Steht die Erholung bevor? Bitcoin- und Ethereum-Futures dominieren wieder die Spotmärkte

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Trader von Bitcoin- und Ethereum-Futures sind zurückgekehrt. Das deutet darauf hin, dass zumindest der Terra-Fallout überwunden ist.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Steht die Erholung bevor?

Eine Analyse des Bitcoin- und Ethereum-Futures-Volumens zeigt: Beide haben wieder die Vorherrschaft über das Spot-Volumen erlangt.

Anzeige
Silks

Auf Spotmärkten können Trader Token zur sofortigen Transaktion kaufen und verkaufen. Das Spot-Volumen bezieht sich auf die Gesamtmenge der auf der Chain übertragenen Coins, wobei nur erfolgreiche Übertragungen gezählt werden.

Im Gegensatz dazu kaufen und verkaufen Futures-Trader Derivatkontrakte, die den Wert einer bestimmten Kryptowährung repräsentieren. Erfahrene Trader bevorzugen das Futures-Trading, da Gewinne in beiden Marktrichtungen erzielt werden können.

Da erfahrene Trader Leverage einsetzen und in der Regel besser kapitalisiert sind als Spot-Händler, neigen Futures-Märkte unter „normalen“ Bedingungen dazu, mehr Volumen im Vergleich zu Spot-Märkten umzuschlagen.

Ethereum-Kassa- und -Futures-Märkte

Der nachstehende Chart zeigt den allgemeinen Trend, dass das Ethereum-Kassavolumen hinter dem Futures-Markt zurückbleibt. Allerdings waren die Kassamärkte Ende 2021 und zu Beginn des neuen Jahres besonders stark vertreten.

Ab Ende Juni 2022 wird die Diskrepanz zwischen Futures und Kassamarkt immer deutlicher. Analysten vermuten, dass dies auf die zunehmenden Spekulationen über das kommende Ethereum-Upgrade „The Merge“ zurückzuführen ist. Bei dem wird die bestehende Ausführungsschicht von Ethereum in die Proof-of-Stake-Konsensschicht (PoS) integriert.

Ethereum-Kassa- vs. Futures-Volumen, ETH-Futures-Volumen vs. Transfervolumen (Quelle: Glassnode)

Bitcoin-Spot- und -Futures-Märkte

Eine Analyse der Bitcoin-Kassa- und -Futures-Märkte ergibt ein anderes Bild. Die Grafik unten zeigt, dass das Futures-Volumen zu Beginn des Bull-Runs im Jahr 2021 einen deutlichen Vorsprung hat. Als der BTC-Preis jedoch im 4. Quartal 2021 seinen Höchststand erreichte, kehrte sich dieses Szenario um – das Spotvolumen übernahm die Führung.

Seit Juni 2022 haben die Futures-Trader ihre Position wieder behauptet. Das hat zu einem erneuten Anstieg des Futures-Volumens gegenüber dem Spot-Volumen geführt.

Bitcoin Spot vs. Futures Diagramm, Futures zu Spot Ratio BTC (Quelle: Glassnode)

BTC- und ETH-Verhältnis

Das Futures/Spot-Verhältnis stellt das oben genannte als Liniendiagramm dar. Das Bitcoin-Futures/Spot-Verhältnis war in der ersten Hälfte des Jahres 2021 deutlich höher als das von Ethereum.

Es folgte eine Flaute, in der beide Verhältnisse sanken und sich in enger Korrelation bewegten. Das Ethereum-Futures/Spot-Verhältnis stieg jedoch ab Juni 2022 aufgrund von Preisspekulationen über das bevorstehende Merge-Ereignis im Vergleich zum BTC-Verhältnis an.

BTC- und ETH-Futures/Spot-Ratio, Futures/Spot-Ratio, BTC und ETH (Quelle: Glassnode)

Der erneute Anstieg des BTC- und ETH-Futures-Volumens deutet darauf hin, dass die Derivate-Trader wieder mit Risikoaktiva spekulieren. Dies deutet darauf hin, dass die Derivate-Trader davon ausgehen, dass die Hebelwirkung, die zum Zusammenbruch von Terra geführt hat, den Markt verlassen hat.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNeue Studie: GameFi und DAOs haben Solana (SOL) in Q2 starkes Wachstum beschert
Nächster ArtikelMit dem Bitcoin Mixer von UniJoin anonym Krypto-Coins empfangen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

12 − 5 =