CME vor allem in letzter Zeit eine massive Akzeptanz bei BTC-Tradern und Investoren erfahren. Insbesondere die Optionsprodukte der Plattform haben in den letzten Wochen einen massiven Anstieg erlebt und machen nun 40 Prozent des gesamten ausstehenden Open Interest für Bitcoin-Futures-Produkte an der CME aus.

Analysten stellen fest, dass dieses Wachstum nicht unbedingt ein Symbol für eine grundlegende Veränderung der Marktbeteiligungsraten ist. Ungeachtet dessen zeigt das Wachstum des aggregierten OI der Plattform einen Trend erhöhter Raten der institutionellen Annahme.

CME Bitcoin-Optionen machen einen wachsenden Prozentsatz aus

Nach kürzlich veröffentlichten Daten von Skew machen BTC-Optionen bei CME nun 40 Prozent des aggregierten Open Interest an Bitcoin-Futures-Produkten auf der Plattform aus.

“Das Open Interest an BTC-Optionen an der CME macht jetzt ~40% des Open Interest an ihren BTC-Futures-Kontrakten aus”.

Es ist wichtig anzumerken, dass das Open Interest an Optionen auf der Plattform noch weit hinter dem Interesse anderer Plattformen wie Deribit zurückbleibt, obwohl der Anteil von CME am Markt rasch wächst.

Anzeige

Analysten scheinen jedoch nicht zu glauben, dass dieser Anstieg der OI-Optionen auf CME symbolisch für irgendeine Art von größerer Verlagerung der Handelsaktivitäten unter den Marktteilnehmern von Bitcoin ist.

Mike McDonald – ein Pokerspieler und angesehener Bitcoin-Befürworter – sprach darüber in einem kürzlich erschienenen Tweet und erklärte, dass ein richtig platzierter Handel mit Optionen im Wert von 3 Millionen Dollar OI massiv erscheinen lassen kann.

Daten zeigen, dass die Händler zu CME strömen

Unabhängig davon, ob das OI an Optionen wirklich auf eine erhöhte Marktteilnahme hindeutet oder nicht, zeigen andere Datensätze, dass CME an Popularität gewinnt.

Einem kürzlich veröffentlichten Bericht zufolge macht das CME derzeit 15 Prozent des OI des aggregierten Kryptomarktes aus. Dies bedeutet einen starken Anstieg gegenüber dem März, als man nur zwischen 4 und 8 Prozent kontrollierte.

Textnachweis: cryptoslate

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelHier ist, was mit den Bitcoins aus der Satoshi-Ära bisher geschah
      Nächster ArtikelAuf Turbulenzen vorbereiten: Warum Trader bei Bitcoin große Volatilität erwarten

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.