Bitcoin-Dominanz steigt weiter: So äußert sich Top BTC Analyst zur Zukunft der Kurses nun!

Bitcoin Kurs Prognose Am seidenen Faden? Top-Trader verneint „Nur Konsolidierung“. Wann beginnt der Bull-Run?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Marktdominanz von Bitcoin hat sich weiter verstärkt, wobei der BTC Preis kürzlich sogar Höhen von bis zu 50.000 US-Dollar erneut erreichte. Trotz dieser Preissteigerungen bleibt eine gewisse Skepsis unter einer Gruppe von Tradern, besonders in den sozialen Erwähnungen bestehen. Die ansonsten starke Zurückhaltung des Großteils der Anleger von BTC spiegelt sich in der kontinuierlich niedrigen Präsenz von Bitcoins auf den Börsen wider.

Wobei nämlich aktuell erst das Verhältnis von Bitcoin, die auf Handelsplattformen gehalten werden, auf den tiefsten Stand seit Dezember 2017 gefallen ist.

Unterbewertete Kryptowährungen kaufen & mit Gewinn verkaufen: Unterschätzte Coins im Überblick 2024

Marktverhalten am Kryptomarkt: BTC-Rallye anhaltend, Kurse der Altcoins hängen noch hinterher

Dieses Phänomen der sehr niedriger BTC Bestände auf den handelbaren Krypto-Börsen könnte dabei natürlich auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein. Einerseits könnten die reduzierten Bitcoin-Bestände auf Börsen möglicherweise auf eine Zunahme von Investoren mit einem langfristigen Anlagehorizont hindeuten. Jene werden dann logischerweise ihre Bitcoin in persönlichen oder Offline-Wallets sichern und wollen durch die längere Haltedauer ihre BTC zunächst auch nicht verkaufen. Daher ist eine Lagerung auf einer Hot-Wallet auf den Börsen nicht notwendig.

Wie auch in anderen Märkten ist auch für Bitcoin die weitere Entwicklung davon abhängig, wie sich sowohl externe Marktbedingungen als auch interne Dynamiken sich in der Krypto-Community entfalten werden. Entsprechend wird auch Bitcoin und der BTC Kurs durch solche Entwicklungen beeinflusst.

Inzwischen ist in diesem Kontext mit einem beachtlichen Meilenstein innerhalb der Bitcoin ETF Entwicklung nun ein wesentlicher externen Einflussfaktor nochmal besonders in den Vordergrund der Analysten getreten.

Der von 21Shares US herausgegebene ARKB ETF durfte in den vergangenen Tagen nämlich offiziell die Schwelle von 1 Milliarde US-Dollar an Bitcoin-Beständen überschreiten. Diese beeindruckende Zahl ist nicht nur ein Symbol für die zunehmende Akzeptanz und das Vertrauen in digitale Vermögenswerte. Vielmehr spiegelt es auf der anderen Seite ebenso das Engagement und die Leidenschaft der Krypto-Community für BTC wider.

ARKB ETF überschreitet 1 Milliarde USD in Bitcoin: Ein Meilenstein für digitale Assets

Die Tatsache, dass eine solch signifikante Summe in Bitcoin durch einen ETF gehalten wird, zeigt, wie etabliert und anerkannt die Krypto-Industrie inzwischen im Finanzsektor geworden ist.

Als Fondsaufleger des Bitcoin Spot ETF Fonds von ARK hat 21Shares US jetzt auch selbst seine Dankbarkeit gegenüber der Krypto-Community ausgedrückt, welchen diesen Erfolg erst ermöglicht hat. Durch die fortwährende Unterstützung und das Engagement der Investoren konnte die Plattform neue finanzielle Horizonte erschließen und die Adaption von Kryptowährungen im Generellen stark vorantreiben.

Bedeutung für den Kryptomarkt: Vertrauen in Kryptowährungen steigt weiterhin an

Die Überschreitung der 1-Milliarde-Dollar-Marke durch den ARKB ETF könnte weitere institutionelle und private Investoren dazu ermutigen, in Kryptowährungen zu investieren. Weiterhin verdeutlicht es noch einmal mehr das Potenzial von Bitcoin und anderen digitalen Assets, potenziell auch in weiteren Portfolios der Anleger einen festen Platz zu finden.

