DogeZilla Prognose 2022 bis 2025 – Ist das hier ein Geheimtipp?

Secret Network Token starker Kurs, +20%! Prognose Wie hoch kann SCRT jetzt steigen?
Photo by Kristina Flour on Unsplash

DogeZilla (DOGEZILLA) erscheint auf den ersten Blick einer von zahllosen Meme-Coins zu sein, der versucht, von der Popularität von Dogecoin zu profitieren. Handelt es sich hierbei nur um ein Nachahmerprodukt ohne Kurspotenzial oder taugt der Coin womöglich zum echten Geheimtipp? Die folgende DogeZilla Prognose für 2022 bis 2025 klärt auf, welches Potenzial dieser Meme-Coin tatsächlich hat.

DogeZilla Kurs Prognose 2022, 2023, 2024 & 2025

Jahr Preis
2022 0,000000000400 Dollar
2023 0,000000000001 Dollar
2024 0,000000000001 Dollar
2025 0,000000000001 Dollar

DogeZilla Kursgeschichte

Unmittelbar nachdem DogeZilla im Oktober 2022 gelistet worden war, war der Preis des Coins schlagartig in die Höhe geschnellt. Zu jener Zeit lag das Trading-Volumen bei rund 39 Millionen Dollar. DogeZilla erreichte dabei innerhalb kurzer Zeit sein bisheriges Allzeithoch von 0,000000000400 Dollar.

Anzeige
riobet

Diese Hochphase sollte jedoch nur von kurzer Dauer sein. Schon kurz darauf brach der DogeZilla-Kurs wieder massiv ein. Über die nun folgenden Monate verlor der Coin beständig weiter an Wert. Zwar kam es gelegentlich zu weiteren kurzzeitigen Preisspitzen. An der längerfristigen Kursrichtung konnten diese jedoch nichts ändern.

Ein Faktor, welcher die Verfolgung des DogeZilla-Kurses erheblich erschwert, ist die Tatsache, dass die Gesamtzahl der verfügbaren DogeZilla-Coins mit 69 Quadrillionen gigantisch, die Gesamtmarktkapitalisierung im Vergleich dazu jedoch nur winzig ist.

Der Wert eines einzelnen DogeZilla-Tokens ist dadurch dermaßen gering, dass die verschiedenen Seiten wie Coinbase, Coinmarketcap oder Coingecko den tatsächlichen Preis der Kryptowährung überhaupt nicht korrekt wiedergeben können.

Aktuell liegt dieser Wert noch bei unter 0,0000000000001 Dollar – unabhängig davon, ob es gerade Kursausschläge gibt oder nicht. Krypto-Daten-Aggregatoren und Börsen zeigen schlicht nicht genügend Nachkommastellen an, um irgendwelche Preisentwicklungen in den letzten paar Monaten wiederzugeben.

DogeZilla zeigt starke Kursausschläge

Dass es beim DogeZilla-Kurs durchaus zu extremen Kursausschlägen kommt, verdeutlicht hingegen ein Blick auf den Kursgrafen sowie die prozentuale Kursentwicklung. Seit seinem Allzeithoch Anfang November hat DogeZilla praktisch 100 Prozent seines Wertes verloren. Gleichzeitig ist DogeZilla aktuell aber auch 436.228.680 Prozent mehr Wert als zu seinem Tiefststand.

Dass es sich bei DogeZilla um eine volatile Kryptowährung handelt, erscheint angesichts solcher Zahlen noch untertrieben. Für Anleger bedeutet dies, dass sich der Wert ihrer Investition jederzeit um ein Vielfaches ändern kann. DogeZilla bietet also ganz erhebliche Renditechancen. Gleichzeitig ist das Verlustrisiko jedoch auch außerordentlich hoch.

Was ist DogeZilla?

Bei DogeZilla handelt es sich um einen Meme-Coin, der stark an Dogecoin angelehnt ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Meme-Währungen soll DogeZilla seinen Besitzern allerdings auch einen echten Mehrwert bieten.

