XTB Analyse: Wall Street hofft laut neuer Fed-Umfrage auf Sieg über die Inflation

XTB Analyse: Wall Street hofft auf raschen Sieg über die Inflation

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Laut einer neuen Umfrage der New Yorker Fed hofft die Wall Street auf einen „Sieg über die Inflation“, und die Erwartungen bezüglich zukünftiger Inflationsbewegungen sind zurückgegangen. Der Broker XTB berichtet, dass die Aktienindizes nach einer düsteren Eröffnung am Wochenende wieder gestiegen sind, da die Anleger mit Wohlwollen auf die Nachricht reagierten. Doch am Donnerstag könnte sich mit der Veröffentlichung der neuesten Inflationsdaten das Blatt schon wieder wenden.

Inflationsdaten mit großen Auswirkungen auf die Märkte

Die Inflationserwartungen sind aus Sicht der Fed ein wichtiger Maßstab, der die Wirtschaft erheblich beeinflussen kann. Wenn die Verbraucher immer höhere Preise erwarten (hohe Inflationserwartungen), dreht sich die Inflationsspirale tendenziell nach oben. Ein Rückgang der Erwartungen führt auch zu einem Rückgang des Lohndrucks, was ein weiterer wichtiger Faktor zur Eindämmung der Inflation sein kann.

In letzter Zeit haben die Märkte insbesondere das Risiko ins Auge gefasst, dass die anhaltend hohen Inflationserwartungen trotz der hawkishen Schritte der Fed nicht ausreichend zurückgehen. Dieses Szenario könnte einen erheblichen Schaden ankündigen, den eine Straffung der Geldpolitik in einem hochinflationären Umfeld für die Wirtschaft bedeuten würde. Die Umfrage der New Yorker Fed habe die Wall Street zwar etwas beruhigt, aber viele Analysten sind immer noch besorgt über die möglichen Auswirkungen dieser Situation.

Am Donnerstag gibt es neue Zahlen

Die Fed hat zwar schnell betont, dass sie weiterhin an ihrem doppelten Mandat der maximalen Beschäftigung und der Preisstabilität festhält, aber einige Marktteilnehmer sind besorgt, dass der jüngste Anstieg der Inflation die Zentralbank dazu zwingen könnte, die Geldpolitik früher als erwartet weiter zu straffen. Dies könnte zu einem starken Ausverkauf risikoreicher Anlagen führen und Schockwellen durch die Weltwirtschaft schicken. Auch der Kryptomarkt dürfte hier mit herben Verlusten zu rechnen haben.

Die mit Spannung erwartete Veröffentlichung des US-Inflationsberichts für September am Donnerstag ist immer noch in der Schwebe. Ein unter den Erwartungen liegender Rückgang des Verbraucherpreisindex und der Kerninflation könnte den Finanzmärkten eine Verschnaufpause verschaffen und die Wahrscheinlichkeit eines anhaltenden Zinserhöhungszyklus verringern. Andererseits könnte der Markt in einem Umfeld weiter sinkender Inflationserwartungen allmählich einpreisen, dass bei steigender Inflation das Schlimmste überstanden ist. Wie immer wird die Veröffentlichung der Daten also sowohl von den politischen Entscheidungsträgern als auch von den Finanzmärkten genau beobachtet werden.

Positive Anzeichen

Die Daten des Survey of Consumer Expectations (SCE) der New York Fed zeigen, dass die Inflationserwartungen im Jahresvergleich deutlich zurückgegangen sind, was zunächst einmal als positiv bewertet werden kann. Schließlich wird so das Risiko eines wirtschaftlichen Schadens gedämpft, den die Fed mit einer aggressiven Straffung in einem Umfeld anhaltend hoher Inflationserwartungen und Inflation anrichten könnte. Während die längerfristigen 3- und 5-Jahres-Erwartungen leicht gestiegen sind, könnte dies bedeuten, dass die Federal Reserve Schwierigkeiten haben könnte, die Inflation auf ihr 2%-Ziel zu bringen.

Die SCE enthält auch Informationen über die Erwartungen der Verbraucher in Bezug auf ihr eigenes Einkommen, ihre Beschäftigung, ihre Ausgaben und ihren Zugang zu Krediten. Diese Daten können von politischen Entscheidungsträgern genutzt werden, um Entscheidungen über die Geldpolitik zu treffen, insofern dürften die neuesten Zahlen richtungsweisend sein.

XTB-Analysen helfen beim Trading

Die Marktanalysen von XTB liefern wertvolle Informationen für Anleger, die mit CFDs handeln möchten. Dabei sind News und Experten-Einschätzungen für den Handel mit Derivaten besonders wichtig. Die Marktanalysen von XTB berücksichtigen die neuesten Nachrichten und liefern aktuelle Informationen, die Anlegern helfen können, fundierte Entscheidungen über ihre Investitionen zu treffen.

Zusätzlich zu den Nachrichten berücksichtigen die Analysten und Autoren des Brokers immer wieder auch Wirtschaftsindikatoren, politische Entwicklungen und andere Faktoren, die die Märkte beeinflussen können. Durch die Berücksichtigung all dieser Faktoren bieten die Marktanalysen von XTB einen umfassenden Überblick über die Märkte, der Anlegern helfen kann, erfolgreiche Trades zu tätigen. Entsprechend gib es auf der Plattform stets die neuesten Nachrichten und Einschätzungen zu allerlei Arten von Vermögenswerten, einschließlich Devisen, Kryptowährungen und Aktien.

Das ist XTB

Der Broker ist einer der größten börsennotierten FX- und CFD-Broker der Welt und bietet Privatanlegern sofortigen Zugang zu Hunderten von globalen Märkten. Durch seine umfangreichen Researchkapazitäten und sein globales Netzwerk von Analysten ist XTB in der Lage, die Märkte umfassend abzudecken und seinen Kunden zeitnahe Erkenntnisse zu liefern. Darüber hinaus bietet der Broker eine breite Palette von Bildungsressourcen an, die den Kunden helfen, mehr über die verschiedenen Anlageklassen zu erfahren und zu lernen, wie man sie effektiv handelt. Das macht XTB zu einem spannenden Anlaufpunkt für alle, die ein tiefes Verständnis der Finanzmärkte erlangen möchten.

XTB ist somit ein führender europäischer Broker, der sich auf Finanzderivate wie CFDs und Forex spezialisiert hat. Er wurde 2002 gegründet und ist heute einer der größten Online-Broker der Welt mit über 495.000 Kunden und einer Präsenz in 18 Ländern. Das Unternehmen wird dabei von einigen der größten Finanzbehörden der Welt reguliert, darunter die Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien, die polnische Finanzaufsichtsbehörde (KNF) und die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Dies dürfte den Kunden von XTB die Gewissheit geben, dass ihre Gelder sicher sind und dass ihre Geschäfte fair ausgeführt werden.

Zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2022

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

acht − 6 =