Bitcoin Kurs Prognose: BTC anhaltend schwach – Love Hate Inu hingegen bei 6 Millionen Dollar

Bitcoin Kurs Prognose BTC anhaltend schwach – Love Hate Inu hingegen bei 6 Millionen Dollar

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bitcoin konnte im Jahr 2023 zwar bereits rund 14.000 Dollar aufwerten, kommt jetzt aber nicht mehr vorwärts: Seit einer Woche scheitert BTC an 30.000 Dollar – Chart-Experten halten deshalb jetzt einen Rückgang auf die mittelfristige Unterstützungsmarke von 25.000 Dollar für wahrscheinlich.

Ist der Bull-Run vorbei?

Bitcoin stößt bei 30.000 Dollar auf enormen Widerstand. Wie sieht jetzt die längerfristige Perspektive für die Kryptowährung Nummer 1 aus?

Historisch gesehen haben die bullishen Umkehrungen über mehrere Wochen hinweg eine gut definierte Chartstruktur gezeigt: Phasen bullisher Impulse wechseln sich mit Perioden seitwärts gerichteter Übergänge ab.

Der jüngsten bullishen Umkehrung in Q4 2022 ging eine bemerkenswerte bullishe Momentum-Divergenz aus der überverkauften Zone voraus – gefolgt von der Erholung ab 20.000 Dollar, die den aktuellen Aufschwung einleitete.

Fällt Bitcoin jetzt auf 25.000 Dollar?

Bitcoins anhaltende Schwäche macht nun weitere Verluste wahrscheinlich. Top-Analyst Justin Bennett kommentiert beispielsweise: Die bärische These ist erst über 28.800 Dollar entkräftet. Bennett:

„$BTC wird nicht viel sauberer als das.

Bären werden bei 28.800 Dollar invalidiert.

Eine Akzeptanz unter 26.500 Dollar eröffnet 25.000 Dollar.

Wenn Sie bullisch sind, dann ist das eben so. Es ist Ihr Geld.“

Hintergrund: Der RSI-Indikator ist in den technisch überkauften Bereich eingetreten, als sich der Bitcoin Kurs 30.000 Dollar genähert hat. Das Chartmuster ähnelt dem vom August 2020: Da zog sich der Kurs von 12.000 Dollar auf 9.500 Dollar zurück – und dann begann der Bull-Run.

Den Charts zufolge ist nun ein Rückgang in Richtung der Unterstützung bei 25.000 Dollar wahrscheinlich. Soll der bullishe Trend 2023 erhalten bleiben, muss Bitcoin aktuell folglich über 25.000 Dollar bleiben.

Damit das gelingt, müsste der Markt nachhaltig von der 28.800-Dollar-Marke abprallen und über den Zwischenwiderstand bei 29.500 Dollar ausbrechen.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $66,896.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.32 T

Bitcoin: Welchen Einfluss hat der Dollar?

Bitcoin befindet sich derzeit an einem kritischen Punkt. Wie es weitergeht, hängt wahrscheinlich mit zwei Schlüsselfaktoren zusammen: der Entwicklung der Marktzinsen und dem Verhalten des US-Dollars am Devisenmarkt. Der ist auf sein Jahrestief zurückgekehrt und fungiert als Unterstützungsniveau. Steigt der Dollar, dürfte sich das negativ auf den Bitcoin-Kurs auswirken und die Wahrscheinlichkeit eines Rückgangs in Richtung 25.000 Dollar erhöhen.

Sollte man jetzt Bitcoin kaufen?

Aktuell ist ungewiss, wie sich die Märkte entwickeln. Wer dennoch mit einem Kauf liebäugelt, hat verschiedene Möglichkeiten: Bitcoin kaufen mit PayPal ist eine der komfortableren. Alternativ sehen Prognosen derzeit ein starkes Risiko-Rendite-Potenzial bei Love Hate Inu (LHINU), einem neuen Meme-Coin: Das Krypto-Projekt entwickelt eine Plattform, auf der Nutzer Geld in Form von Kryptowährung verdienen können, indem sie zu verschiedensten Themen oder auch polarisierenden Persönlichkeiten ihre Stimme abgeben. Im laufenden Presale konnte LHINU fast 6 Millionen Dollar Kapital von Anlegern sammeln. Kosten pro Coin: aktuell 0.000125 USDT – in 10 Tagen beginnt die nächste Phase, damit erhöht sich der Preis auf 0.000135 USDT.

Hier zum Love Hate Inu Presale

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 24. April 2023

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zehn + vierzehn =