Pepe Coin: +15% – PEPE pumpt wieder! Kurs-Prognose bullish, sieht +3.675%-Rallye kommen – jetzt kaufen?

Pepe Coin +15% – PEPE pumpt wieder! Kurs-Prognose bullish, sieht +3.675%-Rallye kommen – jetzt kaufen?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Totgesagte leben länger: Nach der Binance-Klage und der Meldung, dass die SEC auch Coinbase verklagt, befinden sich die Krypto-Märkte wieder im Aufwind – einer der Top-Trending-Coins derzeit: PEPE! Der Meme-Coin pumpt, ist einer der besten Performer der Krypto-Top-100! Damit nicht genug: Eine neue Prognose stellt eine Kurs-Explosion von mehr als 3.600% in Aussicht. Sollte man jetzt PEPE kaufen?

PEPE Coin: neuer Bull-Run vor der Tür?

Erst kam die Korrektur, dann bewegten sich die Märkte abrupt in die entgegengesetzte Richtung: Aktuell ist einiges los bei Bitcoin, Ethereum und Co. Nachdem bekannt wurde, dass die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC sowohl Binance als auch Coinbase verklagt, zogen sich die Märkte zunächst zurück, Bitcoin fiel sogar in den unteren 25.000-Dollar-Bereich.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $65,460.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.29 T

Vor einigen Stunden kam’s dann allerdings zu einer fulminanten Erholung, bei der die digitalen Assets einen großen Teil der jüngsten Verluste wieder auszugleichen wussten. So ist Bitcoin (BTC) rund +4,15% gestiegen, der zuvor arg gebeutelte Binance Coin (BNB) kann 0,55% aufholen, und Ethereum (ETH) gewinnt 3,46%, tradet infolge bei 1.877 Dollar (wer investieren möchte: Bitcoin kaufen mit PayPal ist eine komfortable Option). Der große Gewinner der jüngsten Erholung ist allerdings Meme-Coin Pepe Coin (PEPE) – der konnte innerhalb der letzten 24 Stunden satte 15% zulegen.

PEPE-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Käufer trieben die Scherzwährung vom gestrigen Tief bei 0,0000009793 Dollar aus auf bis zu 0,000001257 Dollar, brachten das Trading-Volumen damit auf aktuell 290 Millionen Dollar – ein Plus von 51% gegenüber dem Vortag. Ist Pepe Coin (PEPE) damit wieder auf der sicheren Seite? Analysten hatten zuvor vor einem Totalabsturz gewarnt, bei dem das Asset empfindlich an Wert verliert – jetzt haben sich die Prognosen verbessert.

Gov.capital beispielsweise hält bei Pepe Coin (PEPE) eine Kurs-Explosion um 3.675% für möglich. Einziger Wehrmutstropfen: Es handelt sich um eine Langzeitprognose – Gov.capital rechnet nicht vor 2028 mit einem Erreichen des Preisziels. Hier gilt natürlich auch zu berücksichtigen, dass sich die Krypto-Branche innerhalb der nächsten fünf Jahre stark verändern kann – eine entsprechende Performance ist also nicht garantiert, insbesondere über einen so langen Zeitraum.

Auch kurzfristig bullish verhält sich hingegen die neue Kryptowährung Wall Street Memes (WSM) – der Meme-Coin gilt als eines der heißesten neuen Krypto-Projekte 2023. Warum ist das so?

Wall Street Memes (WSM) – 100x möglich?

Wall Street Memes (WSM) ist brandneuer Meme-Coin, der die ultra-beliebte Plattform Wall Street Memes zum Vorbild hat. Die produziert humorvolle und provokante Inhalte über die Finanzwelt und die Internetkultur, kommt auf sozialen Medien wie Twitter, Instragram, TikTok oder Telegram auf insgesamt eine Million Follower.

WSM versteht sich insofern als Community-Token, der die Macht der Memes nutzt, um eine starke und engagierte Anhängerschaft aufzubauen. Krypto-Influencer Jacob Crypto Bury spricht von „wahnsinnigem Potenzial“, hält ein 100x für möglich:

Wall Street Memes (WSM) hat auch gegenüber Pepe Coin (PEPE) einige Vorteile:

  • WSM besitzt eine größere und aktivere Community als PEPE. WSM hat fast 1 Million Follower auf verschiedenen sozialen Medien, darunter Twitter, Instagram und TikTok. PEPE hingegen hat dagegen nur etwa 296.000 Follower auf Twitter. Die WSM-Community ist darüber hinaus sehr engagiert und interagiert regelmäßig mit den Inhalten der Plattform – das sorgt für eine hohe Nachfrage und erzeugt immenses Engagement für den Token. Sogar Elon Musk hat seine Befürwortung schon zum Ausdruck gebracht!
  • WSM hat eine übersichtliche, aber konsequente Roadmap. WSM arbeitet etwa an Partnerschaften mit anderen beliebten Meme-Projekten, möchte seine Reichweite und seinen Einfluss in der Krypto-Szene kontinuierlich ausbauen. PEPE hat dagegen keine sichtbare Roadmap oder Vision für seine Entwicklung.

Kurzum: WSM ist ein vielversprechendes Projekt – der Meme-Coin-Aufsteiger hat das Potenzial, eine führende Rolle in der Meme-Coin-Sparte zu übernehmen. Wall Street Memes (WSM) bietet Anlegern nicht nur Spaß und Unterhaltung, sondern auch eine solide Investitionsmöglichkeit. Im Vergleich dazu wirkt PEPE wie ein veraltetes und stagnierendes Projekt, das wenig Innovation oder Mehrwert bietet. Und das beste: Wall Street Memes (WSM) befindet sich noch im Presale – wer jetzt einsteigt, ist also frühestmöglich dabei!

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelStrategien und Tipps für Spiele im Ice Casino Online
Nächster ArtikelDie Umwandlung digitaler Märkte durch dezentralisierte Währungen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

siebzehn − 15 =