Cardano Kurs Prognose: NFT-Volumen explodiert mehr als 300%, erreicht neues Allzeithoch!

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daten zeigen: Das Gesamtvolumen der Cardano-basierten NFTs hat ein neues Allzeithoch erreicht, nachdem es in den letzten zehn Tagen um mehr als 300% gestiegen ist.

Cardano: NFT-Volumen erreicht neues Allzeithoch

Nachdem das 24-Stunden-Volumen auf den ADA-Marktplätzen für nicht-fungible Token in den letzten Monaten auf niedrigem Niveau verharrt ist, konnte es im letzten Monat deutlich zulegen.

Das „Trading-Volumen“ ist eine Kennzahl, die die Gesamtmenge der NFTs misst, die an einem bestimmten Tag auf den Marktplätzen getradet werden.

Hier ist ein Chart des nicht-fungiblen Token-Marktplatz-Trackers OpenCNFT, der den Trend des Volumens für die Cardano-basierten NFTs während des letzten Jahres zeigt:

Cardano ADA NFT Volumina: Es sieht so aus, als hätte die Metrik in den letzten Tagen einen neuen Höchststand erreicht | Quelle: OpenCNFT

Wie du in der obigen Grafik sehen kannst, war das NFT-Volumen auf Cardano-Marktplätzen in den Monaten zwischen Juni und Anfang Oktober ziemlich niedrig.

Mit Beginn des aktuellen Monats hat der Wert des Indikators jedoch einen starken Aufwärtstrend erfahren: Die Aktivität auf den ADA-Marktplätzen für nicht-fungible Token ist in die Höhe geschossen.

Vor allem in den letzten zehn Tagen war ein enormer Anstieg des Volumens zu verzeichnen. Am 14. Oktober lag der Wert der Kennzahl bei rund 943 Millionen ADA, heute ist er auf satte 4 Millionen ADA gestiegen.

Dies entspricht einem Anstieg von mehr als 320% in einem relativ kurzen Zeitraum. Außerdem waren die letzten 4 Millionen ADA das höchste Volumen, das diese Marktplätze je beobachtet haben.

Das Cardano NFT-Umfeld floriert in letzter Zeit zwar. Das gilt allerdings nicht für den Gesamtmarkt. Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung des Gesamtvolumens der nicht-fungiblen Token:

NFT-Tradingvolumina im Vergleich zu Cardano: Der Wert der Metrik war in den letzten Monaten recht niedrig | Quelle: NonFungible

Aus der Grafik ist ersichtlich: Die Tradingvolumina auf dem allgemeinen NFT-Markt sind seit Monaten sehr niedrig – und scheinbar ist auch keine Besserung in Sicht.

Was macht der ADA-Preis?

Aktuell (Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) bewegt sich der Preis von Cardano um 0,3489 Dollar. Das entspricht einem Rückgang von 5% in den letzten sieben Tagen. Im letzten Monat hat die Kryptowährung sogar 23% an Wert verloren.

Unten ist ein Chart, der den Trend im Preis des Coins in den letzten fünf Tagen zeigt.

Cardano ADA Preis Chart: Der Wert der Kryptowährung ist nach dem Einbruch vor ein paar Tagen wieder gestiegen | Quelle: ADAUSD auf TradingView

ADA hat in letzter Zeit zwar einiges einstecken müssen. Bislang hat es die Kryptowährung aber geschafft, in der Liste der zehn größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung zu bleiben: Sie befindet sich im Moment auf Platz 8.

Cardano liegt im Moment mit einigem Abstand über Dogecoin, der auf Platz 10 liegt | Quelle: CoinMarketCap

Coincierge.de-Tipp: Professionelle Trading-Plattform Dash 2 Trade

Wer sich dafür interessiert, auch im Bärenmarkt Gewinne einzufahren, aber keine Erfahrung im Traden hat, für den gibt’s jetzt die innovative Trading-Plattform Dash 2 Trade: ein neues Portal, das Krypto-Investoren helfen soll, bessere Trading-Entscheidungen zu treffen. Entsprechende Dienste wie Bloomberg-Terminal sind allerdings teuer, schlagen mitunter mit 2.000 Dollar Monatsgebühren zu Buche. Dash 2 Trade verfolgt einen anderen Ansatz: Das innovative Analyse-Dashboard ermöglicht sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen den Zugang zu einer ganzen Reihe von Kryptoanalyse-Tools auf höchster Ebene – und das deutlich günstiger. Aktuell befindet sich Dash 2 Trade im Vorverkauf, konnte dort innerhalb von zwei Tagen bereits mehr als eine Million Dollar einnehmen!

Jetzt Dash 2 Trade im Presale kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2022

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTerra LUNA & Terra Classic (LUNC): Insider packt aus, sagt: Es war von Anfang alles nur Betrug!
Nächster ArtikelEthereum Kurs Prognose: Preis bricht aus – explodiert ETH noch vor Bitcoin (BTC)?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 + vier =