Dementsprechend beinhaltet die Roadmap für dieses Jahr gleich eine Reihe von bedeutsamen Meilensteinen. Schon im ersten Quartal soll mit DogeZilla Vaults eine Plattform für Coin-Holder und Entwickler an den Start gehen. Derzeit existiert bereits eine Beta-Version.

Im zweiten Quartal ist anschließend der Start von Zillaverse, einem Marktplatz für NFTs, angedacht. Dabei soll der Fokus insbesondere auf Meme-NFTs liegen. Im Q3 möchte das Entwicklerteam schließlich ZillaSwap launchen. Dabei handelt es sich um eine dezentralisierte Exchange für Kryptowährungen aller Art.

DogeZilla Prognose 2023 bis 2025: Wie wird sich der DogeZilla-Kurs entwickeln?

Eine zuverlässige DogeZilla Prognose fällt aufgrund der enormen Volatilität dieser Kryptowährung äußerst schwer, wie ein Blick auf die Vorhersagen der gängigen Prognoseseiten verdeutlicht:

  • WalletInvestor sagt voraus, dass der DogeZilla-Kurs im Laufe des weiteren Jahres stark schwanken wird. Als realistisch erachtet man dabei eine Preisspanne zwischen 0,0000000000001 bis 0,000000000028 Dollar. Dies entspräche einem Kursplus von mindestens 2.800 Prozent. Für die folgenden Jahre gibt es bei WalletInvestor allerdings keine Prognose mehr.
  • Gov.Capital und DigitalCoinPrice geben sowohl für 2022 wie auch die Jahre danach eine DogeZilla Prognose von 0 Dollar heraus. Der Grund hierfür ist, dass beide Seiten schlicht nicht auf genügend Nachkommastellen genau prognostizieren, um eine präzise Vorhersage für DogeZilla zu machen.

Unsere DogeZilla Prognose für 2022 sieht davon ab, konkrete Zahlen zu nennen, da dies bei dieser Kryptowährung wenig zielführend zu sein scheint. Jedoch erscheint es durchaus nicht unrealistisch, dass der DogeZilla-Kurs im weiteren Jahresverlauf noch für eine Reihe von Sprüngen gut sein dürfte.

Von besonderem Interesse sind hierbei natürlich die unterschiedlichen Zeitpunkte, an welchen DogeZilla die verschiedenen Meilensteine seiner Roadmap erreicht. Hier könnte es jeweils zu kräftigen Preisspitzen kommen. Jedoch dürften diese gleichsam nur von sehr kurzer Dauer sein. Eine Kursrallye im eigentlichen Sinne erscheint derzeit jedoch eher unrealistisch zu sein.

Eine langfristige DogeZilla Prognose für 2023 oder darüber hinaus erscheint jedoch praktisch unmöglich zu sein.

Ist es jetzt sinnvoll, DogeZilla zu kaufen?

DogeZilla ist eine hochgradig volatile Kryptowährung. Da eine DogeZilla Kursprognose zum jetzigen Zeitpunkt nur sehr unpräzise sein kann, wagen sich Anleger, die DogeZilla kaufen, in trübes Gewässer.

Die vergangenen Monate zeigen, dass die generelle Kurstendenz eher negativ ist. Durchbrochen wird das Ganze dabei von gelegentlichen Kursausschlägen. Um von diesen profitieren zu können, benötigt man jedoch ein ausgezeichnetes Timing. Die Wahrscheinlichkeit, sich zu verspekulieren und Geld zu verlieren, erscheint deutlich höher zu sein.

Hinzukommt, dass DogeZilla aufgrund seiner enorm niedrigen Marktkapitalisierung ein leichtes Ziel für Pump&Dump-Strategien zu sein scheint. Gerade für Kleinanleger stellt dies ein nicht unerhebliches Risiko dar.

