Warum das Delisting von fremdfinanzierten Krypto-Assets bei Binance die User geteilt hat

0

Binance, die weltweit größte Krypto-Börse hat beschlossen, Hebel-Krypto-Token von ihrer Plattform zu nehmen. Die Entscheidung führte zu gemischten Reaktionen der Benutzer. Einige unterstützten die Entscheidung und andere wollten, dass die Hebel-Token bei Binance verbleiben.

Was sind fremdfinanzierte Krypto-Token und warum werden sie von Binance aus der Liste gestrichen?

An Terminbörsen wie Binance Futures, FTX, Bybit und BitMEX können Benutzer Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit einem Hebel von bis zu 125x handeln.

Anzeige
krypto signale

Das bedeutet, dass ein Benutzer mit 100 Dollar bis zu 12.500 Dollar Kapital handeln kann, wobei er im Wesentlichen Schulden verwendet, um in einer risikoreicheren Umgebung zu handeln.

An den Spot-Börsen können Benutzer jedoch lediglich Krypto-Vermögenswerte kaufen oder verkaufen. Benutzer können kein Kapital leihen oder einen Hebel einsetzen, um ein zusätzliches Risiko für eine höhere Belohnung einzugehen.

Krypto-Token mit Hebelwirkung ergänzen die Vorteile eines Terminkontrakts und des Handels mit hoher Hebelwirkung. Sie ermöglichen es den Benutzern, eine gehebelte Version eines Krypto-Assets zu kaufen und wenn der Preis steigt oder fällt, wird die Rendite durch Hebelwirkung verstärkt.

Die native Krypto-Währung der Binance wird zum Beispiel Binance Coin (BNB) genannt. Wenn der Preis von Binance-Coin von 12 $ auf 13,2 $ steigt, steigt er um 10 Prozent, und der Anleger würde eine Netto-Rendite von 10 Prozent erzielen.

Ein fremdfinanzierte BNB-Coin, die bei Binance als BNBBEAR und BNBBULL bezeichnet wurde, multipliziert die Erträge mit dem Dreifachen. Das bedeutet, wenn der Kurs des BNB um 10 Prozent steigen würde, würde der Nettoverlust oder der Nettogewinn aus dem Handel beim Handel mit dem fremdfinanzierten Token dreimal so hoch sein.

Am 29. März sagte der CEO der Binance, Changpeng Zhao, dass Binance die Notierung von gehebelten Krypto-Token aufgeben wird, da viele Nutzer die Token noch immer nicht vollständig verstehen.

Zhao betonte, dass die fremdfinanzierten Krypto-Token ein beträchtliches Volumen in Binance eingebracht hätten und es “schlecht für das Geschäft wäre, sie aus dem Verkehr zu ziehen”, aber das Unternehmen habe die Entscheidung getroffen, um seine Benutzer zu schützen.

Benutzer reagieren mit gemischten Reaktionen

Auf Twitter, wo Zhao die Ankündigung machte, wurde Zhaos Tweet mit Kommentaren von Nutzern überflutet, die forderten, dass die fremdfinanzierten Krypto-Token wieder auf Binance gelistet werden sollten. Aufgrund ihres hohen Volumens wurden die fremdfinanzierten Krypto-Token von vielen aktiven Nutzern täglich gehandelt. Ein Händler schrieb:

“Die meisten Menschen werden weiterhin Probleme mit dem haben, was auch immer getan wird. Die gehebelten Token waren ziemlich nett für diejenigen, die eine begrenzte Hebelwirkung und keine Liquidation mögen und echte Trader waren. Ich glaube immer noch, dass man die Menschen darüber aufklären kann. Aber es ist nicht für jeden geeignet…”

Zhao sagte dazu, dass das Team weitere innovative Lösungen erforschen werde, aber in unmittelbarer Zukunft werde das Unternehmen die Entscheidung treffen, die Token von der Liste zu nehmen.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • EU reguliert
    • Über 40 Kryptos im Angebot
    • Gebühren eher im Mittelfeld
    4.2/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/libertexCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelTop-Krypto-Investor erklärt, warum Altcoins hoch riskant sind
      Nächster ArtikelDiese 3 Faktoren zeigen, dass Bitcoin nach dem Erreichen von 6.000 $ weiter fällt

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.