BTC-Analyse: Dieses Niveau muss Bitcoin halten, um neue Höchststände zu erreichen

0

Bitcoin hat in den letzten Tagen begonnen, abzusacken, da der Verkaufsdruck bei den Höchstständen um $16.500 nachgelassen hat. Die führende Krypto-Währung wird derzeit für 16.200 $ getradet – einige Prozent unter diesen Höchstständen, aber immer noch über den wichtigsten Unterstützungsniveaus.

Analysten bleiben trotz der abwärtsgerichteten Preisaktion optimistisch. Ein Trader sagt, dass sich die Krypto-Währung auf neue Höchststände seit Jahresbeginn und sogar Mehrjahreshöchststände bewegen kann, wenn es ihr gelingt, kurzfristig über 16.150 USD zu schließen.

Anzeige
krypto signale

Dieses Niveau war für die Krypto-Währung in den letzten Tagen wichtig und markierte lokale Tiefststände. Bitcoin könnte sich auf 16.600 USD und darüber bewegen, wenn dieses Niveau als Unterstützung bestätigt wird.

Wenn Bitcoin es schafft, $16.150 zu einem Unterstützungsniveau zu machen, bedeutet das wahrscheinlich, dass die Krypto-Währung zu neuen Trendhochs bei $16.600 und darüber hinaus drängt, glaubt ein Trader.

Er hat kürzlich einen Chart geteilt, nach dem dieses Niveau für Bitcoin wichtig war und in den letzten Tagen zwei kurzfristige Tiefststände markierte:

“$BTC – Die Höchststände sehen reif für die Übernahme aus. Ein Anstieg auf $16,6k sollte dafür sorgen. Eine weitere Bestätigung für eine Rückforderung von 16.150 $.”

Langfristiger Trend positiv für BTC

Der langfristige Trend von Bitcoin bleibt positiv, denn die fundamentalen Trends begünstigen nach wie vor langfristiges Wachstum. Robert Kiyosaki, Unternehmer und Autor des Buches “Rich Dad Poor Dad”, schreibt hierzu:

“Der Bitcoin-Boom schlägt Gold und Silber. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Sie besser so viel kaufen sollten, wie Sie jetzt kaufen können. Der Zug fährt. Der Dollar stirbt. Silber ist immer noch für jeden erschwinglich. Wenn der Dollar abstürzt, zählt nicht der Preis, sondern wie viele Coins aus Gold, Silber oder Bitcoin Sie besitzen.”

Tyler Winklevoss, CEO der Gemini-Kryptobörse und Bitcoin-Milliardär, hat dies ebenfalls betont. Winklevoss ist der Meinung, dass die enorme Menge des Gelddrucks, der aufgrund der Lockdowns stattfindet, zu einer Rallye des Gold- und Bitcoin-Preises führen wird. Er glaubt auch, dass die führende Kryptowährung das Edelmetall übertreffen wird, da es ihm zufolge seltenere Eigenschaften hat.

Winklevoss ist der Ansicht, dass Bitcoin in diesem Marktzyklus aufgrund der fundamentalen Trends 500.000 $ erreichen könnte. Dies würde der Kryptowährung eine Marktkapitalisierung verleihen, die über der von Gold liegt.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNeue Altcoin-Rallye? Analysten beobachten kritischen Bitcoin-Support, während Altcoins an Schwung gewinnen
Nächster Artikel„Sieht bullish aus“: Top-Trader sieht baldigen Bull-Run bei Ethereum, auch DeFi optimistisch

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.