Langfristig besteht die Gefahr, dass sich die Entwicklung von DogeZilla im Nichts verläuft. Die Konkurrenz unter den Meme-Coins ist gewaltig und bisher kann DogeZilla außer ambitionierten Plänen noch recht wenig vorweisen. Ein Investment in DogeZilla erscheint daher zum jetzigen Zeitpunkt überaus – wenn nicht gar – übermäßig riskant zu sein.

Die bessere Alternative: Lucky Block (LBLOCK)

Wer Interesse hat, in eine junge Kyptowährung einzusteigen, die noch wenig kostet und über ein großes Steigerungspotenzial verfügt, braucht nicht unbedingt auf Coins wie DogeZilla zu setzen. Tatsächlich bietet sich derzeit mit Lucky Block (LBLOCK) eine Alternative mit ganz erheblichem Potenzial an.

Lucky Block ist eine auf der Blockchain-Technologie basierende Plattform für Online-Lotterien. Der Markt für Online-Glücksspiel befindet sich derzeit im Wachstum und Lucky Block scheint alles mitzubringen, was notwendig ist, um sich zu dem führenden Anbieter für Krypto-Lotterien zu entwickeln.

Bereits jetzt ist die Nachfrage nach Lucky Block riesig. Aktuell gibt es 41.800 LBLOCK-Holder und es werden jeden Tag mehr. Seitdem Lucky Block am 26. Januar in den freien Handel eingetreten ist, ist der Kurs des Coins bereits um über 2.000 Prozent gestiegen. Zeitweise lag das Kursplus sogar schon bei deutlich über 4.000 Prozent. Keiner Kryptowährung ist es jemals zuvor gelungen, dermaßen schnell die Marke von 1 Milliarde Dollar bei der Marktkapitalisierung zu knacken.

Derzeit befindet sich der LBLOCK-Kurs in einer längeren Korrekturphase. Am 21. März soll jedoch die Lucky Block App an den Start gehen. Wenige Tage danach findet die erste große Gewinnziehung statt. Schon jetzt ist der Jackpot mehrere Millionen Dollar schwer.

Gleichzeitig arbeitet das Team von Lucky Block derzeit fieberhaft daran, das V2-Update fertigzustellen. Damit soll Lucky Block nicht nur für zentralisierte Exchanges optimiert werden. Es soll auch eine Brücke zu Ethereum eingerichtet werden.

Zu guter Letzt ist ein Listing von Lucky Block an diversen großen Krypto-Börsen geplant. Binance und Coinbase führen den LBLOCK-Kurs bereits, was auf ein künftiges Listing hindeutet. In den kommenden Wochen könnte der Lucky Block Kurs daher einen deutlichen Schub erhalten.

Jetzt Lucky Block kaufen – So gehts

Wer jetzt Lucky Block kaufen möchte, kann dies sogar ohne Registrierung bei der dezentralisierten Krypto-Börse PancakeSwap tun. Notwendig sind hierfür nur die folgenden drei Schritte.

Schritt 1: PancakeSwap betreten

Zuerst betritt man die Handelsseite von PancakeSwap und sucht dort über die Suchleiste nach Lucky Block. Noch schneller geht es über unseren Link. Dieser führt Sie direkt zu Lucky Block.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Schritt 2: Wallet verbinden

Da es sich bei PancakeSwap um eine DEX handelt, benötigt man ein Wallet, um dort zu handeln. Daher muss man als Nächstes das eigene Wallet mit PancakeSwap verbinden. Hierfür klickt man einfach auf „Connect Wallet“ und folgt den Anweisungen.

Schritt 3: Lucky Block kaufen

Jetzt gibt man im Kauffeld an, wie viele LBLOCK-Token man kaufen möchte. Im unteren Feld erscheint daraufhin die hierfür erforderliche Menge an Krypto-Token. Man kann frei wählen, mit welcher Kryptowährung man zahlen möchte. Da die Transaktionskosten in Binance Coin (BNB) anfallen, entscheidet man sich idealerweise für BNB.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

20 + zehn =