Steht die Erholung bevor? Bitcoin- und Ethereum-Futures dominieren wieder die Spotmärkte

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Die Trader von Bitcoin- und Ethereum-Futures sind zurückgekehrt. Das deutet darauf hin, dass zumindest der Terra-Fallout überwunden ist.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Steht die Erholung bevor?

Eine Analyse des Bitcoin- und Ethereum-Futures-Volumens zeigt: Beide haben wieder die Vorherrschaft über das Spot-Volumen erlangt.

Anzeige
Fairspin Banner

Auf Spotmärkten können Trader Token zur sofortigen Transaktion kaufen und verkaufen. Das Spot-Volumen bezieht sich auf die Gesamtmenge der auf der Chain übertragenen Coins, wobei nur erfolgreiche Übertragungen gezählt werden.

Im Gegensatz dazu kaufen und verkaufen Futures-Trader Derivatkontrakte, die den Wert einer bestimmten Kryptowährung repräsentieren. Erfahrene Trader bevorzugen das Futures-Trading, da Gewinne in beiden Marktrichtungen erzielt werden können.

Da erfahrene Trader Leverage einsetzen und in der Regel besser kapitalisiert sind als Spot-Händler, neigen Futures-Märkte unter „normalen“ Bedingungen dazu, mehr Volumen im Vergleich zu Spot-Märkten umzuschlagen.

Ethereum-Kassa- und -Futures-Märkte

Der nachstehende Chart zeigt den allgemeinen Trend, dass das Ethereum-Kassavolumen hinter dem Futures-Markt zurückbleibt. Allerdings waren die Kassamärkte Ende 2021 und zu Beginn des neuen Jahres besonders stark vertreten.

Ab Ende Juni 2022 wird die Diskrepanz zwischen Futures und Kassamarkt immer deutlicher. Analysten vermuten, dass dies auf die zunehmenden Spekulationen über das kommende Ethereum-Upgrade „The Merge“ zurückzuführen ist. Bei dem wird die bestehende Ausführungsschicht von Ethereum in die Proof-of-Stake-Konsensschicht (PoS) integriert.

Ethereum-Kassa- vs. Futures-Volumen, ETH-Futures-Volumen vs. Transfervolumen (Quelle: Glassnode)

Bitcoin-Spot- und -Futures-Märkte

Eine Analyse der Bitcoin-Kassa- und -Futures-Märkte ergibt ein anderes Bild. Die Grafik unten zeigt, dass das Futures-Volumen zu Beginn des Bull-Runs im Jahr 2021 einen deutlichen Vorsprung hat. Als der BTC-Preis jedoch im 4. Quartal 2021 seinen Höchststand erreichte, kehrte sich dieses Szenario um – das Spotvolumen übernahm die Führung.

Seit Juni 2022 haben die Futures-Trader ihre Position wieder behauptet. Das hat zu einem erneuten Anstieg des Futures-Volumens gegenüber dem Spot-Volumen geführt.

Bitcoin Spot vs. Futures Diagramm, Futures zu Spot Ratio BTC (Quelle: Glassnode)

BTC- und ETH-Verhältnis

Das Futures/Spot-Verhältnis stellt das oben genannte als Liniendiagramm dar. Das Bitcoin-Futures/Spot-Verhältnis war in der ersten Hälfte des Jahres 2021 deutlich höher als das von Ethereum.

Es folgte eine Flaute, in der beide Verhältnisse sanken und sich in enger Korrelation bewegten. Das Ethereum-Futures/Spot-Verhältnis stieg jedoch ab Juni 2022 aufgrund von Preisspekulationen über das bevorstehende Merge-Ereignis im Vergleich zum BTC-Verhältnis an.

BTC- und ETH-Futures/Spot-Ratio, Futures/Spot-Ratio, BTC und ETH (Quelle: Glassnode)

Der erneute Anstieg des BTC- und ETH-Futures-Volumens deutet darauf hin, dass die Derivate-Trader wieder mit Risikoaktiva spekulieren. Dies deutet darauf hin, dass die Derivate-Trader davon ausgehen, dass die Hebelwirkung, die zum Zusammenbruch von Terra geführt hat, den Markt verlassen hat.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Tamadoge ICO am 27.09.2022 bei OKX!

  • Jetzt bei OKX für Tamadoge Launch voranmelden
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
  • Bester neuer Token 2022 – ICO am 27.09. nicht verpassen!
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

9 + sechzehn =