Bullish für Lucky Block: Neues Börsen-Listing im September! Folgt die Kurs-Explosion?

Lucky Block Coin (LBLOCK) pumpt +54% seit gestern! Jetzt kaufen – oder Korrektur abwarten?

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Die Krypto-Gewinnspielplattform Lucky Block (LBLOCK) konnte sich ein neues Börsen-Listing sichern: Ab September ist LBLOCK auf dem beliebten Exchange Gate.io erhältlich. Analysten halten einen Preisanstieg infolge für wahrscheinlich. Sollte man jetzt LBLOCK kaufen?

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Anzeige
Fairspin Banner

Lucky Block ergattert neues Börsen-Listing

Aktuell sieht sich der V1-Token des Projekts zwar einer heftigen Korrektur ausgesetzt, musste rund 40% innerhalb der letzten 24 Stunden verlorengeben. Kurz- und mittelfristig begrüßen LBLOCK-Anleger allerdings mehrere positive Entwicklungen.

LBLOCK V1 korrigiert. Bild: Coinmarketcap.com

Darunter beispielsweise die Listings an den Krypto-Börsen LBank und MEXC Global – und nun das kommende Listing auf Gate.io. Zuvor ist der Kurs bereits nach dem Listing auf LBank durch die Decke gegangen – rund 146% konnte der Lucky-Block-Kurs auf LBank zulegen. Die Entwickler stellen auch jetzt einen „massiven Pump“ in Aussicht, schreiben auf Twitter:

„Jetzt V2 $LBLOCK auf MEXC Global kaufen! 🔥

Seien Sie bereit für einen massiven Pump durch die kommenden #CEX-Listings! 🚀🌔

Hintergrund: Gate.io ist laut den führenden Krypto-Daten-Websites Coinmarketcap und CoinGecko die fünftgrößte zentralisierte Börse in puncto Trading-Volumen. Analysten rechnen damit, dass das Listing zu einem massiven Liquiditätsschub für Lucky Block (LBLOCK) führen wird.

Sprich: Der Token ist mit einem Schlag für eine Vielzahl von Anlegern verfügbar, kann von hunderttausenden potenziellen Investoren gekauft oder verkauft werden. Das könnte dem Kurs entsprechend Auftrieb verschaffen.

Gerüchteweise sollen für September sogar weitere CEX-Listings geplant sein – bislang hat sich hierzu aber nichts Neues ergeben. Das genaue Startdatum für die Notierung auf Gate.io soll nun im September bekanntgegeben werden.

Lucky Block V1 vs V2 – was ist der Unterschied?

Lucky Block besitzt seit einigen Monaten zwei Token: einerseits LBLOCK V1, der ursprüngliche Coin des Projekts. Er läuft auf der Binance Smart Chain (BSC) und erhebt eine Verkaufsgebühr von 12%.

Andererseits der neue V2-Token: Der läuft auf der Ethereum-Blockchain und kommt ohne Transaktionsgebühren aus. Er wurde eingeführt, weil die komplexe Struktur des V1-Tokens nach Angaben der Entwickler vielen zentralisierten Krypto-Börsen Probleme bereitet hat.

Die LBLOCK-Community wartet nun gespannt auf eine Brücke zwischen diesen beiden Token. Diese sogenannte Bridge soll es Inhabern der Token erlauben, V1 gegen V2 zu tauschen – und umgekehrt. Dem Team zufolge ist diese Brücke in Arbeit, wird gegenwärtig von Certik überprüft und soll im September an den Start gehen. Es bleibt also spannend, was dann mit dem Lucky-Block-Kurs passiert.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Zuletzt aktualisiert am 16. August 2022

Tamadoge ICO am 27.09.2022 bei OKX!

  • Jetzt bei OKX für Tamadoge Launch voranmelden
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
  • Bester neuer Token 2022 – ICO am 27.09. nicht verpassen!
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

eins + fünf =