Bitcoin-Transaktionswerte steigen auf das höchste Niveau seit der Krypto-Blase 2017

0

Gestern erreichte der kumulative Gesamtwert der täglichen Transaktionen, die über die Bitcoin-Blockchain übertragen werden, einen geschätzten Wert von 3,5 Milliarden US Dollar. Dies ist der höchste Stand der letzten zwei Jahre und der höchste Stand seit dem Bitcoin-Bullrun und der Krypto-Hype-Blase von 2017.

Könnte dies ein bullisches Zeichen sein?

In der Blockchain werden alle jemals in Bitcoin getätigten Transaktionen validiert und für alle sichtbar (in Pseudonymer Form) gespeichert. Die Stärke der Bitcoin-Blockchain kann theoretisch an der Anzahl der Transaktionen und dem Wert, der über das Netzwerk übertragen wird, gemessen werden, abgesehen von der Hash-Rate.

Anzeige
krypto signale

Dieser kumulative Gesamtwert hat jetzt einen neuen Zwei-Jahres-Höchststand erreicht und erlangte einen geschätzten Wert von 3,5 Milliarden Dollar an BTC-Transaktionen, die über die Bitcoin-Blockchain transferiert wurden.

Dieses Niveau stellt die größte Zahl dar, die in den letzten zwei Jahren erreicht wurde und es wurden jetzt sogar mehr Bitcoin-Transaktionen getätigt, als während der jüngsten Rallye im Juni 2019.

Obwohl es nicht ganz das Niveau, das während der Krypto-Hype-Blase von 2017 zu beobachten war, ist es in der Tat der größte tägliche Gesamtwert der Transaktionen seit dem Höhepunkt Ende 2017.

Das Netzwerk ist gesund wie eh und je und wächst, während Bären und Bullen um den nächsten Tiefst- oder Höchstpreis kämpfen. Während des Höhepunktes des Krypto-Bullenlaufs am Ende des Jahres 2017 erreichte der kumulierte Gesamtwert der Transaktionen weit über 5 Milliarden USD, aber zu diesem Zeitpunkt waren SegWit, Lightning und andere Technologien noch nicht in großem Umfang eingeführt, was zu extrem langsamen Transaktionen führte.

Diese Transaktionen sind heute dank des grundlegenden Wachstums von Bitcoin und der Entwickler-Community viel schneller. Ihre Bemühungen haben das Netzwerk der Kryptowährung gedeihen und wachsen lassen, selbst während eines Abwärtstrends und der negativen Stimmung.

Das anhaltende Wachstum bestätigt auch, dass Bitcoin aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften als Finanzanlage eher der Kurve der Technologieübernahme folgen könnte. Und es könnte ein Signal dafür sein, dass das Interesse an Krypto wieder zunimmt und ein neuer Bullenlauf unmittelbar bevorsteht.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelRipple entlädt fast 200 Millionen Dollar in XRP – Wie wird sich das auf den Markt auswirken?
      Nächster ArtikelNächste Runde im Fall Craig Wright – Noch mehr Ungereimtheiten

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.