Neue NFTs! Diese NFT Neuerscheinungen könnten 2022 um das 200-fache steigen und dabei selbst an Moonbirds oder Meebits vorbeiziehen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Der Boom rund um NFTs, also non-fungible Token, reißt einfach nicht ab. Mit dem Aufkommen des Metaverse finden sich zudem auch für NFTs immer mehr Einsatzmöglichkeiten. Doch wie findet man neue NFTs? Und welche NFT-Neuerscheinungen sind überhaupt einen Blick wert? Coincierge.de stellt 5 neue NFTs vor, die Prognosen zufolge 2022 um das 200-fache steigen und dabei selbst Top-Projekte wie Moonbirds oder Meebits hinter sich lassen könnten.

Great Ape Society NFT

Bild: NFTLaunchpad.com

Man sieht das große Vorbild schon beim ersten Blick: Die „Great Ape Society“ NFT-Kollektion tritt in die Fußstapfen des Sensationserfolgs der Bored Ape Yacht Club NFTs. Entsprechend möchte die Kollektion Anlegern die Chance bieten, in ein potenziell ähnlich erfolgreiches NFT-Projekt mit „Ape“-Thematik einzusteigen.

Anzeige
Silks

Die NFT-Kollektion bietet 10.000 individuell gestaltete „Apes“, also menschlich anmutende Affen im Comic-Look. Jeder einzelne dieser Affen besitzt dabei einzigartige Merkmale – von der Frisur über die Kleidung bis hin zum Look. Du hast beispielsweise die Wahl aus Königs-Affen oder Gangster-Affen. Damit nicht genug, denn: Die Entwickler haben mit der Kollektion nach eigener Aussage noch einiges vor.

Demnach besitzen die Great Apes das Potenzial, „das nächste große Projekt im Apeverse zu werden“. Gleichzeitig teasert das Team eine bullishe Entwicklung. Auf Twitter schreiben sie aktuell vielsagend:

„Wir können es kaum erwarten, was für die Affen kommt.“

All diese Faktoren machen die Great Ape Society zur Nummer 1 unserer „beste neue NFTs 2022“-Liste.

Jetzt Great Ape Society NFT auf Launchpad kaufen

Lucky Block Platinum Rollers Club NFT

Die gerade erst erschienene Lucky Block Platinum Rollers Club NFT-Kollektion lockt Käufer mit überaus attraktiven Features: So nehmen Inhaber eines NFTs nicht nur an der Verlosung eines Lamborghini Aventadors (Neupreis: ab 320.000 Euro) teil, sondern erhalten außerdem die Option auf ein Preisgeld in Höhe von 1 Million Dollar! Das Team auf Twitter:

„Die beste Gelegenheit auf dem NFT-Markt 🤩

Die einzige Chance, einen Lambo oder 1.000.000 $ zu gewinnen, indem man einfach einen NFT kauft! 💪

Sei nicht derjenige, der sich diese Gelegenheit entgehen lässt… Sichere dir deine jetzt hier

Darüber hinaus punkten die Lucky Block NFTs mit ihrer Seltenheit: Es gibt lediglich 10.000 Exemplare davon – so viele wie von der legendären Bored Ape Yacht Club Kollektion. Prognosen halten deshalb eine explosive Wertentwicklung für möglich, sollte es zum Hype und einem Run auf die non-fungiblen Token kommen.

Dafür spricht auch der Erfolg der zugehörigen Kryptowährung Lucky Block Coin (LBLOCK), einer kryptobasierten Online-Lotterie: Die musste innerhalb der letzten vier Wochen zwar rund 48% verlorengeben (Daten von Nomics.com), gilt einer aktuellen Analyse zufolge aber als eine der unterbewertetsten Kryptowährungen 2022.

Gelingt es Lucky Block also, sich zu erholen, könnte sich das auch positiv auf die NFT-Kollektion des Projekts auswirken und entsprechende Preissprünge begünstigen. Davon abgesehen bietet der Lucky Block Platinum Rollers Club seinen Eigentümern aber auch noch andere Vorteile, darunter: Als Eigentümer eines Lucky Block NFTs nimmst du automatisch an den Ziehungen der zugehörigen NFT-Lotterie teil. Hier winken den Entwicklern zufolge Durchschnittsgewinne in Höhe von bis zu 10.000 Dollar – und das pro Tag!

Ein Gewinnspiel im Gesamtwert von 1,3 Millionen Dollar und attraktive Features – das bringt die Lucky Block Platinum Rollers Club NFTs auf Platz 2 unserer „beste neue NFTs“-Kandidaten.

