Krypto News: Beeinflusst dieses Unternehmen durch die BTC Akkumulation den Bitcoin Kurs?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Laut dem Analysten Rajat Soni (CFA) unterstreicht BlackRock’s Bitcoin ETF (IBIT) die zunehmend wachsende Präsenz institutioneller Anleger im Kryptomarkt. Mit einem Besitz von 203,754 BTC, was 0.97% des gesamten Bitcoin-Angebots entspricht, wird die Rolle des größten Vermögensverwalters BlackRock auch in diesem zusätzlichen Segment der Kryptowährung immer bedeutender.

Inwieweit die Marktdynamik des Besitzes von Bitcoin dem Kryptomarkt schaden könnte oder potenziell sogar positiv in der Zukunft einen Schub geben könnte & welche assoziierten Projekte immer mehr Aufwind erhalten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Unterbewertete Kryptowährungen kaufen & mit Gewinn verkaufen: Unterschätzte Coins im Überblick 2024

BlackRock’s Vorstoß in den Bitcoin-Markt und die Bedeutung der BTC Investments

Mit einem Zuwachs um 7,769 BTC in nur einem Tag und der Gesamtwert der gehaltenen Assets von $14.7 Milliarden zeigt der durch BlackRock aufgesetzte Bitcoin Fonds nicht nur das vorhandene Vertrauen in BTC als Anlageklasse. Weiterhin dürfte es auch im Kontext der weiteren Prognose für Kryptowährung eine bedeutsame Marktbeeinflussung für den weiteren Ausblick der Assetklasse selbst implizieren. Insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Halbierung der Bitcoin-Ausgabe von 900 auf 450 BTC pro Tag, werden die Angebot-Nachfrage Verhältnisse der Nummer Eins Kryptowährung immer positiver.

Außerdem dürfte die Tatsache, dass BlackRock-Kunden achtmal die täglich neu emittierte Menge an BTC gekauft haben, als ein weiteres Zeichen einer möglichen Verknappung interpretiert werden. Jene würde dann für den weiteren Bitcoin Kursverlauf zu einer zusätzlichen Preissteigerung führen.

Zunehmende Bitcoin und Bitcoin Adaption: Wann kommen die Massen in den Markt?

Mit der Akkumulation von Bitcoin durch BlackRock’s ETF wird langfristig die Basis zur breiten Legitimierung und ebenso positiven Stabilisierung im Hinblick auf die inhärente Volatilität des Kryptomarktes beitragen

Weiterhin wird durch BlackRock und ebenso andere große Fondsverwalter, welche in den digitalen Raum vortreten somit eine sich immer weiter ausbreitende Brücke zwischen traditionellen Finanzmärkten und der Kryptowelt geschlagen. Während einige Marktteilnehmer jetzt auch Ihre Bedenken hinsichtlich der Zentralisierung und Kontrolle äußern, sollte im Kontext der aktuellen Marktentwicklungen nicht abgestritten werden, dass solche Investitionen und die grundsätzliche Öffnung traditioneller Firmen die Sichtweise auf Bitcoin als eine zuverlässige und tragfähige Anlageoption fundamental stärken wird.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $61,197.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.2 T

Während bei Bitcoin durch den großen Hype höchstwahrscheinliche keine Vervielfachungen im 10-100X Bereich aufgrund der bereits erreichten Größe mehr möglich sein wird, gibt es weiterhin eine Menge an Projekten und Coins mit Potential. Mit der Verbindung von dem schnelllebigen Meme-Gedanken möchte nun ein neuer Coins die fundamentale Komponente mit in das Projekt einbringen.

Wie sehen jedoch jetzt die fundamentalen Details hinter der Kryptowährung aus? Während viele Projekte grundsätzlich gut klingen, ist leider nur wenig Substanz hinter dem anfänglichen Aufwind? Wie das bei DOGE20 aussieht, schauen wir uns jetzt objektiv einmal an.

Umweltschutz trifft auf Krypto-Spaß: Was steckt hinter dem neuen Dogecoin20 Projekt?

Mit dem neuen Dogecoin20 soll eine frische Brise in die Welt der Kryptowährungen gebracht werden. Indem das Team hinter DOGE20 das bekannte Dogecoin mit neuen, umweltbewussten Funktionen auf der Ethereum-Blockchain kombiniert soll jenes geschaffen werden. Mithilfe dieser Anpassung der ursprünglichen Version möchte man den Spaß an Dogecoin beibehalten, während sie gleichzeitig innovative Möglichkeiten für die Anleger bietet.

Eine der Hauptattraktionen von Dogecoin20 soll durch seinen Fokus auf den Umweltschutz geschaffen werden. Mit der Verlagerung auf die Ethereum-Blockchain und den Einsatz des Proof-of-Stake-Verfahrens wird der Energieverbrauch im Vergleich zum herkömmlichen Mining deutlich reduziert. Das macht Dogecoin20 zu einer grüneren Wahl für diejenigen, die sich um unseren Planeten sorgen.

Weiterhin nutzt Dogecoin20 die Vorteile der Ethereum-Plattform, um zudem die Verwendung und den Austausch der Tokens im Netzwerk zu erleichtern. Da es als ERC-20 Token konzipiert ist, lässt es sich problemlos in bestehende Ethereum-Wallets integrieren. Dieser Vorteil macht es einfach, Dogecoin20 zu halten, zu handeln und zu nutzen.

Dogecoin20 Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund der neuen Kryptowährung

Im Gegensatz zum originalen Dogecoin, welcher für sein unbegrenztes Angebot bekannt ist, setzt Dogecoin20 auf eine feste Anzahl an Tokens. Mit insgesamt 140 Milliarden Tokens soll eine konstante Wertsteigerung gefördert und die Inflation des DOGE20 Tokens und somit der ‘leise Wertverlust’ der Coininhaber vermieden werden.

Das Team von Dogecoin20 achtet von Anfang an auf eine faire Verteilung der Tokens.

Ausgewogene DOGE20 Tokenverteilung für eine starke Gemeinschaft des Memecoins

Die Token-Distribution von DOGE20 sieht hierbei im Detail wie folgt aus:

  • 25% im Presale: Dieser Schritt wird den Grundstein für das Projekt legen und frühzeitigen Unterstützern wird für Dogecoin20 die Teilnahme ermöglicht.
  • 25% für Marketing: Diese Tokens sind für Werbemaßnahmen vorgesehen, um Dogecoin20 bekannter zu machen.
  • 25% für das Projekt: Diese Mittel werden für die Weiterentwicklung von Dogecoin20 eingesetzt.
  • 15% für Staking-Belohnungen: Wer seine Tokens einsetzt, wird mit zusätzlichen Tokens belohnt.
  • 10% für Liquidität an Börsen: Dies sorgt für einen flüssigen Handel auf verschiedenen Plattformen.

Mit Dogecoin20 soll eine aufregende Mischung aus dem unterhaltsamen Charakter von Dogecoin und den technischen Verbesserungen der Ethereum-Blockchain geboten werden. Durch das passende Engagement für den Umweltschutz und einer benutzerfreundlichen Plattform dürfte mit Dogecoin20 auch in der Zukunft eine interessante Wahl für Krypto-Fans geschaffen worden sein, welche insbesondere nach neuen Möglichkeiten im Markt suchen.

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWelche Coins heute kaufen? Die besten neuen Meme-Coins im April 2024
Nächster ArtikelRebel Satoshi’s $RECQ Presale setzt sich durch, während Investoren mit WIF und PEPE gewinnen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

sieben + 16 =