Krypto News: So viele Meme-Coin-Trader gab es noch nie

Avalanche-Mitbegründer unterstützt Meme Coins; Wale sind bullish auf Aptos und Borroe Finance

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Aktuell sind so viele Krypto-Anleger in Meme-Coins investiert wie noch nie zuvor in der Geschichte von Kryptowährungen. So lässt sich der aktuelle Hype rund um die häufig günstigen Coins mit einem neuen Goldrausch vergleichen, der bei vielen Investoren FOMO (Fear Of Missing Out) ausgelöst hat. So konnten die als besonders volatil eingestuften Meme-Coins in den letzten Wochen und Monaten hohe Gewinne erzielen und im Durchschnitt im ersten Quartal 2024 über 1.300 % an Kurszuwachs verzeichnen.

Bei solchen Zahlen ist es nicht verwunderlich, dass selbst unerfahrene Händler und Krypto-Neulinge ein Interesse an diesen Meme-Währungen haben. Doch birgt die große Chance auf hohe Renditen auch ein genauso hohes Risiko, was häufig vernachlässigt wird.

Neue Rekordzahlen für Meme-Coin-Trader im März

Die Gründe für das vermehrte Interesse an Meme-Coins liegen klar auf der Hand: In den letzten Monaten konnten einige der größeren Meme-Währungen besonders hohe Gewinne erzielen und innerhalb kürzester Zeit die Investoren beglücken. Dadurch entstand ein noch größeres Interesse an den häufig noch recht jungen Meme-Token, was wiederum den Preis nach oben trieb, woraufhin wiederum das Interesse stieg. So entstand eine Spirale aus Interesse und Nachfrage, was mitunter zu unglaublichen Preisanstiegen führte.

So berichtet die Krypto-Analyse-Plattform IntoTheBlock über die Social-Media-Plattform X (ehemals Twitter), dass es im vergangenen März 2024 so viele Krypto-Adressen wie noch nie zuvor gab, die in einem Zeitraum von unter 30 Tagen Meme-Coins gekauft und gehalten haben. Damit konnte ein neuer Rekord aufgestellt werden, der einen massiven Anstieg an Krypto-Anlegern mit Interesse an Meme-Währungen belegt.

Auch weitere Plattformen haben sich näher mit den letzten Monaten beschäftigt und dabei ähnliche Werte feststellen können. So veröffentlichte der Daten-Aggregator CoinGecko einen Bericht, der aufschlüsselte, dass die Meme-Coin-Sparte aktuell mit Abstand die lukrativste Rubrik in der Krypto-Welt bieten kann. So konnten die zehn größten Meme-Coins alleine im ersten Quartal 2024 1.312,58 % Zuwachs im Durchschnitt erhalten, während die zweitgrößte Rubrik – die Real World Assets (RWA) – “nur” Gewinne in Höhe von 285,61 % im Schnitt erhielt.

Auch dies zeigt erneut, warum die verschiedenen Meme-Coin-Angebote derzeit einen so großen Hype erfahren.

Krypto-Experten raten zur Vorsicht beim Kauf von Meme-Coins

Derzeit scheint es so, als ob gerade junge Meme-Coin-Projekte einfach nicht scheitern können. Ein Beispiel hierfür ist die erst Mitte März gestartete Kryptowährung BOOK OF MEME (BOME), die innerhalb kürzester Zeit einen Kursanstieg von über 1.500 % erleben konnte. Ähnliche Erfolgsgeschichten gehören in der letzten Zeit immer häufiger zum Alltag, denn auch Dogwifhat (WIF) oder Smog (SMOG) konnten unglaubliche Kursgewinne verzeichnen und damit vor allem frühzeitige Anleger beglücken. Dies zeigt natürlich das große Potenzial der Meme-Coins, die allerdings auf Grund ihrer hohen Volatilität auch ein starkes Risiko bezüglich genauso schnell fallender Kurse bieten.

Darüber hinaus gibt es auch einige Projekte, die als Betrug gedacht sind. Zuletzt konnte zum Beispiel das Entwicklerteam hinter dem Solana-Meme-Coin CONDOM einen sogenannten Rug Pull durchführen und damit fast eine Million US-Dollar von Investoren stehlen. Andere Anleger hingegen investierten in Meme-Coins zum Zeitpunkt, als diese ihr Allzeithoch erreichten, wodurch sie keine weiteren Gewinne erzielen konnten und mitunter sogar hohe Verluste erlebten.

Gerade aus diesem Grund sind vor allem neue Projekte im Meme-Coin-Bereich besonders populär bei Investoren, da diese Token noch nicht ihr volles Potenzial erreicht haben und mit schnellen und hohen Renditen locken. Wichtig ist allerdings, dass diese Projekte eine ausgeklügelte Webseite besitzen, eine Community über Social Media aufbauen und zudem ein ausführliches Whitepaper mit Roadmap, Tokenomics und mehr besitzen. Dies sind alles Anzeichen dafür, dass die Entwickler tatsächlich seriöse Absichten haben und eben keinen Rug Pull durchführen wollen.

DOGE20 Launch bestätigt: Der Release kommt zum Doge Day

Hinter Dogecoin20 (DOGE20) versteckt sich ein junges Projekt, das sich derzeit in der letzten Phase des noch laufenden Presales befindet. Bereits jetzt konnten über 10 Millionen US-Dollar an Kapital gesammelt werden, was für das große Interesse seitens der Anleger spricht. Dabei setzt Dogecoin20 einerseits auf die Nutzung des populären Hunde-Memes, möchte sich jedoch vom namensgebenden Vorbild Dogecoin (DOGE) abheben. Denn obwohl es sich bei Dogecoin um den größten Meme-Coin der Welt handelt, so ist die Technologie dahinter mitunter bereits veraltet und bietet nicht die Vorteile moderner Blockchain-Technologien.

Der $DOGE20-Token – Utility und Token Economics

Dogecoin20 hingegen setzt als ERC-20-Token auf die Annehmlichkeiten der Ethereum-Blockchain und kann so zum Beispiel Zugang zu den sicheren und schnellen Smart Contracts gewähren. Darüber hinaus ist bereits jetzt ein Staking-Programm für den DOGE20-Token gestartet worden, das aktuell eine jährliche prozentuale Rendite (APY) von 58 % bietet. Ein Blick in das offizielle Whitepaper verrät zudem eine Vielzahl an weiteren Informationen zum Projekt.

Der Meme-Coin soll außerdem bereits zum Doge Day – also dem 20. April – seinen Launch erhalten und an den ersten Kryptobörsen gelistet werden. Wer also Dogecoin20 noch zu einem günstigen Preis von aktuell 0,00022 US-Dollar erwerben möchte, der sollte jetzt zuschlagen und DOGE20 kaufen. Denn der Preis dürfte – gerade im Hinblick auf den aktuellen Hype rund um alle neuen Meme-Coins – schnell in die Höhe steigen und starke Renditen ermöglichen.

Zuletzt aktualisiert am 5. April 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwei × zwei =