Aptos verpasst? Hier sind 5 Projekte, die ebenfalls einen Airdrop starten könnten

Aptos verpasst? Hier sind 5 Projekte, die ebenfalls einen Airdrop starten könnten

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

</p>

In den vergangenen Tagen haben der Mainnet-Start der Aptos-Blockchain und der damit verbundene Airdrop große Wellen im Krypto-Raum geschlagen. Während die lange unbekannten Tokenomics und die Tokenverteilung eine Menge Kontroversen ausgelöst haben, erhielten die Empfänger des Airdrops eine kostenlose Kryptowährung.

Du hast den APT-Airdrop von Aptos verpasst und bist jetzt verärgert darüber? Mach dir keine Sorgen. Es gibt 5 vielversprechende Projekte, die in den kommenden Wochen und Monaten einen Airdrop durchführen könnten. Ich erkläre dir, um welche Projekte es sich handelt und was du tun solltest, um für den möglichen Airdrop in Frage zu kommen.

Wie Aptos: 5 Projekte, die einen Airdrop durchführen könnten

Das erste Projekt, das möglicherweise wie Aptos einen Airdrop durchführen wird, ist ZetaChain. Dabei handelt es sich um eine Layer-1-Blockchain, die mit dem Cosmos SDK erstellt wurde und ihr Testnetz am 10. August gestartet hat.

Das Ziel von ZetaChain: eine Omnichain dApp zu sein, die mehrere Netzwerke unterstützt – einschließlich Layer-1-Blockchains wie Ethereum und Binance Smart Chain (BSC) sowie Layer-2-Lösungen wie Polygon und Optimism.

Die erste live dApp auf ZetaLabs war ein funktionaler Omnichain-Swap für das Trading von Assets zwischen beliebigen angeschlossenen Blockchains. Testnet-Benutzer können ZETA-Punkte verdienen, indem sie Vermögenswerte tauschen, neue Mitglieder einladen und Probleme melden. Die folgende Tabelle zeigt, wie viele Punkte die Nutzer mit jeder Aufgabe verdienen können. Die Struktur zum Sammeln von ZETA-Punkten ist wie folgt:

ZetaChain Airdrop, ZETA-Punkte-Regeln. Quelle: Medium.com

Um mit dem Testnet zu beginnen, muss man zunächst einen Wallet erstellen und Token über einen Faucet anfordern. Nach der Bestätigung dea Wallets kann bereits mit dem Tausch von Assets begonnen werden. Während des aktuellen Betatests werden das ETH Goerli Testnet, Polygon Mumbai und BSC Testnet verwendet.

SUI könnte Aptos sogar übertrumpfen

Die SUI-Blockchain ist neben Aptos eines der derzeit am meisten gehypten Projekte im Kryptobereich. Genau wie Aptos wurde SUI von ehemaligen Meta-Mitarbeitern gegründet, die eine hochskalierbare Layer-1-Blockchain entwickeln, die auf Diems MOVE-Programmiersprache und Proof-of-Stake (PoS) basiert.

Während SUI bereits Ende August die Aufnahme neuer Validatoren in das Testnetz geschlossen hat, könnte es noch eine Chance für einen Airdrop geben. Denn: SUI soll daran interessiert sein, Liquidität in das Netzwerk zu bringen.

Da es noch keine Informationen gibt, ist es ratsam, das Projekt auf Medium, Twitter und Discord zu verfolgen und nach Projekten wie DEXs auf SUI Ausschau zu halten. Außerdem können Nutzer den SUI-Wallet bereits als Chrome-Erweiterung herunterladen.

Eine gute Chance bietet auch der SUI-Testnet-Token. Der einfachste Weg, ihn zu bekommen, ist von Plattformen, die einen eingebauten Faucet haben. BlueMoveNFT ist eine gute Wahl. Das Projekt ist der führende Multi-Chain-NFT-Marktplatz auf Aptos und SUI.

