Options-Händler: 5%ige Chance, dass Bitcoin im Jahr 2020 $20.000 erreichen wird

0

Im Februar, als Bitcoin 10.000 $ wiedergewonnen hatte, waren Händler davon überzeugt, dass die Kryptowährung auf dem besten Weg ist, das im Dezember 2017 festgelegte Allzeithoch von 20.000 $ wieder zu erreichen und zu überwinden. Tatsächlich schlug ein prominenter Krypto-Händler vor, dass BTC dies vor Juli tun würde, wobei er sich auf ein Zusammentreffen technischer und fundamentaler Faktoren berief.

Doch zur Überraschung vieler tat Bitcoin genau das Gegenteil von dem, was die Mehrheit erwartete: den Absturz. Dies wurde durch den Absturz des “Schwarzen Donnerstags” am 12. März verkörpert, bei dem BitMEX-Short-Positionen im Wert von Hunderten von Millionen Dollar liquidiert wurden.

Anzeige
krypto signale

Wird Bitcoin im Jahr 2020 einen Wert von 20.000 Dollar erreichen?

Laut den Daten, die von Skew.com, dem Tracker für Krypto-Derivate, zur Verfügung gestellt wurden, schätzen Händler von Bitcoin-Optionen bis zum Dezember 2020 derzeit eine Wahrscheinlichkeit von 5 %, dass die Kryptowährung bis zu diesem Zeitpunkt 20.000 US-Dollar übersteigt.

Obwohl Optionshändler einen Bitcoin-Preis von 20.000 $ bis zum Ende dieses Jahres als nahezu unmöglich ansehen, sind einige Wall Street Investoren, die sich an Analysen im Bereich der Kryptowährungen gewagt haben, anderer Meinung.

Während der Episode von CNBC Closing Bell am 2. April behauptete Michael Novogratz – ein ehemaliger Partner von Goldman Sachs und CEO der Krypto-Handelsbank Galaxy Digital -, dass Bitcoin bis Ende 2020 ein neues Allzeithoch erreichen wird. Er setzte so viel Vertrauen in die Vorhersage, dass er sagte:

“Dies ist das Jahr von Bitcoin, und wenn es jetzt bis Ende des Jahres nicht ansteigt, könnte ich meine Sporen verlieren”.

Dan Morehead von Pantera Capital schloss sich dem an und schrieb letzten Monat, dass Bitcoin in den nächsten 12 Monaten wahrscheinlich einen “neuen Rekord” aufstellen wird:

Meine beste Vermutung ist, dass institutionelle Investoren 2-3 Monate brauchen werden, um ihre aktuellen Portfolio-Emissionen zu analysieren. Weitere 3-6 Monate, um neue Möglichkeiten wie notleidende Kredite, besondere Situationen, Krypto usw. zu untersuchen. Dann, wenn sie mit den Allokationen beginnen, werden diese Märkte wirklich zu steigen beginnen.

Sowohl Morehead als auch Novogratz zitierten denselben Faktor: Das Gelddrucken durch Zentralbanken und Regierungen. In der Tat erwarten Investoren angesichts der Tatsache, dass Institutionen Geld in Billionen von Dollar im Schnellverfahren aus dem Nichts drucken, dass die 21-Millionen-Grenze und der desinflationäre Charakter von Bitcoin die Nachfrage und den Kurs dramatisch in die Höhe treibt.

Textnachweis: cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDie Halbierung von Bitcoin Cash ist eingetreten und der Preis reagiert nicht darauf
      Nächster ArtikelBinance weist die Anschuldigungen der Veruntreuung zurück

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.