Diese einfachen Faktoren zeigen, warum die jüngste Bewegung von Bitcoin so wichtig war

0

Bitcoin erlebte gestern eine massive Rallye, die es der Kryptowährung ermöglichte, praktisch alle Verluste, die während des Crash Mitte März erlitten wurden, wieder auszugleichen, da BTC in einem flüchtigen Aufschwung über Nacht fast wieder auf seine Höchststände von 2020 kletterte und die 9.400 Dollar-Marke erreichte.

Analysten stellen nun fest, dass diese Rallye aus mehreren Gründen sowohl beeindruckend als auch bedeutend war, unter anderem weil die Daten jetzt zeigen, dass dieser Pump fast ausschließlich von Kleinanlegern, die Kassakäufe getätigt haben, angetrieben wurde.

Diese Bewegung ermöglichte es BTC auch, eine wichtige Adoptionskurve zurückzuerobern und sich gleichzeitig fest von den traditionellen Märkten abzukoppeln.

Die Rallye von Bitcoin wurde hauptsächlich durch den Spot-Markt angekurbelt

Zum Zeitpunkt des Artikels handelt Bitcoin bei seinem derzeitigen Niveau von 8.740 $. Dies markiert einen massiven Anstieg von den jüngsten Tiefstständen von $7.700 und einen Rückgang von den über Nacht erreichten Höchstständen bei $9.400.

Die entschiedene Ablehnung bei diesen Höchstständen deutet darauf hin, dass die Kryptowährung in der mittleren 9.000-Dollar-Region auf starken Widerstand stößt. Ein wichtiger Faktor, dessen man sich bewusst sein sollte, ist die Tatsache, dass diese Bewegung von Kleinanlegern angetrieben wurde, was deutlich wird, wenn man sich vor Augen hält, dass das Open Interest ein Allzeittief erreicht hat – ein Zeichen der Inaktivität unter den Margin-Händlern. Mohit Sorout, Partner bei Bitazu Capital, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und erklärte, dass diese Bewegung ein “punktdominierter Aufreißer” sei.

“Bitmex OI erreicht ein neues Allzeittief. Diese BTC-Rallye war ein rein punktdominierter Aufreißer. Unglaublich”, erklärte er.

Bitcoin Rallye führt zu größerer fundamentaler Stärke

Ein Analyst erklärte kürzlich, dass es seiner Meinung nach mehrere andere positive Ergebnisse dieses Aufwärtstrends gibt. Er weist auf drei Hauptergebnisse dieser jüngsten Bewegung hin, darunter, dass es Bitcoin ermöglicht hat, sich von den traditionellen Märkten abzukoppeln, Ethereum zu übertreffen und wieder über seine Adoptionskurve zu steigen.

“Ich bin heute aus verschiedenen Gründen sehr, sehr, sehr beeindruckt von der Bewegung der BTC. 1) Erste Anzeichen einer Abkopplung von Gold und dem SP500 2) ETH verlor gegenüber der BTC an Wert & brach eine TL ab. 3) Wir sind wieder über der Adoptionskurve TL”, bemerkte er.

Diese Faktoren, zusammen mit den Spotkäufen, die diese Bewegung angetrieben haben, könnten ausreichen, um BTC deutlich nach oben zu treiben.

Textnachweis: bitcoinist

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelNach dem besten Tag von BTC seit Monaten explodiert Nachfrage auf “chinesischem Twitter”
      Nächster ArtikelDas letzte Mal, als Coinbase abstürzte, sahen wir den größten Bull Run von Bitcoin

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.