Twitter-Nutzer SUI Station plant außerdem, bald eine Liste aller Airdrop-Möglichkeiten im Sui Ecosystem zu veröffentlichen.

zkSync

Eine dritte Option könnte zkSync sein. Die beste Möglichkeit für den Airdrop ist vermutlich die Interaktion mit zkSync-Dapps im Testnetz. Bevor die Benutzer dies jedoch tun können, müssen sie eine RPC-Konfiguration hinzufügen. Am einfachsten geht das unter Chainlist, wo eine Wallet-Verbindung zum Testnet konfiguriert wird.

Zahlreiche Beispiele für die Interaktion mit dem zkSync-Testnetz und seinen dApps hat ein anonymer Twitter-Nutzer im folgenden Thread zusammengestellt.

Weitere Optionen für einen Airdrop

Die vierte Airdrop-Option ist Layer Zero. Das Projekt ist ein Omnichain-Interoperabilitätsprotokoll, das die Realisierung von blockchainübergreifenden Anwendungen mit einem Low-Level-Kommunikationsprimitiv ermöglicht.

Zum einen besteht die Möglichkeit, sich für einen möglichen Airdrop zu qualifizieren, indem man das kostenlose Testnetz nutzt. Unter anderem ist es möglich, die USDC Layer Zero Bridge und die Liquid Swap Bridge zu testen.

Auf der anderen Seite bietet Stargate Finance eine sehr interessante Möglichkeit. Das Liquiditätstransportprotokoll hat 135 Millionen Dollar an Kapital erhalten – und das von sehr renommierten Geldgebern wie Sequoia Capital, PayPal Ventures, FTX Ventures, Andreessen Horowitz, Coinbase Ventures, Tiger Global, Uniswap Labs und anderen Investoren.

Die Idee ist, ein DAO-Wähler von Stargate Finance zu werden. Dazu müssen die Nutzer einen kleinen Betrag an Stargate Finance Token (STG) auf Uniswap oder einer anderen Plattform im Mainnet kaufen und diesen dann staken.

Dadurch erhalten sie ein Stimmrecht über die Vorschläge der Stargate Finance Governance. Als DAO-Wähler von Stargate Finance besteht eine hohe Chance, an einen Airdrop zu kommen. Eine detaillierte Anleitung findest du hier.

Zuguterletzt gibt es noch das Quai Network. Quai Network ist ein Layer-1-Netzwerk von Blockchains, das Merging einsetzt, um einen hohen Durchsatz zu erreichen.

Um frühes Engagement in der Community zu belohnen, unterhält das Projekt ein Social-Media-Belohnungsprogramm auf verschiedenen sozialen Plattformen, darunter Twitter, YouTube und Reddit. Aktive Community-Mitglieder werden höchstwahrscheinlich einen Airdrop erhalten.

Inzwischen tendiert der APT-Token von Aptos nach den gestrigen Notierungen an allen wichtigen Börsen seitwärts.

Coincierge.de-Tipp: IMPT Token – neue grüne Kryptowährung

Anleger auf der Suche nach neuen Coins fürs Portfolio könnten auch einen Blick auf die aufstrebende Kryptowährung IMPT Token (IMPT) werfen. Das Team hinter IMPT entwickelt eine Plattform samt zugehörigem Coin, über die Verbraucher ihren Kohlenstoff-Fußabdruck schnell, einfach und unkompliziert ausgleichen können. Gelingen soll das über ein durchdachtes Konzept, das Shopping in den Mittelpunkt stellt. Bislang konnten bereits mehr als 10.000 Unternehmen und Marken gewonnen werden, jeden Monat sollen weitere folgen. Bullish für IMPT Token: Im laufenden Vorverkauf konnten bereits mehr als 6 Millionen Dollar von Investoren eingenommen werden!

Jetzt IMPT Token im Presale kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2022

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum Kurs Prognose: ETH am seidenen Faden – kommt der Absturz doch noch?
Nächster ArtikelKrypto Trader prognostizieren: Dieser Coin könnte um das 100-fache steigen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

3 × fünf =