Krypto News: Anleger-Panik bei Dogecoin! Wale überweisen Millionen Coins an Krypto-Börsen – kommt jetzt der Ausverkauf?

Krypto News Anleger-Panik bei Dogecoin! Wale überweisen Millionen Coins an Krypto-Börsen – kommt jetzt der Ausverkauf?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Es tut sich einiges im Ökosystem von Dogecoin: Der Kurs konnte innerhalb der letzten 24 Stunden zwar mehr als 4% zulegen – doch gleichzeitig haben Dogecoin-Wale Coins für Millionen Dollar an Krypto-Börsen überwiesen! Anleger sind verunsichert, Analysten rechnen mit einem Ausverkauf. Was sollten Anleger jetzt wissen?

Hat Dogecoin eine Zukunft?

Explodiert Dogecoin – oder stürzt der Kurs ab? Die DOGE-Community ist aktuell in heller Aufregung: Wie Krypto-Tracker „Whale Alert“ meldet, haben vermögende Dogecoin-Investoren gerade Coins für Millionen Dollar an die Krypto-Börsen Robinhood und Binance überwiesen! Das gilt generell als bedrohliches Signal, da darauf häufig ein Ausverkauf folgt. So auch diesmal?

  • dogecoin
  • Dogecoin
    (DOGE)
  • Preis
    $0.166
  • Marktkapitalisierung
    $23.89 B

Whale Alert warnt jedenfalls: Ein Wal hat gerade 450.000.000 DOGE im Wert von sage und schreibe mehr als 33 Millionen Dollar bewegt – und zwar von einem unbekannten Wallet auf die Krypto-Börse Robinhood! Flutet der Wal die Märkte bald mit 450 Millionen Dogecoins?

Damit nicht genug. Whale Alert meldet noch eine weitere kritische Dogecoin-Transaktion – diesmal zu Binance, der weltgrößten Kryptobörse. Diesmal zwar „nur“ 85 Millionen DOGE im Wert von mehr als 6 Millionen Dollar – aber auch hier ist die Sorge groß, dass sich ein Ausverkauf anschließen könnte:

Außerdem bitter: Dogecoin (DOGE) wirkt in den sozialen Medien wie ausgestorben. Der offizielle Twitter-Account hat sich zuletzt im Mai zu Wort gemeldet, wurde auch davor schon immer stiller. Sehr zum Verwundern seiner 3,8 Millionen Follower. Wer dennoch investieren möchte: Dogecoin kaufen mit Paypal wird gern genutzt.

Ist Dogecoin am Ende, wie manche Prognose spekuliert? Walletinvestor.com beispielsweise bezeichnet Dogecoin gegenwärtig als „schlechtes“ Investment, rechnet mit einem Rückgang auf 0,00598 Dollar! Coincierge-Tipp: Wer sich für Meme-Coins im Niedrigpreissegment interessiert, hört womöglich auch gern von Evil Pepe Coin (EVILPEPE), einem Ableger des Meme-Coin-Sensationserfolgs Pepe Coin (PEPE).

Im aktuell laufenden Presale konnte das Projekt innerhalb kürzester Zeit mehr als 600.000 Dollar Kapital von Anlegern sammeln, bewegt sich damit schnurstracks auf das Ziel von 1,996 Millionen Dollar zu. Das legt nahe: Der Markt für Meme-Coins könnte noch reichlich Raum für Wachstum haben – insbesondere, wenn sie wie Evil Pepe mit Nachdruck und starkem Marketing lanciert werden.

Krypto-Influencer Jacob Bury spekuliert sogar, ob Evil Pepe in die Fußstapen von Pepe Coin treten und diesen überholen könnte!

Zur Erinnerung: Pepe Coin (PEPE) hat es geschafft, in die Top-100 der wertvollsten Kryptowährungen aufzusteigen. Der Meme-Coin kommt auf eine Marktkapitalisierung von mehr als einer halben Milliarde Dollar, konnte mehrere tausend Prozent zulegen – und eine ähnliche Entwicklung hat sich nun auch Evil Pepe (EVILPEPE) vorgenommen.

100 Millionen Dollar Marktkapitalisierung ist das Ziel. Ob das gelingt bleibt zwar eine spannende Wette – Evil Pepe dürfte aber mit Abstand der hochkarätigste Kandidat dafür sein.

Evil Pepe – auf dem Weg zu 100 Millionen Dollar Marktkapitalisierung

Hintergrund: Der Markt für Meme-Coins explodiert immer weiter. Ob Pepe Coin, Pepe 2.0, Shiba Inu, Floki, BabyDoge, Snek oder Tamadoge – Anleger setzen nach wie vor auf die spaßigen Scherzwährungen.

Viele haben keinen Zweck, bieten keine attraktive Funktionen – und fallen bei gut informierten Anlegern deshalb schnell aus dem Raster. Evil Pepe Coin (EVILPEPE) hingegen positioniert sich eindeutig als „Meme Coin mit einer bösen Seite“, möchte also gar nicht mehr sein als ein Pepe-Ableger auf dem Weg zum Mond, besitzt hierfür einen Laserfokus auf Wachstum. Die Entwickler auf Twitter:

„EVILPEPE ist hart am Arbeiten.

Er hat eine Menge erstaunlicher Dinge in Arbeit, wenn wir starten. Der Vorverkauf ist derzeit geöffnet und das Marketing dafür wird in den nächsten Tagen massiv anlaufen!

https://evilpepecoin.com

Mach dich bereit … Er kommt zu dir“

Hinzu kommt: Frühentschlossene profitieren von günstigeren Einstiegskonditionen. So kostet 1 EVILPEPE aktuell noch 0,000333 Dollar. In acht Tagen beginnt allerdings die nächste Vorverkaufsphase – und damit einher geht auch eine Preiserhöhung.

Zuletzt aktualisiert am 1. November 2023

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

10 + zwölf =