Doch kein Ethereum Spot ETF? SEC sträubt sich erneut gegen einen direkten ETH Fonds!

Etherem ETH Kryptowährung

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Die US-Wertpapier- und Börsenkommission (SEC) hat ein Verfahren eingeleitet, um über die Zukunft des Invesco Galaxy Ethereum ETF zu entscheiden. Dieser Schritt markiert einen weiteren Wendepunkt in der langen Debatte über die Zulassung von Krypto-basierten ETFs.

Die SEC und das Schicksal des Invesco Galaxy Ethereum ETF: Ein kritischer Moment für Krypto-ETFs auf ETH

Am 20. Oktober 2023 reichte die Cboe BZX Exchange, Inc. (“BZX”) einen Vorschlag bei der SEC ein, um die Anteile des Invesco Galaxy Ethereum ETF unter ihrer Regel für Commodity-Based Trust Shares zu listen und zu handeln. Dies zog eine öffentliche Kommentarphase nach sich, die entscheidende Einblicke in die Haltung der Investoren und der Öffentlichkeit zu diesem innovativen Finanzprodukt gab.

Das Ziel dieses ETF ist es, die Spotpreise von Ether widerzuspiegeln, abzüglich der Ausgaben und sonstigen Verbindlichkeiten des Trusts. Die Assets des Trusts bestehen ausschließlich aus Ether, verwahrt durch einen Treuhänder. Die tägliche Bewertung basiert auf dem Lukka Prime Reference Rate, einem Benchmark, der um 16:00 Uhr ET festgelegt wird.

Ein genauer Blick auf den Invesco Galaxy Ethereum ETF: Verfahren zur Festlegung der Zukunft des ETH Fonds

Mit dem heutigen Datum, dem 6. Februar 2024, hat die SEC nun offiziell das Verfahren eingeleitet, um über die Genehmigung oder Ablehnung des ETF-Vorschlags zu entscheiden. Dieses Vorgehen zeigt das Bestreben der Regulierungsbehörde, einen ausgewogenen Ansatz bei der Einführung von Krypto-Produkten auf dem traditionellen Finanzmarkt zu finden.

Die Entscheidung der SEC wird weitreichende Auswirkungen auf die Zukunft der Krypto-ETFs haben. Eine Genehmigung könnte den Weg für ähnliche Produkte ebnen und wäre ein Zeichen dafür, dass Kryptowährungen einen festen Platz in den regulierten Finanzmärkten einnehmen.

Die Relevanz für den Kryptomarkt: Wie werden die Auswirkungen auf Ethereum und Bitcoin sein?

Mit Spannung erwartet die Krypto-Gemeinschaft nun die Entscheidung der SEC. Der Invesco Galaxy Ethereum ETF steht symbolisch für die Schnittstelle zwischen traditioneller Finanzwelt und dem innovativen Sektor der Kryptowährungen. Eine Zustimmung durch die SEC würde nicht nur für Invesco einen Erfolg bedeuten, sondern könnte auch als ein Signal für die zunehmende Akzeptanz von Kryptowährungen als legitime Anlageklasse gesehen werden.

Die Krypto-Investmentlandschaft könnte bald eine wesentliche Erweiterung erfahren. Denn ARK 21Shares hat bei der US-Börsenaufsicht SEC eine überarbeitete Fassung ihres Antrags für einen Ethereum ETF eingereicht. Diese Anpassung scheint darauf abzuzielen, den Vorschriften zu entsprechen, die kürzlich zur Genehmigung des ersten Spot Bitcoin ETF führten. 

ARK 21Shares und der Vorstoß für einen Ethereum ETF: Strategische Anpassungen für die Zulassung

Die Anmeldung erfolgte in Form eines geänderten S-1, einem Dokument, das Unternehmen bei der SEC einreichen, um Wertpapiere für den öffentlichen Handel zu registrieren. Es scheint, dass ARK 21Shares einige Kernänderungen vorgenommen hat, einschließlich der Beschränkung auf Bar-Einlagen, ein Schritt, der darauf hindeutet, dass das Unternehmen alles daran setzt, den Genehmigungsprozess zu durchlaufen.

Sollte die SEC grünes Licht für den ARK 21Shares Ethereum ETF geben, könnte dies weitreichende Auswirkungen auf den Markt für digitale Assets haben. Ein ETF bietet traditionellen Investoren eine zugängliche Möglichkeit, in Kryptowährungen zu investieren. Ohne die Komplexität des direkten Kaufs, der Lagerung und der Sicherheit digitaler Währungen bewältigen zu müssen.

