„Hier wird Geschichte geschrieben“: Warum Bitcoin derzeit nicht zu stoppen ist

0

Der Finanzierungssatz des Bitcoin (BTC)-Terminmarktes wird negativ, da der Preis von BTC sprunghaft ansteigt. Der Trend deutet darauf hin, dass Shorts unter Druck geraten, da die vorherrschende Kryptowährung steigt.

Der Begriff “Short Squeeze” bezieht sich auf ein Szenario, in dem Trader zunehmend gegen Bitcoin wetten, BTC jedoch steigt. Wenn BTC steigt, passen diese sogenannten Leerverkäufer dann ihre Positionen an und kaufen ihre eigenen Positionen auf, um eine Liquidation zu vermeiden.

Anzeige
krypto signale

Der Markt, der von Short-Contract-Inhabern kauft, verwandelt sich dann in eine Käufernachfrage, was BTC weiter nach oben treibt. Shorts werden kontinuierlich unter Druck gesetzt, wenn Bitcoin steigt – technisch gesehen ist der Trend also bullish.

Die am häufigsten verwendete Messgröße, um zu beurteilen, ob Short- oder Long-Contract-Inhaber den Markt dominieren, ist die Finanzierungsrate. Die Bitcoin-Terminbörsen verwenden ein System namens “Finanzierung”, um ein Gleichgewicht auf dem Markt zu gewährleisten.

Wenn der Markt von Käufern oder Inhabern von Long-Kontrakten überwältigt wird, dann wird der Finanzierungssatz positiv. Ein positiver Finanzierungssatz erfordert, dass die Käufer die Verkäufer kompensieren, indem sie einen Teil ihrer Positionen als Gebühren zahlen.

Wenn der Markt jedoch von Verkäufern oder Leerverkäufern überrannt wird, wird der Finanzierungssatz negativ. Dann müssen die Leerverkäufer die Käufer entschädigen.

Der Grund für den kontinuierlichen Aufschwung von Bitcoin ist, dass die Zahl der Leerverkäufer steigt. Als solche werden Käufer für die Platzierung von Long-Kontrakten bei BTC entschädigt. Da Bitcoin steigt, schließen mehr Leerverkäufer ihre Positionen, was die Nachfrage der Käufer auf dem Markt ankurbelt.

Ein pseudonymisierter Trader, bekannt als “ByzantineGeneral “, betont, dass die derzeitige technische Struktur von Bitcoin bullish ist. Dennoch sind die Finanzierungsraten negativ, was typischerweise bedeutet, dass es Raum für eine breitere Rallye gibt. Der Trader schreibt:

“Wahnsinnig. Die vorhergesagte Finanzierung wird negativ. Wir haben fast den höchsten Monatsabschluss aller Zeiten und die Finanzierung wird negativ. Hier wird Geschichte geschrieben.”

BTC saugt einen großen Teil des Marktvolumens von Kryptowährungen auf

Neben der negativen Finanzierungsrate und dem anhaltenden Short-Squeeze gibt es mehrere andere Faktoren, die die positive Stimmung auf dem Bitcoin-Markt weiter anheizen könnten. Am bemerkenswertesten ist, dass Bitcoin die einzige bedeutende Kryptowährung ist, die schnell steigt – während der Rest des Marktes stagniert.

Der einzige Aufwärtstrend von Bitcoin zeigt drei Haupttrends:

  • Erstens steigen die Gewinne nach wie vor von Altcoins auf BTC.
  • Zweitens ist die Nachfrage nach BTC so hoch, dass der Appetit auf risikoreichere Spiele abnimmt.
  • Drittens zeigt sich, dass die Käufernachfrage auf dem Spotmarkt den Verkaufsdruck deutlich übersteigt.

In der vergangenen Woche gab es Anzeichen dafür, dass Miner BTC verkauft haben. Der Nettobestand an Bitcoin ist merklich zurückgegangen, was darauf hindeutet, dass die Miner BTC zur Deckung ihrer Ausgaben verkauft haben.

Kurz danach ging die Hashrate des Bitcoin-Blockchain-Netzwerks zurück, da einige Miner in China nach der Regenzeit einen Rückgang verzeichneten.

Trotz der verschiedenen Faktoren, die einen erheblichen Verkaufsdruck hätten ausüben können, hat BTC wichtige Widerstände durchgesetzt.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelJahres-Rückblick 2020: Bitcoin bringt Anlegern 16-fache Renditen gegenüber dem S&P 500
Nächster ArtikelDiese 5 Ethereum-Coins werden von „Walen“ stark akkumuliert

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.