Mit der Entwicklung ist ein weiterer Schritt hin zur Normalisierung von Kryptowährungen als Investmentoption getan und die gesamte Idee schreitet weiter positiv in Richtung Adaption voran.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $61,197.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.2 T

Infolgedessen wird in der Öffentlichkeit, als auch innerhalb der internen Diskussionen oftmals zunehmend die Art und Weise, wie mit Kryptowährungen signifikante Renditen erzielen kann, aufgegriffen.

Mit der Lancierung von Smog am 7. Februar 2024 betritt zum richtigen Zeitpunkt ein neuer Meme Coin das Solana-Ökosystem. Dabei unterscheidet sich der SMOG Coin durch seine zunehmend neuartige Herangehensweise des Community-Engagements und einer einzigartigen Airdrop-Strategie, mit welcher man eine inklusive und aktive Gemeinschaft zu schaffen versucht.

Jetzt SMOG kaufen

Der neue Memecoin SMOG: Was steckt hinter dem neuen Memecoin Smog auf der Solana-Blockchain?

Die Philosophie von Smog legt einen starken Schwerpunkt auf die aktive Beteiligung der Community. Durch vielfältige Aktivitäten innerhalb des Ökosystems werden die Nutzer dazu angeregt, sich einzubringen und aktiv zur Gestaltung und Entwicklung von Smog beizutragen. Diese partizipative Herangehensweise soll eine langfristige Bindung innerhalb der Gemeinschaft fördern und eine dynamische Interaktion durchgängig gewährleisten.

Dabei tritt Smog mit einem eindeutigen Plan des Whitepapers in die Krypto-Welt der Memecoins ein, welcher ein Gesamtangebot von 1,4 Milliarden Token umfasst. Dieser Plan soll die Möglichkeit schaffen, ein breites Spektrum an Teilnehmern anzusprechen. Und ebenso ein engagiertes Ökosystem aufzubauen, das auf den Grundsätzen der Teilhabe und des gemeinschaftlichen Wachstums basiert.

Jetzt SMOG kaufen

Airdrop-Strategie von Smog als Kern: Engagement soll durch SMOG Herausgabe erreicht werden

Im Zentrum der Smog-Initiative steht eine umfassende Airdrop-Kampagne, die auf der Plattform Zealy.io durchgeführt wird. Diese Kampagne ist so konzipiert, dass sie durch eine Reihe von interaktiven Aufgaben und Events das Engagement der Community fördert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, durch ihr aktives Engagement Airdrop-Punkte zu sammeln, die eine wichtige Rolle in der Verteilungsstrategie der Token spielen.

Die Token-Verteilung von Smog ist logisch und strategisch geplant, um eine ausgewogene und gerechte Teilnahme zu ermöglichen. Ein signifikanter Anteil der Token ist für Marketingzwecke vorgesehen, um die Sichtbarkeit und das Interesse an Smog zu steigern. Der Airdrop-Teil hingegen dient als direkter Anreiz für die Community, sich am Ökosystem zu beteiligen und aktiv zur dessen Wachstum beizutragen.

Jetzt SMOG kaufen

Vision der Smog Mannschaft: In diese Richtung möchte man den SMOG Coin zukünftig gerne steuern

Das Team hinter Smog verfolgt ambitionierte Ziele für die Zukunft des Projekts. Durch die Fortführung von Community-Engagement-Initiativen und die Einführung neuer Funktionen plant Smog, das Ökosystem kontinuierlich zu erweitern und zu stärken.

Die langfristige Vision des Projekts beinhaltet dabei zusätzlich die Schaffung eines umfassenden und lebendigen Ökosystems, welches die Bereiche digitale Unterhaltung und finanzielle Teilnahme miteinander verknüpft und einen wahren Mehrwert schafft.

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelAngriff der Solana Meme-Coins – Catfish erobert die Trending Charts
Nächster Artikel1,1 Milliarden Dollar! Auf diese 2 Altcoins setzen Großanleger jetzt in Scharen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × drei =