Während die Krypto-Community auf weitere Zeichen eines anhaltenden Bullenmarktes wartet, liefern solche Daten wertvolle Einblicke in die Handlungsweisen der einflussreichsten Marktteilnehmer. Neben den großen Coins haben in der Vergangenheit sich zunächst kleinere Projekte wie PEPE oder BONK schlussendlich zu großen Vervielfachern entpuppt.

Mit der Einführung von Smog erfährt die Welt der Meme Coins einen neuen aufstrebenden Coin. Angelehnt an erfolgreiche Vorbilder wie Bonk und Pepe, strebt Smog danach, innerhalb der Solana-Blockchain seine eigene Nische zu etablieren. Dieses Vorhaben wird durch eine einzigartige Kombination aus umfangreichem Airdrop und einer soliden Token-Strategie unterstützt. Wir schauen uns an, wie der SMOG Coin Anleger und Investoren von sich überzeugen möchte.

Jetzt SMOG kaufen

Smog: Ein frischer Wind im Universum der Meme Coins auf der Solana Blockchain

Einzigartige Merkmale des Smog Memecoins im Überblick:

  • Gesamtangebot: Mit 1,4 Milliarden Token präsentiert Smog eine durchdachte Verteilungsstrategie, die darauf abzielt, ein breites Spektrum an Anlegern anzusprechen.
  • Airdrop-Kampagne: Smog hebt sich durch einen ambitionierten Airdrop hervor, der als einer der größten auf der Solana-Blockchain angekündigt wird. Dieser Airdrop dient als zentrales Element zur Förderung der Community-Interaktion und -Beteiligung.

Smog legt großen Wert auf die aktive Einbindung der Community. Durch die Teilnahme an verschiedenen Aktivitäten, die von der Plattform Zealy.io organisiert werden, können Nutzer Airdrop-Punkte sammeln. Diese Punkte sind entscheidend für die Teilnahme am Airdrop und fördern ein gesundes Maß an Wettbewerb innerhalb der Community.

Jetzt SMOG kaufen

Die Tokenökonomie von Smog ist auf Nachhaltigkeit und langfristiges Wachstum ausgerichtet. Ein signifikanter Anteil der Token ist für Marketingzwecke vorgesehen, um die Bekanntheit von Smog zu steigern. Der Airdrop-Teil zielt darauf ab, eine loyale Anhängerschaft zu schaffen, die aktiv am Ökosystem teilnimmt.

Timeline für SMOG: Diese zukünftige Entwicklungen sind für den Memecoin geplant

Smog plant, durch kontinuierliche Interaktion und das Einführen neuer Anreize die Community weiter zu stärken. Die Vision des Projekts geht über den üblichen Rahmen von Meme Coins hinaus und beinhaltet die Schaffung einer Plattform, die Unterhaltung und Investitionsmöglichkeiten verbindet.

Smog repräsentiert eine neue Ära der Meme Coins, die durch eine starke Community und innovative Airdrop-Strategien charakterisiert wird. Die einzigartige Herangehensweise des Projekts an Token-Verteilung und Community-Engagement positioniert Smog als vielversprechenden Akteur im Solana-Ökosystem.

Mit seinem Engagement für kontinuierliches Wachstum und der Pflege einer engagierten Anhängerschaft hat Smog das Potenzial, sich langfristig als bedeutender Meme Coin zu etablieren.

Jetzt SMOG kaufen

Green Bitcoin - Neue grünere & umweltfreundlichere Alternative zu Bitcoin

  • Kooperation mit renommierten Umweltschutzorganisationen
  • Revolutionäre NFT-Integration
  • Interaktive Community-gesteuerte Entscheidungsfindung
  • Einfache Fiat-Onramp-Funktion
10/10

Scotty AI - Fortschrittliche KI zur Analyse von Blockchain-Daten und zur Erkennung von Bedrohungen

  • ERC-20-Kompatibilität für breite Zugänglichkeit
  • Blitzschnelle Agilität bei der Erkundung und Neutralisierung von Risiken
  • Ein von der Gemeinschaft getragenes Projekt mit einem transparenten Ansatz
10/10

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Prognose: Darum steht BTC vor einem Crash, während Bitcoin Minetrix (BTCMTX) auf $12 Mio. steigt
Nächster ArtikelDie Top 3 Meme-Coins, die Krypto-Kenner im Fokus haben sollten

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

15 + 5 =