Jetzt Lucky Block NFT auf Launchpad kaufen

Archaic Art NFT

Die NFT-Kollektion „Archaic Art“ hat mit künstlicher Intelligenz ein außergewöhnliches Kunstprojekt entwickelt: 2.500 einzigartige NFTs – allesamt von einem Algorithmus generiert. Entsprechende Projekte konnten in der Vergangenheit bereits enorme Verkaufspreise erzielen, weshalb viele NFT-Sammler nun auch auf Archaic Art ein Auge geworfen haben.

Das Projekt richtet sich dabei offenbar nicht an den Massenmarkt, sondern zielt auf den Markt für gehobene moderne Kunst. Insofern ist Archaic Art womöglich am ehesten zu vergleichen mit dem Fidenza NFT von Tyler Hobbs: Auch hier sind die NFTs durch einen Algorithmus entstanden – und erzielen regelmäßig Rekordpreise. Fidenza #690 beispielsweise wechselte gerade für 60 ETH den Besitzer (umgerechnet fast 170.000 Euro).

Jetzt Archaic Art NFT auf Launchpad kaufen

Treeverse NFT

Treeverse war ursprünglich ein soziales MMO, bei dem Benutzer ihren Metamask-Wallet verbinden und mit Freunden und Fremden sprechen konnten. Die Spieler besaßen Grundstücke, Ländereien und Häuser, andere Spieler konnten sie besuchen und die NFTs anschauen.

Mittlerweile ist Treeverse allerdings ein Open-World-Fantasy-MMORPG im „Multiplayer Online Battle Arena“-Stil (MOBA): Du kannst eine gigantische offene Spielwelt erkunden, Monster bekämpfen, Items craften, Gilden gründen, Dungeons durchforsten und Quests lösen. Außerdem gibt es einige Bosse zu besiegen. Doch wie kommen die NFTs in Treeverse?

Auch in Treeverse liegen zahlreiche Ingame-Gegenstände als NFTs vor – etwa Bäume, Land oder Charaktere. Es gibt zwar immer noch nicht viele Informationen darüber, wie NFTrees funktionieren werden. Was man aber weiß, ist: Sie sollen in der Lage sein, Früchte zu tragen. Und die kann man dann gegen die Währung $SEED verkaufen. Die scheint auch das wertvollste Asset im Treeverse zu sein.

So sehen einige der Charaktere im Treeverse beispielsweise aus:

Ebenfalls berücksichtigt werden sollte: Treeverse konnte sich eine Finanzierung von 25 Millionen Euro durch eine Seed-Runde unter der Leitung von ideocolab und animocabrands (Animoca wird jetzt finanziert von AxieInfinity, Opensea) sichern, wurde zudem bereits von namhaften Publikationen wie Forbes erwähnt.

Jetzt zum Treeverse NFT!

BallerWhale NFT

Den Abschluss unserer „Neue NFTs“-Liste bildet die BallerWhale NFT-Kollektion. Hierbei handelt es sich um eine Sammlung aus 10.000 generativen NFTs, die Kryptowale verschiedener Coins „ehren“. Manche sind dabei seltener als andere. Der „White BallerWhale“ beispielsweise ist der seltenste unter ihnen.

Insgesamt gibt es 4.000 BallerWhales NFTs im Metaverse, wobei etwas mehr als 200 davon zu den „White BallerWhales“ zählen. Die restlichen BallerWhales sollen bald folgen. So sehen die BallerWhales übrigens aus:

 Dein BallerWhale-NFT fungiert gleichzeitig als Zugangskarte zum exklusiven BallerWhale-Club. Dessen Mitglieder sollen beispielsweise kostenlose Airdrops erhalten, zudem kostenlose Prägemöglichkeiten freischalten.

Außerdem versprochen werden große Rabatte auf kommende BallerWhale NFTs und Vorteile bei exklusiven Werbeaktionen und Werbegeschenken. Hinzu kommt: Je länger man sein BallerWhale-NFT bereits besitzt, desto mehr Vorteile soll es geben.

Darüber hinaus können BallerWhale-Clubmitglieder derzeit einen kostenlosen BabyBallerWhale prägen, wenn sie zwei BallerWhales besitzen. Das Angebot ist allerdings nur für eine begrenzte Zeit gültig.

Einzigartige Optik und zahlreiche Funktionen für Eigentümer: Die BallerWhale NFTs zählen damit bislang zu den besten NFT-Neuerscheinungen 2022.

Jetzt zum BallerWhale NFT!

Zuletzt aktualisiert am 19. April 2022

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelAltcoins explodieren! Tages-Sieger: ApeCoin, THORChain, ZCash! Jetzt einsteigen?
Nächster ArtikelCardano: immer mehr neue Wallets im ADA-Netzwerk! Was steckt dahinter?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

14 − 12 =