Bitcoin: Kleinanleger waren für den stärksten Anstieg seit Oktober 2021 verantwortlich

Bitcoin Kleinanleger waren für den stärksten Anstieg seit Oktober 2021 verantwortlich

Die Coinbase Premium Gap, die Wallet-Dynamik und der Sprung bei derivativen Mikrokontrakten deuten darauf hin, dass Kleinanleger in Bitcoin investieren.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Kleinanleger pumpen Bitcoin

Laut Barrons strömen Kleinanleger trotz anhaltender Regulierung und Preisunsicherheit gen Bitcoin. Seit dem 13. Juli hat Bitcoin einen Aufwärtstrend und einen Wertzuwachs von 18% verzeichnet. Nachdem er am 30. Juli mit 24.700 Dollar seinen Höchststand erreicht hatte, wurde der Aufwärtstrend unterbrochen.

Anzeige

Nichtsdestotrotz war diese Performance die beste Entwicklung von BTC seit Oktober 2021.

Bitcoin-Kursentwicklung schwächt sich ab

Nach dem Höchststand von 24.700 Dollar tradete BTC relativ flach, schloss aber an jedem folgenden Tag mit einem niedrigeren Tiefstand. Analysten führen den Verlust der Aufwärtsdynamik auf die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China wegen des Besuchs der Sprecherin des Repräsentantenhauses Pelosi in Taiwan zurück.

Weiterer Gegenwind kam von der makroökonomischen Front. Am 4. August gab die Bank of England bekannt, dass das Vereinigte Königreich im letzten Quartal dieses Jahres in eine Rezession eintreten wird.

Als Reaktion darauf wurden die Wachstumsprognosen für das kommende Jahr gesenkt. Zur Bekämpfung der Inflationsspirale, die voraussichtlich auf 13% ansteigen wird, erhöhte die Zentralbank außerdem die Zinssätze um 0,5% auf einen Leitzins von 1,75%. Die größte Erhöhung seit 1997.

Die Kryptomärkte reagierten nicht sofort. Der Bitcoin-Kurs bewegte sich nach der Ankündigung weiter zwischen 22.700 und 23.000 Dollar.

US-amerikanische Kleinanleger investieren in BTC

Marcus Sotiriou, Analyst beim Digital Asset Broker GlobalBlock, kommentiert:

„Kleinanleger kaufen Bitcoin so schnell wie nie zuvor in der Geschichte.“

Das gelte insbesondere für US-Kleinanleger. Sotiriou deutet an: Das ist der Grund für Bitcoins jüngste Top-Performance.

Zur Untermauerung der Aussage verweist Sotiriou auf mehrere Kennzahlen, angefangen bei der Coinbase Premium Gap (CPG), die sich auf den Unterschied im BTC-Preis zwischen Coinbase und Binance bezieht.

Da Coinbase die größte US-Börse ist, können die Preise auf der Plattform als Indikator für die Nachfrage in den USA im Vergleich zu anderen Ländern angesehen werden. Die Analyse des CPG zeigt am 12. Juli einen Abschlag von 25 Dollar. Im Laufe des Monats verwandelte sich der Abschlag zum ersten Mal seit mehreren Monaten in einen Aufschlag.

Ende Juli wies die CPG einen Aufschlag von 14 Dollar für Coinbase-Nutzer auf. Der höchste Betrag seit dem BTC-Trading bei 40.000 Dollar im Mai.

Darüber hinaus zeigen die Daten von Messari eine Veränderung in der Dynamik zwischen Wal- und kleinen Konten. Bitcoin auf den größten 1% der Konten fiel im Juli von 17,34 Millionen auf 17,32 Millionen. Umgekehrt stiegen die Bitcoin auf Konten mit mehr als 10.000 Dollar im gleichen Zeitraum von 18,2 Millionen auf 18,4 Millionen.

Ein ähnliches Muster ist bei den Derivaten zu beobachten. Bei den CME-Mikrokontrakten, die mit 10% des Bitcoin-Preises (2.300 $) bewertet sind und von Kleinanlegern getradet werden, ist das Open Interest seit Anfang Juli sprunghaft von 15.998 auf 24.960 gestiegen.

Im Gegensatz dazu verzeichneten Standardkontrakte im Wert von 5 Bitcoin (115.000 Dollar), die von institutionellen Händlern bevorzugt werden, einen leichten Anstieg des Open Interest von 13.466 auf 13.480.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

acht − 6 =