yPredict-Vorverkauf geht in die 5. Phase und nähert sich der 1-Million-Dollar-Marke

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Investoren stürzen sich förmlich auf die bahnbrechende KI-gestützte Tradingplattform yPredict, um sich den Krypto-Token YPRED zu sichern. Dieser gilt als einer der heißesten Krypto-Startup-Fundraising-PreSales in diesem Jahr und der Coin fliegt sozusagen aus den Regalen.

Der virale PreSale von yPredict, der bereits mehr als 930.000 US-Dollar Raising-Captial bei den frühen Investoren eingesammelt hat, ist gerade in seine fünfte Phase eingetreten. Jetzt heißt es keine Zeit zu verlieren, um in das Projekt zu investieren. Das KI-gestützte System zur Vorhersage von Kryptokursen gilt als richtungsweisend in der Tradingbranche.

Wenn der yPredict PreSale die 1,632-Millionen-Dollar-Marke erreicht, geht der Vorverkauf des YPRED-Tokens in die sechste Phase und der Preis steigt um 28,5 % von 0,07 US-Dollar pro Token auf 0,09 US-Dollar. Und bei dem derzeitigen Tempo, mit dem yPredict Geld sammelt, könnte die fünfte Stufe innerhalb einer Woche ausverkauft sein.

Tatsächlich wird der Preis von YPRED mit den nächsten drei Vorverkaufsphasen auf insgesamt 0,11 US-Dollar steigen, bevor der Coin im dritten Quartal dieses Jahres an den Kryptowährungsbörsen mit 0,12 US-Dollar notiert wird. Das bedeutet, dass Investoren, die jetzt zuschlagen, sich über einen Buchgewinn von 70 % freuen können, wenn der Coin dann an den Börsen gelistet wird.

Zum yPredict PreSale

Es ist voraus zu sehen, dass immer mehr Trader und Investoren in den kommenden Monaten und Jahren eine KI-Technologie zur Unterstützung nutzen werden. Es ist also nicht verwunderlich, dass Analysten große Dinge für die yPredict-Plattform und ihren YPRED-Token vorhersagen.

Der beliebte britische Krypto-Startup/Presale-YouTube-Analyst Jacob Crypto Bury ist der Meinung, dass yPredict wie ein “Juwel mit geringer Marktkapitalisierung” aussieht, wobei YPRED durchaus das Potenzial haben könnte, sich mindestens zu verzehnfachen.

YPRED – Der ultimative KI-Utility-Token

Der YPRED-Krypto-Token von yPredict, der auf der Polygon-Blockchain ausgegeben wird, was niedrige Gasgebühren und schnelle Transaktionen bedeutet, ist das wirtschaftliche Rückgrat der revolutionären KI-gestützten Tradingplattform von yPredict. Um auf die Premium-Funktionen von yPredict zuzugreifen, müssen neue Nutzer ein Abonnement abschließen, das mit YPRED bezahlt wird. 10 % dieser Gebühren werden an bestehende Inhaber von YPRED-Token ausgeschüttet.

Mit will yPredict YPRED-Investoren zum HODL ermutigen, da man so von einem passiven Einkommensstrom profitieren kann. Gleichzeitig wird der Verkaufsdruck auf dem Markt verringert. Das ist nicht der einzige passive Einkommensstrom, von dem YPRED Hodler profitieren können. Die Token können auch in Pools eingesetzt werden. Die Belohnungen werden dann monatlich ausgeschüttet. Die KI-Handelsplattform von yPredict ist so konzipiert, dass sie auf einem Freemium-Preismodell läuft. Es gibt drei Stufen der Mitgliedschaft: kostenlos, aktiv und Profi-Trader.

Zum yPredict PreSale

Investoren sind in die faire Tokenomics von yPredict schwer verliebt.

Analysten bezeichnen den PreSale von yPredict als einen der fairsten, den es momentan gibt. Viele andere PreSaleprojekte, die derzeit Token verkaufen, haben einen großen Teil ihrer Coins für Insider rerserviert.

80 % des gesamten Tokenangebots von 100 Millionen YPRED werden während des öffentlichen Vorverkaufs zur Verfügung gestellt. Die anderen 20 % der Token sind für die Liquidität (10 %), die Finanzabteilung (5 %) und die Entwicklung (5 %) bestimmt.

Im Rahmen der Tokenomics von yPredict wird der Anreiz für einen Rug Pull somit drastisch verringert. Damit beläuft sich die Gefahr, dass die Entwickler sich mit dem Geld der Investoren davon machen, praktisch gegen null.

Da die Mitglieder der Krypto-Community in der Lage sind, sich in der Anfangsphase des Projekts einen so großen Teil des Token-Angebots zu sichern, müssen sich die Investoren keine Sorgen über massive Insider-Token-Verlustgeschäfte machen, die den Kurs zukünftig beeinträchtigen könnten.

Zum yPredict PreSale

YPRED kann einfach mit ETH, MATIC oder BNB oder mit Karte gekauft werden.

Es ist zu erwarten, dass die Plattform von yPredict im Jahr 2023 und darüber hinaus einen Siegeszug antritt. Ebenso werden sich die Kryptomärkte wieder beleben. Die Anleger sollten sich also beeilen, um sich $YPRED-Token zu sichern, solange sie noch mit einem Rabatt angeboten werden.

Zum yPredict PreSale

Warum der einflussreiche Kryptoanalyst Michael Wrubel von Polygon und seinem Ökosystem überzeugt ist und warum er in yPredict investiert hat.

https://www.youtube.com/watch?v=KwoCQl5h4qE

Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2023

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

vier + 6 =