Justizminister soll entscheiden – steht die Auslieferung von Do Kwon kurz bevor?

Krypto News Terra-Gründer Do Kwon Milliarden gebunkert! Doch Binance sperrt die Gelder

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Nach dem Gezerre um die Auslieferung des Gründers der zusammengebrochenen Kryptowährung Terra/Luna könnte eine Entscheidung kurz bevorstehen. Der endgültige Entschluss liegt jetzt beim Justizminister von Montenegro.

Nachdem seine Kryptowährung Terra/Luna im Mai 2022 spektakulär zusammenbrach und im September Haftbefehl gegen ihn in Südkorea erlassen wurde, flüchtete Do Kwon zunächst vor den Behörden. Am 23. März 2023 wurde er dann in Montenegro am Flughafen verhaftet, als er mit gefälschten Papieren nach Dubai ausreisen wollte. Seitdem ringen Südkorea und die USA um seine Auslieferung. Die Auslieferung an die USA wurde im März 2024 kurzfristig wegen „erheblichen Verstößen gegen die strafrechtlichen Bedingungen” vom Obersten Gerichtshof in Montenegro gestoppt. Nun hat eben jener Oberste Gerichtshof die Entscheidung über die Abschiebung von Do Kwon an den Justizminister übertragen.

Südkorea oder Amerika – wer kriegt den Zuschlag?

Die Entscheidung, in welches Land Do Kwon letztendlich abgeschoben wird, wird nicht nur aufgrund rechtlicher und diplomatischer Überlegungen getroffen werden, sondern auch aufgrund politischer, denn Montenegro hat weder mit Südkorea noch mit den USA ein Auslieferungsabkommen. Alle drei Länder sind Nato-Mitglieder. Allerdings ist Do Kwon südkoreanischer Staatsbürger und in Südkorea wurde Do Kwon bereits im September 2022 angeklagt, während die USA erst Klage erhoben, als er in Montenegro verhaftet wurde. Es ist also keine leichte Entscheidung, die Justizminister Andrej Milovic treffen muss.

Terra

Terra/Luna Kurs fällt

Seit dem Zusammenbruch von Terra/Luna gibt es zwei Luna-Kryptos, den „alten Luna“ (LUNC) und den neuen Luna, der aus einer HardFork entstanden ist, mit dem Ticker LUNA. Der Kurs von LUNC ist in den letzten 24 Stunden um rund 2,75 % gefallen und notiert derzeit bei 0,0001262 US-Dollar. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 735 Millionen US-Dollar. Der neue Terra Luna (LUNA) ist in den letzten 24 Stunden um rund 4 % gesunken, die Marktkapitalisierung liegt bei rund 584 Millionen US-Dollar.
Zur Erinnerung: Vor dem Zusammenbruch war Terra/Luna festes Mitglied in den Top 10 des Kryptorankings und wurde mit einem Kurs von 119 US-Dollar gehandelt.

Dogeverse – der neue Superstar am Meme-Coin Himmel?

Während die Terra Luna Kurse trotz Kryptorallye also sinken, konnten sich insbesondere die Meme-Coins im vergangenen Quartal über enorme Kurszuwächse freuen. In den letzten drei Monaten brachten die Top-Scherzwährungen ihren Investoren im Durchschnitt 1.300 % Rendite. Kein Wunder also, dass der PreSale des neuen Meme-Coins Dogeverse in Rekordzeit über 3 Millionen US-Dollar Raising Capital einsammeln konnte. Innerhalb von zwei Stunden waren die ersten beiden PreSale Stufen des Coins restlos ausverkauft. Aktuell befindet sich der Coin $DOGEVERSE in der dritten Vorverkaufsstufe und kann für 0,000293 US-Dollar gekauft werden. Early Bird Investoren, die rechtzeitig zuschlagen, können sich so also im Vorfeld schon einen Buchgewinn sichern.

Multichain Meme-Coin meets Staking

Warum nur eine Blockchain bedienen, wenn man alle haben kann? Das könnte der Gedanke gewesen sein, den das Entwicklerteam von Dogeverse beschäftigt hat – auch im Hinblick auf zunehmende Interoperabilität. Das Multichain-Netzwerk des Coins umfasst insgesamt sechs der beliebtesten Blockchains. Auf Avalanche, Ethereum, BNB und Polygon ist der Dogeverse bereits live, Base und Solana sollen zeitnah folgen. Cosmo, das vierbeinige Maskottchen des Meme-Coin Projekts, wurde aus einer Supernova geboren und besitzt die einzigartige Fähigkeit, durch die Universen zu springen. Diesen Spaß will der Shiba Inu mit seinen Investoren natürlich teilen.

Der Dogeverse hat außerdem eine Stakingfunktion – und die Early Bird Investoren müssen damit auch nicht warten, bis der PreSale vorbei ist. Die gekauften Coins können sofort in den Staking Contract eingezahlt werden, womit man als Investor noch von den hohen APY profitieren kann. Derzeit sind rund 4 Milliarden Token im Staking Contract gesperrt, der APY liegt bei 333 %. Um Dogeverse zu kaufen, muss man lediglich eine kompatible Wallet mit der Webseite verbinden. Bezahlt werden kann mit ETH, USDT, BNB, MATIC, AVAX oder einer Kreditkarte. Achtung! Entscheidet man sich für einen Kauf mit BNB, MATIC oder AVAX ist vorab kein Staking möglich.

Hier $DOGEVERSE kaufen

Zuletzt aktualisiert am 12. April 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

vier × drei =