Trotz FUD und Skepsis: Binance im Aufwind mit $2 Milliarden Zuwachs!

Krypto News „Vorsätzliche Verschleierung“! Aufsichtsbehörde verklagt Binance – droht der Börse jetzt das Aus?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Inmitten einer Flut von Unsicherheit und Zweifeln scheint Binance, die weltweit führende Kryptowährungsbörse, mehr als nur standhaft zu bleiben. Nach neuesten Daten von DeFiLlama hat Binance innerhalb der letzten 24 Stunden einen beeindruckenden Zufluss von nahezu 2 Milliarden Dollar verzeichnet. Dieser bemerkenswerte Zustrom an Kapital erfolgt trotz der vermeintlichen Furcht, Unsicherheit und Zweifel (FUD) um den Abgang von Schlüsselmitarbeitern aus dem Unternehmen.

TrueUSD: Der neue Star von Binance trotz regulatorischer Bedenken

Einer der Hauptgründe für den bemerkenswerten Kapitalzufluss auf Binance ist der sprunghafte Anstieg des TrueUSD (TUSD) Saldos auf der Plattform. TUSD ist ein sogenannter “Stablecoin”, dessen Wert in der Regel an den US-Dollar gekoppelt ist. Interessanterweise verzeichnete das TUSD-Guthaben auf Binance innerhalb des gleichen Zeitraums einen enormen Anstieg – von weniger als $500 Millionen am 6. Juni auf atemberaubende $2.65 Milliarden.

Im Vergleich dazu halten andere große Börsen wie OKX, Bitfinex, Gate.io und Huobi weniger als $20 Millionen dieser stabilen Kryptowährung. Der plötzliche Anstieg des TUSD-Guthabens auf Binance könnte auf eine bewusste Förderung des Stablecoins durch die Börse hindeuten.

Angesichts der regulatorischen Herausforderungen und Bedenken, die den Binance USD (BUSD) umgeben, hat Binance damit begonnen, TUSD als praktikable Alternative zu bewerben. Dies beinhaltete die Steigerung der TUSD-Emission und die Einführung neuer Handelspaare für die Stablecoin.

Doch auch TUSD ist nicht ohne Kontroversen. Der Stablecoin steht unter Beobachtung aufgrund seiner mutmaßlichen Verbindungen zu Justin Sun und seiner möglichen Verbindung zum insolventen Krypto-Verwahrer, Prime Trust. Trotz dieser potenziellen Probleme scheint Binance bereit zu sein, das Risiko einzugehen und TUSD zu fördern – vielleicht in der Hoffnung, seine Nutzerbasis zu erweitern und seinen Marktanteil weiter zu festigen.

Bis zum Zeitpunkt des Schreibens hat Binance allerdings noch keine Antwort auf diese Vorwürfe gegeben. Das zeigt, dass Binance trotz der regulatorischen Bedenken und der Abgänge von Schlüsselmitarbeitern bereit ist, mutige Schritte zu unternehmen und neue Möglichkeiten zu erkunden.

Quelle: FAZ

CZ’s Worte zur aktuellen Lage: Der Abgang von Führungskräften ist kein Grund zur Sorge

Changpeng ‘CZ’ Zhao, der CEO von Binance, hat indessen die Situation rund um den Abgang von Schlüsselmitarbeitern des Unternehmens angesprochen. Angesichts der Spekulationen und der wachsenden Sorge in der Krypto-Community hat CZ betont, dass die Abgänge nicht mit den regulatorischen Herausforderungen, mit denen das Unternehmen konfrontiert ist, zusammenhängen.

In seiner Erklärung wies CZ die Behauptungen zurück, dass die Gründe für ihre Abgänge in irgendeiner Weise mit den aktuellen regulatorischen Herausforderungen zusammenhängen und stellte klar, dass die an die Abgänge geknüpften Gründe “völlig falsch” seien. Der Personalwechsel sei ein normaler Bestandteil jeder Organisation und er dankte den scheidenden Führungskräften für ihren Beitrag.

Darüber hinaus betonte CZ, dass Binance den Schutz seiner Nutzer in allen Umständen zur obersten Priorität mache. Er bemühte sich, alle FUD, die die Situation umgeben, zu zerstreuen und betonte die fortwährende Entwicklung des Unternehmens, während es sich den sich verändernden Marktbedingungen und persönlichen Umständen anpasst.

Jetzt $LPX kaufen

Rückblick: Verbindungen zwischen TrueUSD, Justin Sun und Binance hinterfragen

Während Binance die Promotion von TUSD trotz der regulatorischen Bedenken und der Abgänge von Schlüsselmitarbeitern vorantreibt, sind die Beziehungen und Verbindungen zwischen Binance, TUSD und dem umstrittenen Krypto-Unternehmer Justin Sun Gegenstand intensiver Diskussionen und Untersuchungen geworden.

