Bitmain hat eine neue Adresse, ein neues Bankkonto und eine neue Website

0

Am 6. Juli veröffentlichte das WeChat-Konto von Bitmain, von dem angenommen wird, dass es unter der Kontrolle des Mitbegründers Micree Zhan steht, eine Ankündigung, in der es hieß, dass sich das für den Kauf von Bitmain-Produkten verwendete Firmenbankkonto geändert habe.

Der aktualisierte Name des Bankkontos lautet Zhanhua Intelligent Technology Company, das laut Chinas Unternehmensverzeichnis in Fuzhou, Zhans Heimatstadt, registriert ist und sich zu 100 Prozent im Besitz von Bitmain Beijing befindet, das von Zhan kontrolliert wird.

Laut Tianyancha, einem chinesischen Firmenverzeichnis, war diese Firma inaktiv, befand sich aber von 2017 bis 2020 im Mitbesitz von Wu und Zhan. Am 6. Juli 2020 wurde Wu aus dem Verzeichnis gestrichen und durch eine andere Person ersetzt.

Was ist die Ursache für den Streit bei Bitmain?

Zhan ist mit dem Mitbegründer Jihan Wu über die Position des Rechtsvertreters von Bitmain zerstritten. Mit dieser Position und dem Firmensiegel kommt die Kontrolle über die Bankkonten und die Zeichnungsberechtigung für das Unternehmen.

Während Zhan im wahrsten Sinne des Wortes das Pekinger Büro des Unternehmens kontrolliert, bleibt Wu der Rechtsvertreter von Bitmain und hat somit die Befugnis, Konten zu eröffnen und zu schließen – was bedeutet, dass das Bankkonto von Bitmain von einer separaten juristischen Person kontrolliert werden muss. Wu kontrolliert auch die Hongkonger Muttergesellschaft von Bitmain China und blockiert derzeit Lieferungen von Schlüsselsilizium aus Taiwans TSMC, die über die Stadt an die Bitmain-Fabrik in Shenzhen geliefert werden sollen.

Bitmain bestreitet, dass Zhan irgendeine Art von offizieller Funktion in der Firma innehat, und behauptet, dass er von seinem Posten entfernt worden sei. Die Firma behauptet auch, dass sie einen Rechtsstreit gegen Zhan führt.

Zusätzlich zu einem neuen Firmenbankkonto richtete Zhan eine neue Bitmain-Website für den Kundendienst mit einem ähnlichen, aber einzigartigen Domain-Namen ein. Die Funktionalität der Website ist weniger umfangreich als die der ursprünglichen Website, so dass die Benutzer lediglich den Garantiestatus ihrer Produkte überprüfen und sich an ein Kundendienstzentrum wenden können.

Zhan hat die neue URL wiederholt bei Diensten wie WeChat und Weibo gepostet, stieß jedoch bei der Online-Krypto-Community auf ein gedämpftes Echo.

Textnachweis: Decrypt

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDeFi-Sektor noch ein kleiner Teil des aggregierten Krypto-Marktes
      Nächster ArtikelDie CME verliert ihre Marktdominanz bei Bitcoin-Optionen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.