Fraktal-Muster deutet an, dass Bitcoin am Montag eine wahnsinnige Rallye auf 9.000 Dollar starten wird

0

Bitcoin hat sich im Laufe des letzten Tages überraschend gut gehalten, da die Käufer den Preis trotz mehrfacher fester Ablehnungen um die 7.200 $ bei über 7.000 $ halten konnten. Dies hat einige Analysten zu der Feststellung veranlasst, dass ein Durchbruch über diesem Niveau unmittelbar bevorstehen könnte.

Diese kurze Konsolidierungsphase kommt auch mit dem Auftauchen eines stark bullischen Fraktalmusters, was darauf hindeuten könnte, dass die Kryptowährung sich für eine Bewegung in Richtung 9.000 $ in den kommenden Tagen und Wochen rüstet. Dieses Fraktal besteht aus mehreren auffallenden Ähnlichkeiten mit denen, die vor der Ausbruchsrallye, die Bitcoin Anfang Januar erlebte, zu beobachten waren.

Bitcoin konsolidiert sich unter dem Widerstand, während die Bullen Dampf verlieren

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin bei 7.090 $. Der große Aufschwung von Bitcoin von seinen wöchentlichen Tiefstständen von knapp unter $6.600 erstreckte sich bis auf $7.200, aber der Widerstand, der auf diesem Niveau gefunden wurde, erwies sich als zu groß.

Sollte dieses Niveau in den kommenden Tagen durchbrochen werden, wird die Benchmark-Kryptowährung immer noch auf heftigen Widerstand bei $7.500 stoßen – auf dem Niveau, auf dem Bitcoin vor ein paar Wochen auf eine bittere Ablehnung sah.

Dieses Fraktal könnte eine Erholung auf 9.000 USD bedeuten

Es gibt einige technische Beobachtungen, die darauf hindeuten, dass ein Durchbruch über diese schwere Widerstandszone im unteren 7.000-Dollar-Bereich unmittelbar bevorsteht.

Einige dieser bemerkenswerten Faktoren wurden kürzlich in einem Tweet eines beliebten Krypto-Analysten auf Twitter umrissen, der bemerkte, dass die aktuelle Kursbewegung von Bitcoin auffallend ähnlich der Anfang Januar ist.

Er stellt unter anderem fest, dass beide Ausbrüche freitags stattfanden, auf die ruhige Wochenenden folgten und dass beiden “4%ige Marktbereinigungen” vorausgingen.

“Basierend auf dem Fraktal der BTC von Januar bis April sollte BTC am Montag seinen Trend auf $9000 beginnen. Beobachtete die folgenden Ähnlichkeiten: – Beide 4%ige Ausbrüche vor dem Ausbruch – Beide erzeugten bullische Kerzen – Beide Ausbrüche ereigneten sich am Freitag, gefolgt von einem ruhigen Wochenende, während es erneut getestet wurde”, sagte er, während er auf die Muster hinwies, die in der untenstehenden Grafik hervorgehoben werden.

textnachweis: newsbtc 

 

 

 

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBärisch? Die jüngste Aktion von Bitcoin ist ähnlich des $10.500-Hochs im Februar
      Nächster ArtikelEthereum Prognose: Ethereum sieht “größte bullische Divergenz” seit Jahren

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.