Trotz der 170%-Rallye von Bitcoin erwartet Analyst einen “Rückzug” von XRP

0

Obwohl Bitcoin in den letzten 24 Stunden ausgebrochen ist, blieb XRP zurück. Der Altcoin ist in den letzten 24 Stunden um 1 % gestiegen, während BTC einen Zuwachs von 8 % verzeichnete.

Diese Preisaktion hat Analysten davon überzeugt, dass XRP trotz des Kapitalzuflusses, der in den Krypto-Markt strömt, bereit ist, noch weiter zu fallen.

Anzeige

XRP bereitet sich auf einen Sturz vor, Befürchtungen der Analysten

Irgendwie wird XRP tatsächlich eine Handvoll Prozentpunkte niedriger gehandelt als Ende April, obwohl Bitcoin seitdem um 10% zugelegt hat.

Diese Underperformance hat einen Top-Krypto-Händler zur Behauptung veranlasst, dass XRP eine hohe Chance auf einen Rückzug hat. Der Händler veranschaulichte dies in der folgenden Grafik, die zeigt, dass XRP in einem lehrbuchmäßig absteigenden Dreieck gehandelt wird.

Absteigende Dreiecke sind gekennzeichnet durch eine Reihe von niedrigeren Hochs, eine Reihe von gleichen Tiefs und dann oft durch einen starken Bruch nach unten. Sollte in diesem Fall das absteigende Dreieck von XRP scheitern, vermutet der Händler einen Rückgang um 15% auf $0,177.

Zur Leistung von XRP gegen Bitcoin äußerte sich Peter Brandt, Rohstoff- und Anlagenhändler seit 1980:

“Dieses Diagramm zeigt mir, dass die Bagholder (die > 40 Bil XRPs abstoßen müssen) XRP/BTC bei .000023 bis .000024 als verzweifelten letzten Widerstand unterstützen. Seit dem 19. Oktober 19 sind die Verkäufer aggressiver geworden. Wenn die Bagholder zurückweichen, sollten sie auf einen Rückgang auf .000011 achten”.

Die rückläufige Stimmung bei XRP wird von anderen Händlern geteilt

Diese Stimmung wurde auch von Josh Olszewicz, einem Kryptoanalytiker bei Brave New Coin geteilt, der sagte, dass die Aussichten von XRP alles andere als positiv sind.

Sowohl das durchschnittliche Transaktionsvolumen als auch die Anzahl der aktiven Adressen im XRP-Buch sind seit den Höchstständen von 2018 zurückgegangen. Gleichzeitig ist das NVT von XRP, ein Verhältnis, das zur Bestimmung der wirtschaftlichen Aktivität eines Netzwerks verwendet wird, tendenziell niedriger geworden.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEZB warnt Libra könnte Vermögenswerte in Höhe von 3 Billionen Dollar anhäufen
Nächster ArtikelBullisch: Jede erdenkliche Bitcoin-Metrik ist derzeit OnFire

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.