Solanas ALFPROTOCOL – Eine Plattform mit Hebelwirkung und ungehebelten Funktionen

0

Alfprotocol bildet eine Gruppe von Krypto-Protokollen, die geschaffen wurden, um dezentrales Kapital über und zwischen Investoren und Händlern bereitzustellen. So soll Liquidität mit und ohne Hebelwirkung maximiert werden.

Das Protokoll ist so programmiert, um nicht gehebelte Produkte in Form von AlfMM (einem dezentralen Austauschdienst) und AAlf (einem überbesicherten Kreditdienst) bereitzustellen. Auf der anderen Seite wird die gehebelte Liquidität über eines der Module von Alfprotocol abgewickelt, das mit externen Protokollen wie Solaris, Jet Protocol und weiteren kommuniziert, die in Zukunft hinzugefügt werden sollen, um Hebelprodukte mit einem Leverage-Effekt bis zu 200x bereitzustellen.

Anzeige

Solana ermöglicht dezentral hohe Hebelwirkung

Hohe Hebelpositionen stellen seit jeher ein Problem mit Protokollen, die von Ethereums „Proof-of-Work“ (PoW) -Blockchain abhingen, dar. Solana unterstützt den Umgang mit hohen Hebelpositionen aufgrund seiner robusten Eigenschaften. Hier kommt dem Netzwerk das hohe Transaktionsvolumen pro Sekunde zugute , was die Transaktionszeit (Reaktionszeit) im Vergleich zum Ethereum-Netzwerk erheblich reduziert.

Die schnelle Reaktionszeit von Solanas Alfprotocol soll es ihm nun ermöglichen, die Liquidation von Positionen gerade rechtzeitig sicher abzuwickeln, um die Vermögenswerte des jeweiligen Liquiditätsanbieters mit seinen zugewiesenen Zinsen sicher abzudecken. Die schnelle Latenz von Solana, die 27,5-mal schneller ist als die von Ethereum, schafft ein sichereres Protokoll für Investoren und das gesamte System, das von rechtzeitigen Liquidationsereignissen abhängt. Das gilt insbesondere für Positionen mit höherer Hebelwirkung. Das Netzwerk von Ethereum kann gar ein Risiko für Investoren und Händler darstellen, da Transfergebühren und Zeitaufwand erhebliche Formen annehmen können und in einigen Fällen 400 US-Dollar pro Transaktion erreichen.

Solana ist die bessere Wahl, wenn es um Liquiditätsvorsorge mit hohem Verschuldungsgrad geht

Da die Tragfähigkeit der Liquiditätsrückstellungen mit hohem Hebel ausschließlich von zwei Faktoren abhängt, der Volatilität der Vermögenswerte und der Reaktionszeit des Protokolls zur Liquidierung unsicherer Positionen, ist es unerlässlich, dass die Blockchain-Eigenschaften effizient auf das System abgestimmt sind. Damit wickelt Solana 59.000 Transaktionen pro Sekunde (tps) ab, verglichen mit Ethereums 17 Transaktionen pro Sekunde und Cardanos 250 Transaktionen pro Sekunde, was das Netzwerk in die Lage versetzt, Anforderungen der heutigen und potenziell zukünftigen Bedürfnisse zu erfüllen.

Das Potenzial von Alfprotocol liegt in seiner Vielfalt und Flexibilität, um die Bedürfnisse aller Händler und Investoren in einer dezentralen Umgebung mit der nötigen Sicherheit und dem Schutz, den die Solana-Blockchain bietet, zu erfüllen.

Alfprotocol befindet sich derzeit in der Entwicklung. Um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten und über den aktuellen Fortschritt des Projekts auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie die Website und lesen Sie das Whitepaper.

Zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Riesige Auswahl and Kryptowährungen und Handelsinstrumenten

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelUltraschnelles Solana ermöglicht dezentrales Trading mit hohen Hebeln mittels ALFPROTOCOL
Nächster ArtikelDiese Kryptowährungen könnten bald das 100-fache wert sein

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei × 1 =