Cardano (ADA) Suchanfragen und soziales Engagement erreichen Jahreshöchststand

0

Das Suchinteresse für Cardano (ADA) ist so groß wie noch nie in diesem Jahr, wie Daten von Google Trends zeigen. Das steigende Interesse an der vielversprechenden Blockchain-Plattform folgt auf die zunehmende On-Chain-Stärke des Netzwerks und wichtige Entwicklungen aus dem IOHK, die allesamt darauf hindeuten, dass ADA für eine Bullen-Rallye bereit sein könnte.

Mehr Menschen als je zuvor sprechen über Cardano

Während die Versprechungen der Plattform in den vergangenen fünf Jahren gleich geblieben sind, hat es offenbar einige Zeit gedauert, bis Cardano zum Gesprächsthema wurde. Shelley, das Netzwerk-Update, das die Plattform auf den neuesten Stand bringen wird, ist jetzt näher denn je.

Anzeige
krypto signale

Das Testnetz für Shelley wurde Anfang dieser Woche für alle Stake-Pool-Betreiber geöffnet, was der Plattform viel Aufmerksamkeit bescherte. Daten des Analyse-Unternehmens LunarCrush zeigten, dass allein in den vergangenen 24 Stunden fast 6.000 Social-Media-Beiträge, in denen Cardano erwähnt wurde, veröffentlicht wurden. Die Metrik des Unternehmens zur Messung des gesamten sozialen Engagements zeigte, dass es über 10,7 Millionen Beiträge, Kommentare, Retweets und Likes in allen sozialen Medien gab.

Menschen suchen nach Cardano, da die Zahl der Adressen wächst

Für Cardano wachsen nicht nur die Social-Media-Beiträge. Daten von Google Trends haben gezeigt, dass die Suche nach der Plattform die höchste ist, die in den letzten zwei Jahren zu verzeichnen war.

Die gesamte Online-Traktion, die Cardano erhalten hat, kommt zu einer Zeit, in der das Netz deutlich an Stärke gewonnen hat. Die Blockchain-Analytikfirma IntoTheBlock berichtete am 6. Juni, dass mehr Cardano-Adressen ADA halten als je zuvor, da die Metrik Ende letzter Woche 385.080 Adressen erreichte. Diese Zahl ist den Daten des Unternehmens zufolge seit der Blasenbildung im Jahr 2018 nahezu konstant gestiegen.

Dies deutet darauf hin, dass ADA im Laufe der Zeit immer weniger konzentriert wird, was zeigt, dass die Coins die Hände der Wale verlassen und zu mehr Privatpersonen gehen.

Textnachweis: cryptoslate

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNeuer Bericht: Ein Viertel der institutionellen Anleger halten Bitcoin
Nächster ArtikelDieser Trend bei den Bitcoin-Volumina bildete sich vor der Erholung auf 13.800 $ heraus

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.