Top-Trader: Ethereum könnte sich auf die Höchststände von 2020 erholen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ethereum war in der letzten Woche von einem intensiven und unerbittlichen Ausverkauf betroffen, da der Rückgang am vergangenen Donnerstag dazu führte, dass ETH von seiner Position in der 200-Dollar-Region auf Tiefststände von etwa 90 Dollar zurückging.

In der Zeit seit diesem heftigen Einbruch konnte sich die Kryptowährung wieder erholen und einen Teil dieser Verluste wettmachen, da ETH gestern eine bemerkenswerte Dynamik entwickelt hat. Ein Top-Trader stellt nun fest, dass er der Meinung ist, dass Ethereum mittelfristig in der Lage ist, sich wieder auf die zuvor festgelegten Höchststände von 2020 zu erholen.

Ethereum sieht massiven Aufschwung

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Ethereum bei 137,30 $, was einen massiven Anstieg von den gestern festgestellten täglichen Tiefstständen von 110 $ bedeutet. Da ETH die aktuelle Kursentwicklung von Bitcoin genau verfolgt, wird es wahrscheinlich davon abhängen, ob BTC den Widerstand bei $6.500 überwinden kann oder nicht.

Satoshi Flipper, ein prominenter Analyst, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass der wichtigste kurzfristige Widerstand von Ethereum bei etwa $140 liegt, da eine entscheidende Bewegung über dieses Niveau hinaus die Tore für eine Erholung in Richtung $160 öffnet.

“ETH/USDT: Derzeit bei einem Widerstand von $140. Wenn man dieses Niveau umdreht, ist $160 das nächste”, bemerkte er, während er auf ein Chart zeigte, das die wichtigsten Niveaus zeigt, die er im Moment beobachtet.

Wenn Ethereum nicht in der Lage ist, über dieses Niveau hinaus zu brechen, könnte es sich seitwärts bewegen oder einige seiner jüngsten Gewinne auslöschen, da der Markt darauf wartet, dass Bitcoin eine trendbestimmende Bewegung macht.

ETH könnte auf dem Weg zu den Höchstständen von 2020 sein

Satoshi Flipper glaubt nicht, dass der anhaltende Aufwärtstrend von Ethereum bei $160 aufhören wird, wenn es ihm gelingt, den wichtigsten kurzfristigen Widerstand zu durchbrechen.

In einem späteren Tweet erklärte er weiter, dass sein mittelfristiges Aufwärtsziel für die Kryptowährung bei etwa $260 liegt, was nur knapp unter den bisherigen Jahreshöchstständen von $290, die Mitte Februar festgelegt wurden, liegt.

Die kommenden Tage sollten den Anlegern einen Einblick in die langfristige Bedeutung dieser Bewegung geben, da ein anhaltender Aufwärtstrend die jüngste Baisse zunichte macht und das Statement wieder aufleben lassen könnte, dass der Krypto-Markt vollständig von den traditionellen Märkten abgekoppelt ist.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 20. März 2020

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.