Twitter-Persönlichkeit und Marketing-Experte Adam Cochran hat in letzter Zeit Bedenken bezüglich der Partnerschaft zwischen TUSD und Justin Sun zum Ausdruck gebracht. In seinen Tweets stellte er insbesondere die Rolle von Binance und dessen Gründer, Changpeng Zhao, infrage. Cochran wunderte sich öffentlich, ob Binance bereitwillig mit einem “Durcheinander” zusammenarbeiten würde, was auf die jüngsten Kontroversen um TUSD anspielen könnte.

Er konzentrierte sich dabei besonders auf die Aspekte der Kollateralisierung, des freien Handels und der Rewardpools in dieser Situation. Er unterstrich die erheblichen Risiken für den Ruf und deutete an, dass ein erheblicher finanzieller Gewinn möglicherweise der einzige überzeugende Faktor sein könnte, um eine solche Entscheidung zu rechtfertigen.

Darüber hinaus präsentierte Cochran Changpeng Zhao als eine strategische Figur mit Kalkül, die sich den potenziellen Gefahren bestimmter Partnerschaften bewusst ist. Im Gegensatz dazu beschrieb er Justin Sun als impulsiv und zur Risikobereitschaft neigend. Trotz dieser Unterschiede deutete Cochran eine Partnerschaft zwischen diesen Figuren an, was Beobachter über die zugrunde liegenden Motivationen spekulieren lässt.

Cochran’s Bemühungen haben eine komplexe Verflechtung von Verbindungen aufgedeckt und weitere Fragen über mögliche versteckte Verbindungen und nicht offengelegte Beziehungen aufgeworfen. Während Binance zu diesen Behauptungen bisher keine Stellungnahme abgegeben hat, wirft die Kontroverse um TUSD, Justin Sun und Binance ein Licht auf die komplexen und oft undurchsichtigen Verbindungen innerhalb der Kryptowährungslandschaft.

Neues Krypto-Projekt namens Launchpad XYZ könnte Binance Konkurrenz machen und geht mit $LPX durch die Decke

Die Kryptowelt erlebt einen außergewöhnlichen Coin, der sich von den turbulenten Entwicklungen des Marktes unbeeindruckt zeigt und unaufhaltsam seinen Erfolgskurs fortsetzt. Der neueste Player in dieser aufregenden Branche ist $LPX, ein innovativer Web 3.0 Coin, der von Launchpad XYZ stammt.

Jetzt $LPX kaufen

Mit seinem PreSale bietet $LPX Investoren eine einzigartige Gelegenheit, frühzeitig in dieses vielversprechende Projekt einzusteigen. Während des PreSales können Anleger $LPX-Token zu einem vergünstigten Preis erwerben und sich eine solide Position sichern, um von zukünftigen Kursgewinnen zu profitieren. Diese frühe Investitionsmöglichkeit verspricht potenziell hohe Renditen, während der Coin weiterhin seinen eindrucksvollen Erfolgskurs fortsetzt.

Was $LPX so besonders macht, sind seine herausragenden Funktionen und Merkmale im Rahmen des Web 3.0. Als Vorreiter dieser neuen Ära der digitalen Interaktion nutzt der Coin die neuesten Technologien und Trends, um eine dezentralisierte und sichere Plattform zu schaffen. $LPX hebt sich durch seine Benutzerfreundlichkeit und seinen Fokus auf Dezentralisierung von anderen Coins ab und zeigt sein Potenzial, den Markt nachhaltig zu beeinflussen.

Der Erfolg von $LPX ist eng mit der starken Unterstützung und Akzeptanz der Community verbunden. Investoren, Entwickler und Krypto-Enthusiasten haben erkannt, dass dieser Coin eine vielversprechende Investitionsmöglichkeit darstellt und das Potenzial hat, den Markt zu revolutionieren. Die wachsende $LPX-Community unterstützt das Projekt aktiv und trägt zu seiner kontinuierlichen Weiterentwicklung bei.

Während viele Coins den Marktvolatilitäten ausgesetzt sind, zeigt sich $LPX unbeeindruckt und setzt seinen beeindruckenden Erfolgskurs unbeirrt fort. Mit innovativen Funktionen, einer starken Community und einer klaren Vision für das Web 3.0 hat $LPX das Potenzial, zu einem bedeutenden Akteur in der Kryptowelt zu werden.

Investoren sollten diese einzigartige Gelegenheit, am PreSale von $LPX teilzunehmen, nicht verpassen. Hier haben sie die Möglichkeit, sich frühzeitig an einem Projekt zu beteiligen, das das Potenzial hat, den Markt zu dominieren und ihnen beeindruckende Gewinne zu ermöglichen. Dank Launchpad XYZ als vertrauenswürdiger Plattform für den PreSale können Investoren Teil dieser aufregenden Entwicklung sein und von den weiteren Erfolgen von $LPX profitieren.

Jetzt $LPX kaufen

Es ist klar, dass $LPX den Aufruhr in der Kryptowelt unbeeindruckt lässt und kontinuierlich seinen Erfolgskurs verfolgt. Mit Launchpad XYZ und dem PreSale von $LPX haben Investoren die Chance, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu werden und von den spannenden Möglichkeiten zu profitieren, die dieser innovative Coin bietet.

Zuletzt aktualisiert am 9. Juli 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigene Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × 4 =